Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Tastmodell historische Quartier Berlin

Berlin

Herzlich willkommen!

Das PalaisPopulaire hat am 21. Juni 2021 ihr neues Tastmodell für die Öffentlichkeit freigegeben. Auf dem Vorplatz kann ab sofort das historische Quartier rund um die Straße Unter den Linden 5 anhand eines Bronzemodells erlebt und ertastet werden. Vor allem blinden und sehbehinderten Menschen, aber auch für sehende Berliner*innen sowie Tourist*innen bietet das Tastmodell die Möglichkeit, die wichtigsten historischen Gebäude im Umfeld des PalaisPopulaire zu erkunden und sich darüber zu informieren.

Informationen zur Barrierefreiheit Kurzbericht als PDF

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und für Rollstuhlfahrer“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es ist ein öffentlicher Parkplatz in 200 m Entfernung vorhanden.
  • Das Tastmodell ist stufenlos zugänglich. 
  • Das Tastmodell ergänzt geographisch das Bronzemodell an der Museumsinsel. Es erstreckt sich von der Spree bis zur Charlottenstraße in der Ost-West-Achse und von der Dorotheenstraße bis Hinter der Katholischen Kirche in der Nord-Süd-Ausrichtung. Neben dem PalaisPopulaire bildet das Tastmodell berühmte Gebäude als Umrisse ab. Dazu gehört etwa die Staatsoper, die Humboldt Universität und die Neue Wache. 

Prüfbericht:
Download als PDF

 Es sind keine anwendbaren Qualitätskriterien für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen vorhanden.  

Prüfbericht:
Download als PDF

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für blinde Menschen“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Das Tastmodell ergänzt geographisch das Bronzemodell an der Museumsinsel. Es erstreckt sich von der Spree bis zur Charlottenstraße in der Ost-West-Achse und von der Dorotheenstraße bis Hinter der Katholischen Kirche in der Nord-Süd-Ausrichtung. Neben dem PalaisPopulaire bildet das Tastmodell berühmte Gebäude als Umrisse ab. Dazu gehört etwa die Staatsoper, die Humboldt Universität und die Neue Wache. 
  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Die wichtigsten Bauwerke und Straßen sind in Druck- sowie Braille-Schrift beschrieben.

Prüfbericht:
Download als PDF

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Das Tastmodell ergänzt geographisch das Bronzemodell an der Museumsinsel. Es erstreckt sich von der Spree bis zur Charlottenstraße in der Ost-West-Achse und von der Dorotheenstraße bis Hinter der Katholischen Kirche in der Nord-Süd-Ausrichtung. Neben dem PalaisPopulaire bildet das Tastmodell berühmte Gebäude als Umrisse ab. Dazu gehört etwa die Staatsoper, die Humboldt Universität und die Neue Wache. 
  • Das Tastmodell ist links vor dem Eingang des Palais Royals.

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und für Rollstuhlfahrer“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es ist ein öffentlicher Parkplatz in 200 m Entfernung vorhanden.
  • Das Tastmodell ist stufenlos zugänglich. 
  • Das Tastmodell ergänzt geographisch das Bronzemodell an der Museumsinsel. Es erstreckt sich von der Spree bis zur Charlottenstraße in der Ost-West-Achse und von der Dorotheenstraße bis Hinter der Katholischen Kirche in der Nord-Süd-Ausrichtung. Neben dem PalaisPopulaire bildet das Tastmodell berühmte Gebäude als Umrisse ab. Dazu gehört etwa die Staatsoper, die Humboldt Universität und die Neue Wache. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

 Es sind keine anwendbaren Qualitätskriterien für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen vorhanden.  

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für blinde Menschen“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Das Tastmodell ergänzt geographisch das Bronzemodell an der Museumsinsel. Es erstreckt sich von der Spree bis zur Charlottenstraße in der Ost-West-Achse und von der Dorotheenstraße bis Hinter der Katholischen Kirche in der Nord-Süd-Ausrichtung. Neben dem PalaisPopulaire bildet das Tastmodell berühmte Gebäude als Umrisse ab. Dazu gehört etwa die Staatsoper, die Humboldt Universität und die Neue Wache. 
  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Die wichtigsten Bauwerke und Straßen sind in Druck- sowie Braille-Schrift beschrieben.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Das Tastmodell ergänzt geographisch das Bronzemodell an der Museumsinsel. Es erstreckt sich von der Spree bis zur Charlottenstraße in der Ost-West-Achse und von der Dorotheenstraße bis Hinter der Katholischen Kirche in der Nord-Süd-Ausrichtung. Neben dem PalaisPopulaire bildet das Tastmodell berühmte Gebäude als Umrisse ab. Dazu gehört etwa die Staatsoper, die Humboldt Universität und die Neue Wache. 
  • Das Tastmodell ist links vor dem Eingang des Palais Royals.

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

Mai 2022 - April 2025

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung" Piktogramm "barrierefrei für Rollstuhlfahrer" Piktogramm "barrierefrei für Blinde"

Bildergalerie

Tastmodell historische Quartier Berlin

Adresse & Kontakt

Tastmodell historische Quartier Berlin
Unter den Linden 5, vor dem PalaisPopulaire
10117 Berlin
3

Partner & Lizenznehmer

Berlin Tourismus & Kongress GmbH

Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2022 Reisen für Alle


Feedback