Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Stadtführung in Homburg

Christian Andreas Schröder

Blieskastel

Bei einem Spaziergang durch die Stadt Homburg finden Sie eine Vielzahl von Skulpturen vor, die künstlerisch und historisch gestaltet sind. Die Skulpturen sind frei zu ertasten. Der Weg durch die Stadt Homburg ist barrierefrei konzipiert. Ich lade Sie, liebe Gäste, dazu ein, bei einem gemeinsamen Bummel durch die Stadt, die verschiedenen Skulpturen zu erfahren/zu entdecken. 

Das Saarland barrierefrei: www.barrierefreies.saarland  

Informationen zur Barrierefreiheit

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Bericht am Ende des Textes.

Eine Voranmeldung für die Stadtführung ist notwendig.   

  • Dauer: ca. 90 Minuten, wird auf den Kundenwunsch zugeschnitten
  • Wegstrecke: ca. 1,3 km, wird auf den Kundenwunsch zugeschnitten
  • Startpunkt: Rondell, Homburg
  • Endpunkt: Tourist-Info/Parkplatz mit barrierefreiem WC
  • Ein Parkplatz mit Stellplätzen für Menschen mit Behinderung sowie ein WC mit Euroschlüssel und Münzeinwurf befindet sich in der Uhlandstraße.
  • Oberflächenbeschaffenheit erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar, keine Treppen oder Rampen auf der Strecke
  • öffentliche Sitzgelegenheiten auf der gesamten Strecke

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Bericht am Ende des Textes.

Eine Voranmeldung für die Stadtführung ist notwendig.   

  • Dauer: ca. 90 Minuten, wird auf den Kundenwunsch zugeschnitten
  • Wegstrecke: ca. 1,3 km, wird auf den Kundenwunsch zugeschnitten
  • Startpunkt: Rondell, Homburg
  • Endpunkt: Tourist-Info/Parkplatz mit barrierefreiem WC
  • Ein Parkplatz mit Stellplätzen für Menschen mit Behinderung sowie ein WC mit Euroschlüssel und Münzeinwurf befindet sich in der Uhlandstraße.
  • Es ist eine FM-Anlage vorhanden.
  • Auf Wunsch kann eine Gebärdensprachdolmetschung hinzugebucht werden.
  • Der Anbieter ist zertifiziert mit dem Qualitätssiegel "Hören mit Herz" des Netzwerks Hören. 

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Bericht am Ende des Textes.

Eine Voranmeldung für die Stadtführung ist notwendig.   

  • Dauer: ca. 90 Minuten, wird auf den Kundenwunsch zugeschnitten
  • Wegstrecke: ca. 1,3 km, wird auf den Kundenwunsch zugeschnitten
  • Startpunkt: Rondell, Homburg
  • Endpunkt: Tourist-Info/Parkplatz mit barrierefreiem WC
  • Ein Parkplatz mit Stellplätzen für Menschen mit Behinderung sowie ein WC mit Euroschlüssel und Münzeinwurf befindet sich in der Uhlandstraße.
  • Skulpturen als Tastmodelle stehen zur Verfügung. Die Beschreibung erfolgt durch den Gästeführer.

Es werden keine Führungen/Rundgänge für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen angeboten.

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Bericht am Ende des Textes.

Eine Voranmeldung für die Stadtführung ist notwendig.   

  • Dauer: ca. 90 Minuten, wird auf den Kundenwunsch zugeschnitten
  • Wegstrecke: ca. 1,3 km, wird auf den Kundenwunsch zugeschnitten
  • Startpunkt: Rondell, Homburg
  • Endpunkt: Tourist-Info/Parkplatz mit barrierefreiem WC
  • Ein Parkplatz mit Stellplätzen für Menschen mit Behinderung sowie ein WC mit Euroschlüssel und Münzeinwurf befindet sich in der Uhlandstraße.
  • Oberflächenbeschaffenheit erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar, keine Treppen oder Rampen auf der Strecke
  • öffentliche Sitzgelegenheiten auf der gesamten Strecke

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Bericht am Ende des Textes.

Eine Voranmeldung für die Stadtführung ist notwendig.   

  • Dauer: ca. 90 Minuten, wird auf den Kundenwunsch zugeschnitten
  • Wegstrecke: ca. 1,3 km, wird auf den Kundenwunsch zugeschnitten
  • Startpunkt: Rondell, Homburg
  • Endpunkt: Tourist-Info/Parkplatz mit barrierefreiem WC
  • Ein Parkplatz mit Stellplätzen für Menschen mit Behinderung sowie ein WC mit Euroschlüssel und Münzeinwurf befindet sich in der Uhlandstraße.
  • Es ist eine FM-Anlage vorhanden.
  • Auf Wunsch kann eine Gebärdensprachdolmetschung hinzugebucht werden.
  • Der Anbieter ist zertifiziert mit dem Qualitätssiegel "Hören mit Herz" des Netzwerks Hören. 

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Bericht am Ende des Textes.

Eine Voranmeldung für die Stadtführung ist notwendig.   

  • Dauer: ca. 90 Minuten, wird auf den Kundenwunsch zugeschnitten
  • Wegstrecke: ca. 1,3 km, wird auf den Kundenwunsch zugeschnitten
  • Startpunkt: Rondell, Homburg
  • Endpunkt: Tourist-Info/Parkplatz mit barrierefreiem WC
  • Ein Parkplatz mit Stellplätzen für Menschen mit Behinderung sowie ein WC mit Euroschlüssel und Münzeinwurf befindet sich in der Uhlandstraße.
  • Skulpturen als Tastmodelle stehen zur Verfügung. Die Beschreibung erfolgt durch den Gästeführer.

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Es werden keine Führungen/Rundgänge für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen angeboten.

Zertifiziert im Zeitraum:

Oktober 2021 - September 2024

Information zur Kennzeichnung "Information zur Barrierefreiheit"

Bildergalerie

Stadtführung in Homburg

Adresse & Kontakt

Stadtführung in Homburg
Wolskautstr. 42
66440 Blieskastel
12

Telefonnummer:+49 1512 7104428 / +49 6842 5539220
E-Mail-Adresse:schroeder-mandelbachtal@t-online.de

Partner & Lizenznehmer

  • Tourismus Zentrale Saarland GmbH
Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2021 Reisen für Alle