Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Urlaubsinspiration "Wangerland aktiv"

Horumersiel

„Wangerland Aktiv“ lädt zu einem Aktivurlaub direkt an der Nordseeküste  ein. Aktiv schwimmen oder sich entspannt im Wasser treiben lassen -  beides ist in der Friesland Therme in Horumersiel möglich. Das  salzhaltige Meerwasser der Nordsee können Sie hier, verteilt auf Innen-  und Außenerlebnisbecken, auf sich wirken lassen. Hier ist Spaß für die  ganze Familie garantiert. Zur Stärkung gibt es im Fischwerk Horumersiel  leckeren Fisch aus der Nordsee. Die typisch ostfriesischen Genüsse, wie  Schollen und Krabben, werden hier frisch für Sie zubereitet. Die zentral  gelegene und gut ausgestattete Ferienwohnung im Gästehaus Euken ist der  optimale Ausgangspunkt für Unternehmungen im Wangerland. Der Ortskern  von Horumersiel, aber auch der Deich und der Strand befinden sich in  unmittelbarer Nähe und sind somit gut zu Fuß, mit dem Rollator oder dem  Rollstuhl erreichbar. 

Zu dieser Urlaubsinspiration gehören folgende Angebote / Betriebe:   

Friesland Therme

Fischwerk Horumersiel

Gästehaus Euken

Tourist-Information Horumersiel


Anreise ins Wangerland

Das idyllische,  ländlich gelegene Wangerland an der Nordsee wird vorrangig mit dem Auto  oder auch mit dem Wohnmobil angefahren, damit eine unabhängige Mobilität  vor Ort gegeben ist. Natürlich ist aber auch die Anreise mit der Bahn  möglich, die gerne mit den Mitarbeitern der Tourist-Informationen im  Detail geplant werden kann. Der Zielbahnhof für das Wangerland ist  Wilhelmshaven. Der dortige Bahnhof ist in etwa eine halbe Stunde vom  Wangerland entfernt und es gibt regelmäßige Busverbindungen nach  Hooksiel, Horumersiel und Schillig (Buslinie 121).

Nachfolgend eine erste Routenplanung mit dem Auto:

  • Aus nördlicher Richtung:
    Da  wir uns schon (fast) ganz oben in Deutschland befinden, können Sie das  Wangerland per Auto nur aus südlichen Richtungen erreichen!
  • Aus süd-östlicher Richtung:
    Sie  fahren auf der A1 über Bremen in Richtung Osnabrück/Oldenburg und  fahren am Dreieck Stuhr ab auf die A28 in Richtung Oldenburg /  Wilhelmshaven. Anschließend fahren Sie am Kreuz Oldenburg-Ost auf die  A29 in Richtung Wilhelmshaven.
  • Aus süd-westlicher Richtung:
    Sie  nehmen die A1 über Osnabrück in Richtung Bremen und fahren am Dreieck  Ahlhorner Heide auf die A29 in Richtung Oldenburg / Wilhelmshaven.
  • Für alle:
    Die  A29 verlassen Sie an der Ausfahrt 4 (Fedderwarden) in Richtung Hooksiel  / Horumersiel / Schillig und folgen der Hooksieler Landstraße (L810)  bis zu Ihrem Wunschziel.
    Bei Fragen steht Ihnen das Team der Wangerland Touristik GmbH gerne zur Seite. 


Mobilität zwischen den Angebotsbausteinen
Die  Leistungen des Angebotes „Wangerland Aktiv“ befinden sich alle im Ort  Horumersiel und sind somit gut zu Fuß, mit dem Rollator oder dem  Rollstuhl erreichbar. Selbstverständlich kann man zu allen Einrichtungen  aber auch mit dem PKW oder einem Taxi fahren. Und das bis fast vor die  Tür. Wer früh genug bucht und kein Auto vor Ort hat, kann sich bei  Bedarf auch gerne einmal unseren „Nordseeflitzer“ ausleihen. Der  Nordseeflitzer ist ein Elektroauto, welches von Übernachtungsgästen des  Wangerlandes einmalig pro Aufenthalt und pro Nordsee-ServiceCard  kostenlos gemietet werden kann (Anmeldung erforderlich)! Detaillierte  Informationen zur Mobilität im Wangerland finden Sie auch auf unserer  Internetseite wangerland.de oder Sie wenden sich direkt an die Tourist-  Information in Horumersiel, Zum Hafen 3, Tel.: 04426-987-0, Fax:  04426-987-187, Email: info@wangerland.de, Internet: www.wangerland.de.

Zertifiziert im Zeitraum:

November 2018 - Oktober 2021

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft

Bildergalerie

Urlaubsinspiration

Adresse & Kontakt

Urlaubsinspiration "Wangerland aktiv"
Zum Hafen 3
26434 Horumersiel
9

Telefonnummer:+49 4425 958012
Website:www.wangerland.de

Partner & Lizenznehmer

  • TourismusMarketing Niedersachsen GmbH
Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2019 Reisen für Alle