Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Wanderweg Colmberg

Colmberg

Zwei schöne, ebene und gutbefahrbare Rundwege führen vom Wanderparkplatz Colmberg in der Nähe der Burg durch den Wald. Die längere Strecke ist 2,3 km (rote Markierung) und die kurze Runde 1,4 km (blaue Markierung) lang.

Die zwei Rundwege sind für Rollstühle, Kinderwagen und Gehwagen geeignet. Die mit festem Sand bedeckten breiten Forstwege sind eben, ohne Wölbung im Mittelbereich und haben eine nur sehr geringe Steigung.   Für Abwechslung sorgen Infotafeln mit Vogelstimmen oder zu Themen wie Waldbewirtschaftung, Molchtümpel und mehr. Viele schöne Sitzbänke bieten die Möglichkeit, sich auszuruhen oder zu verweilen und die Natur zu genießen.

Anfahrt: Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz oberhalb des Ortes Colmberg. Der barrierefreie Wanderweg ist von der Hauptstraße aus ausgeschildert. Fahren Sie bergauf, an der Burg vorbei in Richtung Berndorf. In der Linkskurve dem Hinweis rechts zum Wanderweg folgen. Nächstes behindertengerechtes WC: Rathaus Colmberg und Infozentrum Frankenhöhe (Am Kirchberg 4).

Weitere Informationen unter www.colmberg.de und  www.romantisches-franken.de 

Informationen zur Barrierefreiheit

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und teilweise barrierefrei für Rollstuhlfahrer“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es ist ein öffentlicher Parkplatz direkt am Wanderweg vorhanden.
  • Es gibt keine gekennzeichneten Parkplätze für Menschen mit Behinderung.
  • In 2 km m Entfernung befindet sich eine Bushaltestelle (Rathaus Colmberg).
  • Der kürzere Wanderweg (blaue Markierung) hat eine Gesamtlänge von 1,4 km.
  • Der längere Wanderweg (rote Markierung) hat eine Gesamtlänge von 2,3 km.
  • Es handelt sich bei beiden Wegen um Rundwege.
  • Beide Wanderwege sind stufenlos zugänglich.
  • Beide Wanderwege sind stufenlos.
  • Beide Wanderwege sind mindestens 350 cm breit und leicht begeh- und befahrbar.
  • Der längere Weg (rote Markierung) hat eine maximale Längsneigungen von bis zu 7 % auf einer Länge von 200 m, der kürzere Weg eine (blaue Markierung) maximale Längsneigung von 4% auf 80 m.
  • Es sind keine Umlaufschranken, Poller oder Hindernisse vorhanden.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.
  • Die beiden Wege sind eindeutig, einheitlich und durchgehend ausgeschildert.
  • Beide Wege sind autofrei bzw. nahezu autofrei (separate Wanderwege, nicht öffentliche Straßen/Wege, Wirtschafts-, Forst-und Landwirtschaftswege) bzw. führen über Spielstraßen, 30 km/h Zonen, verkehrsberuhigte Zonen und Straßen.
  • Es ist keine Überquerung einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig
  • An den Wegen ist kein WC für Menschen mit Behinderung vorhanden. Das nächste WC für Menschen mit Behinderung befindet sich im Rathaus Colmberg und Infozentrum Frankenhöhe (Am Kirchberg 4).

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es ist ein öffentlicher Parkplatz direkt am Wanderweg vorhanden.
  • Es gibt keine gekennzeichneten Parkplätze für Menschen mit Behinderung.
  • In 2 km m Entfernung befindet sich eine Bushaltestelle (Rathaus Colmberg).
  • Der kürzere Wanderweg (blaue Markierung) hat eine Gesamtlänge von 1,4 km.
  • Der längere Wanderweg (rote Markierung) hat eine Gesamtlänge von 2,3 km.
  • Es handelt sich bei beiden Wegen um Rundwege.
  • Es sind keine Umlaufschranken, Poller oder Hindernisse vorhanden.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.
  • Die beiden Wege sind eindeutig, einheitlich und durchgehend ausgeschildert.
  • Beide Wege sind autofrei bzw. nahezu autofrei (separate Wanderwege, nicht öffentliche Straßen/Wege, Wirtschafts-, Forst-und Landwirtschaftswege) bzw. führen über Spielstraßen, 30 km/h Zonen, verkehrsberuhigte Zonen und Straßen.
  • Es ist keine Überquerung einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig
  • An den Wegen ist kein WC für Menschen mit Behinderung vorhanden. Das nächste WC für Menschen mit Behinderung befindet sich im Rathaus Colmberg und Infozentrum Frankenhöhe (Am Kirchberg 4).

