Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Reisemobil-Marina Müritz Kuhnle-Tours

Rechlin (Müritz)

Herzlich willkommen!

Schon seit Jahrzehnten ist die Mecklenburgische Seenplatte ein beliebtes  Ziel für den Urlaub in Deutschland. Das Herz bildet der größte  Binnensee Deutschlands: die Müritz. Genau an deren Ufer gelegen,  befindet sich das Hafendorf Müritz mit der Reisemobil-Marina Müritz.  

Sie können noch nicht genau sagen, wann Sie unseren Reisemobilhafen erreichen? Kein Problem, denn der Check-in ist bis 24 Uhr  möglich. Sie buchen Ihren gewünschten Stellplatz schnell und einfach  online. Sind Sie dann vor Ort, findet die Zufahrt auf den Stellplatz  über eine Schranke an der Straße „Am Hafendorf“ statt. Die  hochauflösende Videokamera der Schranke erkennt Ihr zuvor in der Buchung angegebenes Kennzeichen und checkt Sie automatisch ein. Somit können Sie sich vollkommen kontaktlos und ohne zusätzliche Wege auf Ihrem Reisemobilstellplatz einrichten. 

Informationen zur Barrierefreiheit Kurzbericht als PDF

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es stehen 47 Stellplätze für Reisemobile zur Verfügung.  Diese Stellplätze befinden sich alle auf Wiesen.
  • Der Weg zwischen den Stellplätzen und dem Waschraum ist leicht begeh- und befahrbar und 200 cm breit. 
  • Seitlich am Waschhaus befinden sich 3 Waschbecken zum Geschirr spülen. Ein Waschbecken ist unterfahrbar. 

Sanitärraum für Menschen mit Behinderung

  • Die Tür ist 94 cm breit.
  • Es gibt eine Türschwelle mit einer Höhe von 2 cm.
  • Die Bewegungsflächen im Badezimmer betragen:  
    vor dem Waschbecken und vor dem WC sind mindestens 150 cm x 150 cm;
    links neben dem WC 110 cm x 70 cm; rechts neben dem WC 60 cm x 70 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Der linke Haltegriff ist hochklappbar. 
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von mindestens 30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.
  • Die Dusche ist schwellenlos zugänglich und 150 cm x 150 cm groß.
  • Es sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
  • Es ist ein Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf bereitgestellt werden (fest installiert, klappbar, einhängbar oder mobil und stabil).
  • Es ist kein Alarmauslöser (Schnur, Knopf) vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

 Es sind keine anwendbaren Qualitätskriterien für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen vorhanden.  

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es stehen 47 Stellplätze für Reisemobile zur Verfügung.   
  • Assistenzhunde (Begleithunde, Blindenführhunde etc.) dürfen mitgebracht werden.  Außenwege haben meist eine visuell kontrastreiche und/oder taktil erfassbare Gehwegbegrenzung. 
  • Der Weg zwischen den Stellplätzen und dem Waschraum ist leicht begehbar und hat taktil erfassbare Gehwegbegrenzungen. 
  • Die Beschilderung in gut lesbarer Schrift gestaltet.

Prüfbericht:
Download als PDF

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.  

  • Es stehen 47 Stellplätze für Reisemobile zur Verfügung.    
  • Es sind Wegezeichen vorhanden. 
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es stehen 47 Stellplätze für Reisemobile zur Verfügung.  Diese Stellplätze befinden sich alle auf Wiesen.
  • Der Weg zwischen den Stellplätzen und dem Waschraum ist leicht begeh- und befahrbar und 200 cm breit. 
  • Seitlich am Waschhaus befinden sich 3 Waschbecken zum Geschirr spülen. Ein Waschbecken ist unterfahrbar. 

Sanitärraum für Menschen mit Behinderung

  • Die Tür ist 94 cm breit.
  • Es gibt eine Türschwelle mit einer Höhe von 2 cm.
  • Die Bewegungsflächen im Badezimmer betragen:  
    vor dem Waschbecken und vor dem WC sind mindestens 150 cm x 150 cm;
    links neben dem WC 110 cm x 70 cm; rechts neben dem WC 60 cm x 70 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Der linke Haltegriff ist hochklappbar. 
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von mindestens 30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.
  • Die Dusche ist schwellenlos zugänglich und 150 cm x 150 cm groß.
  • Es sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
  • Es ist ein Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf bereitgestellt werden (fest installiert, klappbar, einhängbar oder mobil und stabil).
  • Es ist kein Alarmauslöser (Schnur, Knopf) vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

 Es sind keine anwendbaren Qualitätskriterien für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen vorhanden.  

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es stehen 47 Stellplätze für Reisemobile zur Verfügung.   
  • Assistenzhunde (Begleithunde, Blindenführhunde etc.) dürfen mitgebracht werden.  Außenwege haben meist eine visuell kontrastreiche und/oder taktil erfassbare Gehwegbegrenzung. 
  • Der Weg zwischen den Stellplätzen und dem Waschraum ist leicht begehbar und hat taktil erfassbare Gehwegbegrenzungen. 
  • Die Beschilderung in gut lesbarer Schrift gestaltet.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.  

  • Es stehen 47 Stellplätze für Reisemobile zur Verfügung.    
  • Es sind Wegezeichen vorhanden. 
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

Januar 2022 - Dezember 2024

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung" Piktogramm "barrierefrei für Rollstuhlfahrer"

Bildergalerie

Reisemobil-Marina Müritz Kuhnle-Tours

Adresse & Kontakt

Reisemobil-Marina Müritz Kuhnle-Tours
Hafendorf Müritz
17248 Rechlin (Müritz)
8

Telefonnummer:+49 3 98 23 - 2 66-0
Faxnummer:+49 3 98 23- 2 66-10
E-Mail-Adresse:info@kuhnle-tours.de
Website:https://www.kuhnle-tours.de/angebote-hausboote/reisemobil-marinas/reisemobil-marina-mueritz/

Partner & Lizenznehmer

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2022 Reisen für Alle


Feedback