Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Luise Köpenick

Berlin

Das Restaurant Luise liegt im Luisenhain direkt am Zusammenfluss von Dahme und Spree. Den Eingang finden Sie direkt gegenüber vom Rathaus Köpenick. Im Sommer lädt die großflächige Terrasse zum Sonnenbaden oder zum kühlen Getränk im Schatten ein. Einer der schönsten Sonnenuntergänge Köpenicks rundet einen abendlichen Besuch ab.

Das Restaurant ist schlicht, aber elegant eingerichtet - das Werk eines speziell beauftragten Köpenicker Innenarchitekten. Zum Restaurant gehört ein separater Barbereich in abgesetzter Lounge-Optik. Die gehobene Küche wird kulinarisch ergänzt durch wechselnde Spezialitäten und eine internationale Auswahl an Weinen.

Informationen zur Barrierefreiheit

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung “.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Bei Anmeldung können Parkflächen für Menschen mit Behinderung auf dem öffentlichen Besucherparkplatz Altstadt (gebührenpflichtig) bereitgestellt werden. Der Besucherparkplatz ist ca. 200 m vom Eingang der Luise entfernt.
  • Der Weg von der Straße zum Eingang ist 20 m lang. Er ist 130 cm breit und leicht begeh- und befahrbar.
  • Der Eingang ist stufenlos zugänglich (Türschwelle: 2,5 cm Höhe).
  • Alle für den Gast nutzbaren Räume und Einrichtungen sind stufenlos erreichbar (Ausnahme: kleine Lounge-Bereich ist über eine Treppe mit sechs Stufen zugänglich).
  • Alle Durchgänge/Türen sind mind. 90 cm breit (Ausnahme: Die Tür zur Außenterrasse ist 78 cm breit).
  • Die Außenterrasse ist über eine Tür (Türschwelle: 10 cm; Türbreite: 78 cm) oder über einen 110 cm breiten, gut begeh- und befahrbaren Bohlenweg erreichbar.
  • Die Außenterrasse ist gut begeh- und befahrbar.
  • Im Restaurant sind unterfahrbare Tische vorhanden (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm). 
  • Die Speisekarte vor der Eingangstür ist im Sitzen lesbar.

WC für Menschen mit Behinderung

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor der WC-Tür ist 118 cm x 200 cm;
    vor dem WC und dem Waschbecken 150 cm x 145 cm;
    links neben dem WC 88 cm x 69 cm und rechts neben dem WC 94 cm x 69 cm.
  • Beidseitig sind hochklappbare Haltegriffe vorhanden.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es ist keine induktive Höranlage vorhanden.
  • Im Restaurant sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld einschränken.
  • Es gibt Tische mit geringen Umgebungsgeräuschen.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.  
  • Außenwege haben eine visuell kontrastreiche und taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.  
  • Die Eingänge sind nicht visuell kontrastreich gestaltet.  
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet. 
  • Glastüren sind nicht mit Sicherheitsmarkierungen gekennzeichnet. 
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet. 
  • Bei Treppen sind keine kontrastreichen Stufenflächen vorhanden.
  • Die Speisekarte des Restaurants ist in schnörkelloser und kontrastreicher Schrift gestaltet. Es ist keine Speisekarte in Großschrift und in Brailleschrift vorhanden.
  • Angebotene Hilfsmittel: Lesehilfen (Lesebrillen oder Lupen)

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Name und Logo des Restaurants sind von außen klar erkennbar.
  • Das Ziel des Weges ist meist in Sichtweite.
  • Es gibt keine Speisekarte mit Bildern der Speisen, die Speisen werden nicht sichtbar präsentiert.

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung “.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Bei Anmeldung können Parkflächen für Menschen mit Behinderung auf dem öffentlichen Besucherparkplatz Altstadt (gebührenpflichtig) bereitgestellt werden. Der Besucherparkplatz ist ca. 200 m vom Eingang der Luise entfernt.
  • Der Weg von der Straße zum Eingang ist 20 m lang. Er ist 130 cm breit und leicht begeh- und befahrbar.
  • Der Eingang ist stufenlos zugänglich (Türschwelle: 2,5 cm Höhe).
  • Alle für den Gast nutzbaren Räume und Einrichtungen sind stufenlos erreichbar (Ausnahme: kleine Lounge-Bereich ist über eine Treppe mit sechs Stufen zugänglich).
  • Alle Durchgänge/Türen sind mind. 90 cm breit (Ausnahme: Die Tür zur Außenterrasse ist 78 cm breit).
  • Die Außenterrasse ist über eine Tür (Türschwelle: 10 cm; Türbreite: 78 cm) oder über einen 110 cm breiten, gut begeh- und befahrbaren Bohlenweg erreichbar.
  • Die Außenterrasse ist gut begeh- und befahrbar.
  • Im Restaurant sind unterfahrbare Tische vorhanden (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm). 
  • Die Speisekarte vor der Eingangstür ist im Sitzen lesbar.

WC für Menschen mit Behinderung

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor der WC-Tür ist 118 cm x 200 cm;
    vor dem WC und dem Waschbecken 150 cm x 145 cm;
    links neben dem WC 88 cm x 69 cm und rechts neben dem WC 94 cm x 69 cm.
  • Beidseitig sind hochklappbare Haltegriffe vorhanden.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es ist keine induktive Höranlage vorhanden.
  • Im Restaurant sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld einschränken.
  • Es gibt Tische mit geringen Umgebungsgeräuschen.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.  
  • Außenwege haben eine visuell kontrastreiche und taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.  
  • Die Eingänge sind nicht visuell kontrastreich gestaltet.  
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet. 
  • Glastüren sind nicht mit Sicherheitsmarkierungen gekennzeichnet. 
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet. 
  • Bei Treppen sind keine kontrastreichen Stufenflächen vorhanden.
  • Die Speisekarte des Restaurants ist in schnörkelloser und kontrastreicher Schrift gestaltet. Es ist keine Speisekarte in Großschrift und in Brailleschrift vorhanden.
  • Angebotene Hilfsmittel: Lesehilfen (Lesebrillen oder Lupen)

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Name und Logo des Restaurants sind von außen klar erkennbar.
  • Das Ziel des Weges ist meist in Sichtweite.
  • Es gibt keine Speisekarte mit Bildern der Speisen, die Speisen werden nicht sichtbar präsentiert.

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

Mai 2021 - April 2024

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung"

Bildergalerie

Luise Köpenick

Adresse & Kontakt

Luise Köpenick
Alt-Köpenick 20
12555 Berlin
3

Telefonnummer:+49 30 64329777
E-Mail-Adresse:info@luise-koepenick.de
Website:http://www.luise-koepenick.de

Partner & Lizenznehmer

  • Berlin Tourismus & Kongress GmbH
Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2021 Reisen für Alle