Prüfbericht:
Download als PDF

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es ist ein öffentlicher Parkplatz direkt am Wanderweg vorhanden.
  • Es gibt keine gekennzeichneten Parkplätze für Menschen mit Behinderung.
  • In 2 km m Entfernung befindet sich eine Bushaltestelle (Rathaus Colmberg).
  • Der kürzere Wanderweg (blaue Markierung) hat eine Gesamtlänge von 1,4 km.
  • Der längere Wanderweg (rote Markierung) hat eine Gesamtlänge von 2,3 km.
  • Es handelt sich bei beiden Wegen um Rundwege.
  • Beide Wanderwege sind mindestens 350 cm breit.      
  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche mitgebracht werden.
  • Außenwege haben meist keine visuell kontrastreiche oder taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Es sind keine Umlaufschranken, Poller oder Hindernisse vorhanden.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.
  • Die beiden Wege sind eindeutig, einheitlich und durchgehend ausgeschildert. 
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
  • Beide Wege sind autofrei bzw. nahezu autofrei (separate Wanderwege, nicht öffentliche Straßen/Wege, Wirtschafts-, Forst-und Landwirtschaftswege) bzw. führen über Spielstraßen, 30 km/h Zonen, verkehrsberuhigte Zonen und Straßen.
  • Es ist keine Überquerung einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig
  • An den Wegen ist kein WC für Menschen mit Behinderung vorhanden. Das nächste WC für Menschen mit Behinderung befindet sich im Rathaus Colmberg und Infozentrum Frankenhöhe (Am Kirchberg 4).

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es ist ein öffentlicher Parkplatz direkt am Wanderweg vorhanden.
  • Es gibt keine gekennzeichneten Parkplätze für Menschen mit Behinderung.
  • In 2 km m Entfernung befindet sich eine Bushaltestelle (Rathaus Colmberg).
  • Der kürzere Wanderweg (blaue Markierung) hat eine Gesamtlänge von 1,4 km.
  • Der längere Wanderweg (rote Markierung) hat eine Gesamtlänge von 2,3 km.
  • Es handelt sich bei beiden Wegen um Rundwege.
  • Es sind keine Umlaufschranken, Poller oder Hindernisse vorhanden.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.
  • Die beiden Wege sind eindeutig, einheitlich und durchgehend ausgeschildert.
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.
  • Informationen sind mit Piktogrammen oder Bildern dargestellt.
  • Beide Wege sind autofrei bzw. nahezu autofrei (separate Wanderwege, nicht öffentliche Straßen/Wege, Wirtschafts-, Forst-und Landwirtschaftswege) bzw. führen über Spielstraßen, 30 km/h Zonen, verkehrsberuhigte Zonen und Straßen.
  • Es ist keine Überquerung einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig
  • An den Wegen ist kein WC für Menschen mit Behinderung vorhanden. Das nächste WC für Menschen mit Behinderung befindet sich im Rathaus Colmberg und Infozentrum Frankenhöhe (Am Kirchberg 4).

 

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und teilweise barrierefrei für Rollstuhlfahrer“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es ist ein öffentlicher Parkplatz direkt am Wanderweg vorhanden.
  • Es gibt keine gekennzeichneten Parkplätze für Menschen mit Behinderung.
  • In 2 km m Entfernung befindet sich eine Bushaltestelle (Rathaus Colmberg).
  • Der kürzere Wanderweg (blaue Markierung) hat eine Gesamtlänge von 1,4 km.
  • Der längere Wanderweg (rote Markierung) hat eine Gesamtlänge von 2,3 km.
  • Es handelt sich bei beiden Wegen um Rundwege.
  • Beide Wanderwege sind stufenlos zugänglich.
  • Beide Wanderwege sind stufenlos.
  • Beide Wanderwege sind mindestens 350 cm breit und leicht begeh- und befahrbar.
  • Der längere Weg (rote Markierung) hat eine maximale Längsneigungen von bis zu 7 % auf einer Länge von 200 m, der kürzere Weg eine (blaue Markierung) maximale Längsneigung von 4% auf 80 m.
  • Es sind keine Umlaufschranken, Poller oder Hindernisse vorhanden.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.
  • Die beiden Wege sind eindeutig, einheitlich und durchgehend ausgeschildert.
  • Beide Wege sind autofrei bzw. nahezu autofrei (separate Wanderwege, nicht öffentliche Straßen/Wege, Wirtschafts-, Forst-und Landwirtschaftswege) bzw. führen über Spielstraßen, 30 km/h Zonen, verkehrsberuhigte Zonen und Straßen.
  • Es ist keine Überquerung einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig
  • An den Wegen ist kein WC für Menschen mit Behinderung vorhanden. Das nächste WC für Menschen mit Behinderung befindet sich im Rathaus Colmberg und Infozentrum Frankenhöhe (Am Kirchberg 4).

