Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Weinmanufaktur Walporzheim

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Bitte besuchen Sie für allgemeine Informationen die Webseite www.weinmanufaktur-walporzheim.com.

Informationen zur Barrierefreiheit

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es gibt einen gekennzeichneten Stellplatz für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm x 500 cm, Entfernung zum Eingang 15 m).
  • Der Weg ist von der Oberflächenbeschaffenheit her erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar.
  • Der ebenerdige Eingang ist über eine 4 m lange Rampe mit 10 % Steigung zu erreichen. Beidseitig gibt es einen Handlauf.
  • Der Kassentresen im Verkaufsraum ist 110 cm hoch. Es gibt eine gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen.
  • Türen und Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Auf der Gartenterrasse sind unterfahrbare Tische vorhanden.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung

  • Das WC ist ebenerdig über den Nebeneingang (Zugang über den gut begeh- und befahrbaren Innenhof, Türbreite 94 cm) erreichbar.
  • Die Bewegungsflächen betragen vor dem WC und dem Waschbecken mind. 150 cm x 150 cm, links und rechts neben dem WC 85 cm x 70 cm.
  • Beidseitig sind hochklappbare Haltegriffe vorhanden.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Der Haupteingang ist visuell kontrastreich gestaltet, jedoch nicht durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Glastüren sind nicht mit Sicherheitsmarkierungen gekennzeichnet.
  • Bedienelemente sind nicht visuell kontrastreich gestaltet, aber taktil erfassbar.
  • Bei den zu nutzenden Türen handelt es sich nicht um Karussell- oder Rotationstüren.
  • Es sind keine Hindernisse, z.B. in den Weg/Raum ragende Gegenstände, vorhanden.
  • Räume und Flure sind teilweise nicht hell und blendfrei ausgeleuchtet.
  • Gehwegbegrenzungen sind taktil erfassbar.
  • Es ist kein durchgängiges Leitsystem mit Bodenindikatoren vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es gibt einen gekennzeichneten Stellplatz für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm x 500 cm, Entfernung zum Eingang 15 m).
  • Der Weg ist von der Oberflächenbeschaffenheit her erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar.
  • Der ebenerdige Eingang ist über eine 4 m lange Rampe mit 10 % Steigung zu erreichen. Beidseitig gibt es einen Handlauf.
  • Der Kassentresen im Verkaufsraum ist 110 cm hoch. Es gibt eine gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen.
  • Türen und Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Auf der Gartenterrasse sind unterfahrbare Tische vorhanden.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung

  • Das WC ist ebenerdig über den Nebeneingang (Zugang über den gut begeh- und befahrbaren Innenhof, Türbreite 94 cm) erreichbar.
  • Die Bewegungsflächen betragen vor dem WC und dem Waschbecken mind. 150 cm x 150 cm, links und rechts neben dem WC 85 cm x 70 cm.
  • Beidseitig sind hochklappbare Haltegriffe vorhanden.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Der Haupteingang ist visuell kontrastreich gestaltet, jedoch nicht durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Glastüren sind nicht mit Sicherheitsmarkierungen gekennzeichnet.
  • Bedienelemente sind nicht visuell kontrastreich gestaltet, aber taktil erfassbar.
  • Bei den zu nutzenden Türen handelt es sich nicht um Karussell- oder Rotationstüren.
  • Es sind keine Hindernisse, z.B. in den Weg/Raum ragende Gegenstände, vorhanden.
  • Räume und Flure sind teilweise nicht hell und blendfrei ausgeleuchtet.
  • Gehwegbegrenzungen sind taktil erfassbar.
  • Es ist kein durchgängiges Leitsystem mit Bodenindikatoren vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

Mai 2017 - April 2020

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung"

Bildergalerie

Weinmanufaktur Walporzheim

Adresse & Kontakt

Weinmanufaktur Walporzheim
Walporzheimerstr. 173
53747 Bad Neuenahr-Ahrweiler
11

Telefonnummer:+49 2641 34763
E-Mail-Adresse:info@weinmanufaktur-walporzheim.com
Website:http://www.weinmanufaktur-walporzheim.com

Partner & Lizenznehmer

  • Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2020 Reisen für Alle