Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Offshore Berkelbeach

Vreden

Herzlich willkommen!

Der OFFSHORE Berkelbeach ist die schönste Sommer Location Vredens und  bietet Ihnen eine einzigarte Atmosphäre der Erholung und Entspannung am  Vredener Berkelsee. Egal ob Jung oder Alt, hier wird sich mit Sicherheit  jeder wohlfühlen und den Alltagsstress vergessen können. 

Die Kleinsten können auf dem Spielplatz matschen und buddeln und die  Älteren relaxen im Liegestuhl oder entspannen an der überdachten Bar mit  frisch zubereiteten Cocktails oder genießen einen Kaffee mit  hausgemachten Kuchen. Alternativ können Sie auch an der Feuerstelle mit Ihren Freunden und Verwandten zusammen sitzen oder einfach nur in  unserer Lounge die Seele baumeln lassen. Für die abenteuerlustigen Besucher unter Ihnen ist es auch möglich mit dem Ruderboot auf dem See  zu fahren oder im Beach-Soccer-Ei eine Runde zu kicken. Lassen Sie es  sich in unserem Sandparadies gut gehen und von uns verwöhnen, damit es  ein unvergesslicher Sommer wird.  

Informationen zur Barrierefreiheit Kurzbericht als PDF

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt einen gekennzeichneten Parkplatz für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 400 cm x 570 cm).     
  • Der Weg vom Parkplatz zum Eingang ist 97 m lang. Er ist leicht begeh- und befahrbar und hat eine maximale Längsneigung von 5 % über eine Strecke von 9 m.
  • Das Gelände ist stufenlos zugänglich.
  • Der Holzbohlenweg zwischen Eingang, Terrasse und WC ist 100 cm breit und hat eine maximale Längsneigung von bis zu 4 %. Er führt über einen Sandbereich.
  • Auf der Terrasse sind unterfahrbare Tische vorhanden (Maximalhöhe 80 cm, unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm).
  • Der Tresen ist 95 cm hoch. Man kann per Smartphone seine Bestellung aufgeben und bezahlen. Der Service bringt dann die bestellten Getränke/Speisen.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos oder über eine Rampe zugänglich.
  • Die Rampe zum WC hat eine maximale Neigung von 6 % und eine Gesamtlänge von 1 m.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 80 cm breit.

 Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem Waschbecken und vor dem WC 150 cm x 150 cm;
    links neben oder rechts neben dem WC 78 cm x 55 cm.
  • Es ist ein mobiles Haltegriff-Gestell vorhanden, das wahlweise über das eine oder andere WC geschoben werden kann.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen Alarm.
  • Auf der Terrasse sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören.
  • Es gibt einen Sitzbereich mit geringen Umgebungsgeräuschen (z.B. Sitzecke, separater Raum).
  • Man kann per Smartphone seine Bestellung aufgeben und bezahlen. Der Service bringt dann die bestellten Getränke/Speisen.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet.
  • Die Holzbohlenwege zwischen Eingang und Terrasse/WC haben eine visuell kontrastreiche und taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.
  • Die Schrift der Speisekarte ist in schnörkelloser und kontrastreicher Schrift gestaltet.  
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Die Ziele der Wege sind in Sichtweite oder es sind Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden.
  • Die Speisen werden sichtbar präsentiert (Buffet, Theke).
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt einen gekennzeichneten Parkplatz für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 400 cm x 570 cm).     
  • Der Weg vom Parkplatz zum Eingang ist 97 m lang. Er ist leicht begeh- und befahrbar und hat eine maximale Längsneigung von 5 % über eine Strecke von 9 m.
  • Das Gelände ist stufenlos zugänglich.
  • Der Holzbohlenweg zwischen Eingang, Terrasse und WC ist 100 cm breit und hat eine maximale Längsneigung von bis zu 4 %. Er führt über einen Sandbereich.
  • Auf der Terrasse sind unterfahrbare Tische vorhanden (Maximalhöhe 80 cm, unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm).
  • Der Tresen ist 95 cm hoch. Man kann per Smartphone seine Bestellung aufgeben und bezahlen. Der Service bringt dann die bestellten Getränke/Speisen.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos oder über eine Rampe zugänglich.
  • Die Rampe zum WC hat eine maximale Neigung von 6 % und eine Gesamtlänge von 1 m.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 80 cm breit.

 Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem Waschbecken und vor dem WC 150 cm x 150 cm;
    links neben oder rechts neben dem WC 78 cm x 55 cm.
  • Es ist ein mobiles Haltegriff-Gestell vorhanden, das wahlweise über das eine oder andere WC geschoben werden kann.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen Alarm.
  • Auf der Terrasse sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören.
  • Es gibt einen Sitzbereich mit geringen Umgebungsgeräuschen (z.B. Sitzecke, separater Raum).
  • Man kann per Smartphone seine Bestellung aufgeben und bezahlen. Der Service bringt dann die bestellten Getränke/Speisen.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet.
  • Die Holzbohlenwege zwischen Eingang und Terrasse/WC haben eine visuell kontrastreiche und taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.
  • Die Schrift der Speisekarte ist in schnörkelloser und kontrastreicher Schrift gestaltet.  
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Die Ziele der Wege sind in Sichtweite oder es sind Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden.
  • Die Speisen werden sichtbar präsentiert (Buffet, Theke).
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

Juli 2022 - Juni 2025

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung"

Bildergalerie

Offshore Berkelbeach

Adresse & Kontakt

Offshore Berkelbeach
Stadtlohner Straße 71, Unter der Brücke auf Hinweisschild achten
48691 Vreden
10

Telefonnummer:+49 2564 93160
E-Mail-Adresse:info@offshore-berkelbeach.de
Website:http://www.offshore-berkelbeach.de/

Partner & Lizenznehmer

Tourismus NRW e.V.

Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2022 Reisen für Alle


Feedback