Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Wilhelmsburger Inselpark

Hamburg

Herzlich willkommen!

Der Inselpark ist Hamburgs innovativster und internationalster Stadtpark. Er hat viel zu bieten für Menschen, die Natur und Gärten genießen oder sich im Freien sportlich betätigen wollen.

Der Park befindet sich im Stadtteil Hamburg-Wilhelmsburg, einer großen Flussinsel südlich der Innenstadt, und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Der Stadtteil bietet eine einzigartige Mischung aus beruhigendem Grün und internationalem Flair, in dem Menschen aus über 100 verschiedenen Nationen zusammenleben.

Der Park wurde im Rahmen der Internationalen Gartenschau 2013 angelegt. 2014 wurde das Ausstellungsgelände an den Stadtbezirk übergeben, ein Parkmanagement eingerichtet und der Inselpark war geboren.

Heute ist der Stadtpark ein beliebter Anziehungspunkt für Anwohnerinnen und Anwohner sowie Besucherinnen und Besucher aus ganz Hamburg und von weiter her. Menschen aller Altersgruppen, Fähigkeiten, kultureller und wirtschaftlicher Hintergründe und religiöser Anschauungen sind bei uns willkommen.

Informationen zur Barrierefreiheit Kurzbericht als PDF

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und teilweise barrierefrei für Rollstuhlfahrer“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Der Park ist an allen Eingängen stufenlos zugänglich.
  • Die Hauptwege sind stufenlos und überwiegend asphaltiert. Streckenweise haben sie eine wassergebundene Decke, die jedoch gut begeh- und befahrbar ist.
  • Die Wege sind mindestens 250 cm breit, überwiegend sogar breiter.
  • Es gibt kleinere Steigungen und Gefälle. Die maximale Längsneigung beträgt 6 % über eine Länge von 10 m.
  • Es sind zahlreiche Sitzgelegenheiten vorhanden.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung am Eingang Kuckuckshorn

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem WC und dem Waschbecken 180 cm x 150 cm;
    links neben dem WC 70 cm x 70 cm und rechts neben dem WC 104 cm x 70 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden. Die Haltegriffe sind hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist eingeschränkt unterfahrbar.
  • Es sind Alarmauslöser vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Es sind keine anwendbaren Qualitätskriterien für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen vorhanden. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Die Eingänge sind nicht visuell kontrastreich gestaltet und nur vereinzelt taktil wahrnehmbar.
  • Ein taktil erfassbarer Übersichtsplan mit Brailleschrift befindet sich am Haupteingang Neuenfelder Straße.
  • Vom Haupteingang Neuenfelder Straße führt ein taktiler Leitstreifen zum Hauptweg.
  • Die Gehwegbegrenzung ist teilweise visuell kontrastreich und taktil erfassbar. Es gibt streckenweise taktile Aufmerksamkeitsfelder am Wegesrand.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • An allen Eingängen und Weggabelungen sind Wegweiser vorhanden.
  • Übersichtspläne und Wegweiser sind mit Piktogrammen gestaltet.
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und teilweise barrierefrei für Rollstuhlfahrer“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Der Park ist an allen Eingängen stufenlos zugänglich.
  • Die Hauptwege sind stufenlos und überwiegend asphaltiert. Streckenweise haben sie eine wassergebundene Decke, die jedoch gut begeh- und befahrbar ist.
  • Die Wege sind mindestens 250 cm breit, überwiegend sogar breiter.
  • Es gibt kleinere Steigungen und Gefälle. Die maximale Längsneigung beträgt 6 % über eine Länge von 10 m.
  • Es sind zahlreiche Sitzgelegenheiten vorhanden.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung am Eingang Kuckuckshorn

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem WC und dem Waschbecken 180 cm x 150 cm;
    links neben dem WC 70 cm x 70 cm und rechts neben dem WC 104 cm x 70 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden. Die Haltegriffe sind hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist eingeschränkt unterfahrbar.
  • Es sind Alarmauslöser vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Es sind keine anwendbaren Qualitätskriterien für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen vorhanden. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Die Eingänge sind nicht visuell kontrastreich gestaltet und nur vereinzelt taktil wahrnehmbar.
  • Ein taktil erfassbarer Übersichtsplan mit Brailleschrift befindet sich am Haupteingang Neuenfelder Straße.
  • Vom Haupteingang Neuenfelder Straße führt ein taktiler Leitstreifen zum Hauptweg.
  • Die Gehwegbegrenzung ist teilweise visuell kontrastreich und taktil erfassbar. Es gibt streckenweise taktile Aufmerksamkeitsfelder am Wegesrand.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • An allen Eingängen und Weggabelungen sind Wegweiser vorhanden.
  • Übersichtspläne und Wegweiser sind mit Piktogrammen gestaltet.
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

Mai 2022 - April 2025

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung" Piktogramm "barrierefrei für Rollstuhlfahrer" Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit Sehbehinderung" Piktogramm "barrierefrei für Blinde"

Bildergalerie

Wilhelmsburger Inselpark

Adresse & Kontakt

Wilhelmsburger Inselpark
Neuenfelder Straße
21109 Hamburg
6

Telefonnummer:+49 40 42840 2128
E-Mail-Adresse:nina.schewe@hamburg-mitte.hamburg.de
Website:http://www.inselpark.hamburg

Partner & Lizenznehmer

DSFT im Auftrag der Hamburg Tourismus GmbH

Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2022 Reisen für Alle


Feedback