Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Weisse Flotte - MS Bad Zwischenahn

Reederei Herbert Ekkenga AG Schiffe auf dem Zwischenahner Meer

Bad Zwischenahn

Herzlich willkommen!

Die "Weisse Flotte" bietet zu jeder Jahreszeit eine einstündige, erholsame und interessante Rundfahrt auf dem Bad Zwischenahner Meer an. Während der Rundfahrt erhalten Sie Informationen über und um das Zwischenahner Meer und seine einmalige Parklandschaft. Genießen Sie die gemütliche Runde auf dem Schiff und lassen Sie den Alltag hinter sich. Auf dem Schiff wird Ihnen Frühstück, MIttagessen, Kaffee und Kuchen und vierlerlei mehr geboten- Neben den Rundfahrten können Sie auch Ihre ganz persönliche Feier oder auch Hochzeit ausrichten lassen. Das Flaggschiff "MS Bad Zwischenahn" kann über eine Rampe stufenlos betreten werden. Ein Komfort für Rollstuhl- und Rollator-Fahrer aber auch für Familien mit Kinderwagen. 

Informationen zur Barrierefreiheit Kurzbericht als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es ist ein öffentlicher Parkplatz in 400 m Entfernung von der An-/Ablegestelle vorhanden.
  • In 300 m Entfernung befindet sich die Bushaltestelle „Bad Zwischenahn Kurpark“.
  • Der Weg vor dem Eingang ist nicht leicht begeh- und befahrbar.
  • Das Schiff ist zugänglich über eine Rampe und eine Schwelle von 8 cm Höhe.
  • Die Rampe hat eine maximale Neigung von 10,5 % und eine Gesamtlänge von 1,80 m.
  • Das 1. Deck und die Außendecks sind nur über Treppen zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • In den Restaurants sind unterfahrbare Tische vorhanden (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm).

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung (Erdgeschoss)

  • Das WC ist nicht speziell für Menschen mit Behinderung konzipiert.
  • An der WC Tür ist eine 3,5 cm hohe Schwelle vorhanden.  
  • Die Tür zum WC ist 92 cm breit.
  • Es gibt links vom WC einen Haltegriff.
  • Die Bewegungsflächen links und rechts vom WC sind nur 29 bzw. 40 cm breit und ermöglichen kein seitliches Anfahren mit einem Rollstuhl.
  • Die Bewegungsfläche vor dem WC ist mindestens 100 cm x 100 cm groß.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm.
  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • Im Restaurant sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören.
  • Es gibt keinen Sitzbereich mit geringen Umgebungsgeräuschen (z.B. Sitzecke, separater Raum).
  • Es wird W-LAN angeboten.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Die erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Treppenstufen sind nicht visuell kontrastreich gestaltet.
  • Treppen haben beidseitige Handläufe.
  • Die Schrift der Speisekarte im Restaurant ist in schnörkelloser und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Es ist keine Speisekarte in Großschrift oder Brailleschrift vorhanden.
  • Es steht ein Audio-Guide zur Verfügung.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen klar erkennbar.
  • Die Ziele der Wege sind in Sichtweite oder es sind Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Es ist keine Speisekarte mit Bildern vorhanden und die Speisen werden nicht sichtbar präsentiert (Buffet, Theke).
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.
  • Informationen sind nicht mit Piktogrammen oder Bildern dargestellt.

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es ist ein öffentlicher Parkplatz in 400 m Entfernung von der An-/Ablegestelle vorhanden.
  • In 300 m Entfernung befindet sich die Bushaltestelle „Bad Zwischenahn Kurpark“.
  • Der Weg vor dem Eingang ist nicht leicht begeh- und befahrbar.
  • Das Schiff ist zugänglich über eine Rampe und eine Schwelle von 8 cm Höhe.
  • Die Rampe hat eine maximale Neigung von 10,5 % und eine Gesamtlänge von 1,80 m.
  • Das 1. Deck und die Außendecks sind nur über Treppen zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • In den Restaurants sind unterfahrbare Tische vorhanden (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm).

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung (Erdgeschoss)

  • Das WC ist nicht speziell für Menschen mit Behinderung konzipiert.
  • An der WC Tür ist eine 3,5 cm hohe Schwelle vorhanden.  
  • Die Tür zum WC ist 92 cm breit.
  • Es gibt links vom WC einen Haltegriff.
  • Die Bewegungsflächen links und rechts vom WC sind nur 29 bzw. 40 cm breit und ermöglichen kein seitliches Anfahren mit einem Rollstuhl.
  • Die Bewegungsfläche vor dem WC ist mindestens 100 cm x 100 cm groß.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm.
  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • Im Restaurant sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören.
  • Es gibt keinen Sitzbereich mit geringen Umgebungsgeräuschen (z.B. Sitzecke, separater Raum).
  • Es wird W-LAN angeboten.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Die erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Treppenstufen sind nicht visuell kontrastreich gestaltet.
  • Treppen haben beidseitige Handläufe.
  • Die Schrift der Speisekarte im Restaurant ist in schnörkelloser und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Es ist keine Speisekarte in Großschrift oder Brailleschrift vorhanden.
  • Es steht ein Audio-Guide zur Verfügung.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen klar erkennbar.
  • Die Ziele der Wege sind in Sichtweite oder es sind Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Es ist keine Speisekarte mit Bildern vorhanden und die Speisen werden nicht sichtbar präsentiert (Buffet, Theke).
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.
  • Informationen sind nicht mit Piktogrammen oder Bildern dargestellt.

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

August 2019 - Juli 2022

Information zur Kennzeichnung "Information zur Barrierefreiheit"

Bildergalerie

Weisse Flotte - MS Bad Zwischenahn

Adresse & Kontakt

Weisse Flotte - MS Bad Zwischenahn
Peterstr. 14a
26160 Bad Zwischenahn
9

Telefonnummer:04403 - 94 95 97
E-Mail-Adresse:a.lid@weisse-flotte-zwischenahn.de
Website:www.weisse-flotte-zwischenahn.de

Partner & Lizenznehmer

TourismusMarketing Niedersachsen GmbH

Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2022 Reisen für Alle


Feedback