Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Umweltforum

Berlin

Herzlich willkommen!

Das Umweltforum ist Eventlocation und moderne Kirche in einem. Mit Platz für bis zu 400 Personen wartet das Umweltforum mit einem großen Saal, dem Herzstück der Location und 12, teils flexiblen, Seminarräumen auf 3 Etagen auf.  In dem nachhaltig gebauten Allrounder sind die verschiedensten Events möglich.

Informationen zur Barrierefreiheit Kurzbericht als PDF

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt einen öffentlichen, gekennzeichneten Parkplatz für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße 350 cm x  500 cm). 
  • Der Weg zum Eingang ist von der Oberflächenbeschaffenheit erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar. 
  • Es gibt eine Bushaltestelle in ca. 100 m. 
  • Das Gebäude ist stufenlos zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren Räume und Einrichtungen sind  stufenlos bzw. mit einem Aufzug erreichbar.
  • Die Aufzugskabine ist 109 cm x 139 cm groß.  
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Die Empfangstresen sind 79 cm hoch und die Cateringtresen 110 cm. Alternativ gibt es mobile Tresen für Empfang, Catering etc. mit 76 cm bzw. 102 cm Höhe.
  • Es ist meist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.
  • Im Seminarraum sind  unterfahrbare Tische vorhanden (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm). 

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung (UG)

  • Es ist ein Unisex-WC vorhanden.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem Waschbecken und vor dem WC 150 cm x 150 cm;
    links neben dem WC 37 cm x 70 cm;
    rechts neben dem WC 78 cm x 70 cm.
  •  Es ist ein Haltegriff links vom WC vorhanden. Der Haltegriff ist hochklappbar. 
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.
  • Es ist ein Alarmauslöser vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm. 
  • Ein abgehender Notruf im Aufzug wird akustisch bestätigt. 
  • Alternativ sind Treppen vorhanden.
  • Es gibt keine induktive Höranlage. Auf Anfrage kann jedoch für Veranstaltungen extern eine FM-Anlage angemietet werden (nach Verfügbarkeit).

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet, jedoch nicht durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Die Eingangstür ist eine Karusselltür, alternativ kann eine zweiflügelige Tür genutzt werden.
  • Die erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind überwiegend gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Es gibt Glastüren ohne Sicherheitsmarkierungen in einer Höhe von 40 - 70 cm und 120 - 160 cm.
  • Ein abgehender Notruf im Aufzug wird akustisch bestätigt.
  • Die Bedienelemente sind visuell kontrastreich gestaltet und taktil erfassbar.
  • Alternativ sind Treppen vorhanden. 
  • Treppenstufen sind nicht visuell kontrastreich gestaltet.
  • Treppen haben beidseitige Handläufe.
  • Es sind keine Informationen in Braille- oder Prismenschrift vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Name und Logo des Umweltforums sind von außen nicht klar erkennbar.
  • Das Ziel des Weges ist in Sichtweite oder es sind Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden.
  • Informationen zur Orientierung sind bildhaft verfügbar (Piktogramme, fotorealistische Darstellung).
  • Technische Möglichkeiten der Informationsvermittlung für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen können je nach Eventformat von externen Anbietern zur Verfügung gestellt werden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt einen öffentlichen, gekennzeichneten Parkplatz für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße 350 cm x  500 cm). 
  • Der Weg zum Eingang ist von der Oberflächenbeschaffenheit erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar. 
  • Es gibt eine Bushaltestelle in ca. 100 m. 
  • Das Gebäude ist stufenlos zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren Räume und Einrichtungen sind  stufenlos bzw. mit einem Aufzug erreichbar.
  • Die Aufzugskabine ist 109 cm x 139 cm groß.  
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Die Empfangstresen sind 79 cm hoch und die Cateringtresen 110 cm. Alternativ gibt es mobile Tresen für Empfang, Catering etc. mit 76 cm bzw. 102 cm Höhe.
  • Es ist meist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.
  • Im Seminarraum sind  unterfahrbare Tische vorhanden (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm). 

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung (UG)

  • Es ist ein Unisex-WC vorhanden.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem Waschbecken und vor dem WC 150 cm x 150 cm;
    links neben dem WC 37 cm x 70 cm;
    rechts neben dem WC 78 cm x 70 cm.
  •  Es ist ein Haltegriff links vom WC vorhanden. Der Haltegriff ist hochklappbar. 
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.
  • Es ist ein Alarmauslöser vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm. 
  • Ein abgehender Notruf im Aufzug wird akustisch bestätigt. 
  • Alternativ sind Treppen vorhanden.
  • Es gibt keine induktive Höranlage. Auf Anfrage kann jedoch für Veranstaltungen extern eine FM-Anlage angemietet werden (nach Verfügbarkeit).

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet, jedoch nicht durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Die Eingangstür ist eine Karusselltür, alternativ kann eine zweiflügelige Tür genutzt werden.
  • Die erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind überwiegend gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Es gibt Glastüren ohne Sicherheitsmarkierungen in einer Höhe von 40 - 70 cm und 120 - 160 cm.
  • Ein abgehender Notruf im Aufzug wird akustisch bestätigt.
  • Die Bedienelemente sind visuell kontrastreich gestaltet und taktil erfassbar.
  • Alternativ sind Treppen vorhanden. 
  • Treppenstufen sind nicht visuell kontrastreich gestaltet.
  • Treppen haben beidseitige Handläufe.
  • Es sind keine Informationen in Braille- oder Prismenschrift vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Name und Logo des Umweltforums sind von außen nicht klar erkennbar.
  • Das Ziel des Weges ist in Sichtweite oder es sind Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden.
  • Informationen zur Orientierung sind bildhaft verfügbar (Piktogramme, fotorealistische Darstellung).
  • Technische Möglichkeiten der Informationsvermittlung für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen können je nach Eventformat von externen Anbietern zur Verfügung gestellt werden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

Juni 2021 - Mai 2024

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung"

Bildergalerie

Umweltforum

Adresse & Kontakt

Umweltforum
Pufendorfstr. 11
10249 Berlin
3

Telefonnummer:+49 30 5268021-200 (Anfragentelefon)
Faxnummer:+49 30 5268021-111
E-Mail-Adresse:info@besondere-orte.com
Website:http://www.besondere-orte.com

Partner & Lizenznehmer

Berlin Tourismus & Kongress GmbH

Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2022 Reisen für Alle


Feedback