Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Weinmanufaktur Walporzheim

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Die im Jahre 1871 gegründete Winzergenossenschaft Walporzheim und damit die zweitälteste ihrer Art, heißt seit der Fusion mit der Winzergenossenschaft Mayschoss- Altenahr im Jahre 2009 Weinmanufaktur Walporzheim. Die Gemeinschaft der beiden Genossenschaften umfasst mittlerweile mehr als 450 Mitglieder, die gemeinsam ca. 150 ha Rebland bewirtschaften. Dabei handelt es sich in Walporzheim hauptsächlich um kleine und kleinste Weinbergterrassen , die schonend eine uralte Kulturlandschaft an der Ahr erhalten. Den Einsatz von Maschinen lassen die steilen Hänge mit den kleinen Parzellen nicht zu, dadurch zeichnet sich die Arbeit der Winzer hier vor allem durch Handarbeit und viele Arbeitsstunden in den Weinbergen aus. Alte Lay und Kräuterberg sind die Top- Lagen auf deren Schieferböden die Trauben für unsere Weine gedeihen. 

Informationen zur Barrierefreiheit

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt einen gekennzeichneten Parkplatz für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm x 500 cm).
  • In 80 m Entfernung befindet sich die Bushaltestelle "Walporzheim Sankt Peter".
  • Die Rampe vor dem Eingang hat eine Neigung von 16 % und eine Gesamtlänge von 3 m.
  • Das Gebäude und alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich.
  • Fast alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit. Ausnahme: Türen auf dem Weg zum WC sind 80 cm breit.
  • Der Kassentresen ist 110 cm hoch.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung

  • Das WC ist stufenlos über den Hinterhof erreichbar.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor der Tür 200 cm x 116 cm; vor dem WC und dem Waschbecken 200 cm x 140 cm;
    links neben dem WC 75 cm x 70 cm und rechts neben dem WC 45 cm x 70 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden. Die Haltegriffe sind hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar. Der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Es ist kein Alarmauslöser vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm.
  • Es gibt keine induktive Höranlage.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet, jedoch nicht durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Fast alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Informationen zur Orientierung sind teilweise bildhaft verfügbar (Piktogramme).
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt einen gekennzeichneten Parkplatz für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm x 500 cm).
  • In 80 m Entfernung befindet sich die Bushaltestelle "Walporzheim Sankt Peter".
  • Die Rampe vor dem Eingang hat eine Neigung von 16 % und eine Gesamtlänge von 3 m.
  • Das Gebäude und alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich.
  • Fast alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit. Ausnahme: Türen auf dem Weg zum WC sind 80 cm breit.
  • Der Kassentresen ist 110 cm hoch.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung

  • Das WC ist stufenlos über den Hinterhof erreichbar.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor der Tür 200 cm x 116 cm; vor dem WC und dem Waschbecken 200 cm x 140 cm;
    links neben dem WC 75 cm x 70 cm und rechts neben dem WC 45 cm x 70 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden. Die Haltegriffe sind hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar. Der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Es ist kein Alarmauslöser vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm.
  • Es gibt keine induktive Höranlage.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet, jedoch nicht durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Fast alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Informationen zur Orientierung sind teilweise bildhaft verfügbar (Piktogramme).
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

Mai 2021 - April 2024

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung"

Bildergalerie

Weinmanufaktur Walporzheim

Adresse & Kontakt

Weinmanufaktur Walporzheim
Walporzheimerstr. 173
53747 Bad Neuenahr-Ahrweiler
11

Telefonnummer:+49 2641 34763
E-Mail-Adresse:info@weinmanufaktur-walporzheim.com
Website:http://www.weinmanufaktur-walporzheim.com

Partner & Lizenznehmer

  • Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2021 Reisen für Alle