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es ist ein öffentlicher Parkplatz direkt am Wanderweg vorhanden.
  • Es gibt keine gekennzeichneten Parkplätze für Menschen mit Behinderung.
  • In 2 km m Entfernung befindet sich eine Bushaltestelle (Rathaus Colmberg).
  • Der kürzere Wanderweg (blaue Markierung) hat eine Gesamtlänge von 1,4 km.
  • Der längere Wanderweg (rote Markierung) hat eine Gesamtlänge von 2,3 km.
  • Es handelt sich bei beiden Wegen um Rundwege.
  • Es sind keine Umlaufschranken, Poller oder Hindernisse vorhanden.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.
  • Die beiden Wege sind eindeutig, einheitlich und durchgehend ausgeschildert.
  • Beide Wege sind autofrei bzw. nahezu autofrei (separate Wanderwege, nicht öffentliche Straßen/Wege, Wirtschafts-, Forst-und Landwirtschaftswege) bzw. führen über Spielstraßen, 30 km/h Zonen, verkehrsberuhigte Zonen und Straßen.
  • Es ist keine Überquerung einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig
  • An den Wegen ist kein WC für Menschen mit Behinderung vorhanden. Das nächste WC für Menschen mit Behinderung befindet sich im Rathaus Colmberg und Infozentrum Frankenhöhe (Am Kirchberg 4).

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es ist ein öffentlicher Parkplatz direkt am Wanderweg vorhanden.
  • Es gibt keine gekennzeichneten Parkplätze für Menschen mit Behinderung.
  • In 2 km m Entfernung befindet sich eine Bushaltestelle (Rathaus Colmberg).
  • Der kürzere Wanderweg (blaue Markierung) hat eine Gesamtlänge von 1,4 km.
  • Der längere Wanderweg (rote Markierung) hat eine Gesamtlänge von 2,3 km.
  • Es handelt sich bei beiden Wegen um Rundwege.
  • Beide Wanderwege sind mindestens 350 cm breit.      
  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche mitgebracht werden.
  • Außenwege haben meist keine visuell kontrastreiche oder taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Es sind keine Umlaufschranken, Poller oder Hindernisse vorhanden.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.
  • Die beiden Wege sind eindeutig, einheitlich und durchgehend ausgeschildert. 
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
  • Beide Wege sind autofrei bzw. nahezu autofrei (separate Wanderwege, nicht öffentliche Straßen/Wege, Wirtschafts-, Forst-und Landwirtschaftswege) bzw. führen über Spielstraßen, 30 km/h Zonen, verkehrsberuhigte Zonen und Straßen.
  • Es ist keine Überquerung einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig
  • An den Wegen ist kein WC für Menschen mit Behinderung vorhanden. Das nächste WC für Menschen mit Behinderung befindet sich im Rathaus Colmberg und Infozentrum Frankenhöhe (Am Kirchberg 4).

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es ist ein öffentlicher Parkplatz direkt am Wanderweg vorhanden.
  • Es gibt keine gekennzeichneten Parkplätze für Menschen mit Behinderung.
  • In 2 km m Entfernung befindet sich eine Bushaltestelle (Rathaus Colmberg).
  • Der kürzere Wanderweg (blaue Markierung) hat eine Gesamtlänge von 1,4 km.
  • Der längere Wanderweg (rote Markierung) hat eine Gesamtlänge von 2,3 km.
  • Es handelt sich bei beiden Wegen um Rundwege.
  • Es sind keine Umlaufschranken, Poller oder Hindernisse vorhanden.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.
  • Die beiden Wege sind eindeutig, einheitlich und durchgehend ausgeschildert.
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.
  • Informationen sind mit Piktogrammen oder Bildern dargestellt.
  • Beide Wege sind autofrei bzw. nahezu autofrei (separate Wanderwege, nicht öffentliche Straßen/Wege, Wirtschafts-, Forst-und Landwirtschaftswege) bzw. führen über Spielstraßen, 30 km/h Zonen, verkehrsberuhigte Zonen und Straßen.
  • Es ist keine Überquerung einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig
  • An den Wegen ist kein WC für Menschen mit Behinderung vorhanden. Das nächste WC für Menschen mit Behinderung befindet sich im Rathaus Colmberg und Infozentrum Frankenhöhe (Am Kirchberg 4).

 

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

September 2020 - August 2023

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung" Piktogramm "barrierefrei für Rollstuhlfahrer"

Bildergalerie

Wanderweg Colmberg

Adresse & Kontakt

Wanderweg Colmberg
Staatsforst Colmberg, Fichtholz
91598 Colmberg
2

Telefonnummer:+49 9803 93290
E-Mail-Adresse:info@colmberg.de
Website:http://www.colmberg.de

Partner & Lizenznehmer

  • BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH
Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2020 Reisen für Alle