Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Lokschuppen Austellungszentrum

Rosenheim

Bitte besuchen Sie für allgemeine Informationen die Webseite www.lokschuppen.de.

Informationen zur Barrierefreiheit

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einzelne Bereiche erfüllen weitere Qualitätskriterien für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es gibt zwei gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung (350 cm x 500 m).
  • Die Einrichtung ist über eine Türschwelle von 3 cm zugänglich.
  • Die Kassentresen sind 97 cm bis 131 cm hoch. Es ist keine gleichwertige Alternative im Sitzen vorhanden.
  • Der Ausstellungsbereich erstreckt sich über zwei Etagen und ist stufenlos über einen Treppenplattformlift (Plattformgröße 100 cm x 100 cm) zugänglich.
  • Die Exponate und die dazugehörigen Informationen sind überwiegend im Sitzen einsehbar.
  • Am Eingang ist ein Drehkreuz vorhanden, daneben ein Durchgang für Rollstuhlfahrer.
  • Türen und Durchgänge sind mindestens 90 cm breit (Ausnahme: WC-Tür 83 cm).
  • Im Café LOK sind keine unterfahrbaren Tische vorhanden. Der Außenbereich ist ebenerdig zugänglich.
  • Im Außenbereich befinden sich Pavillon 1 und 2, die als Seminarräume genutzt werden. Pavillon 1 ist stufenlos zugänglich, Pavillon 2 über eine Schwelle von 14 cm.
  • Angebotene Hilfsmittel: Rollstuhl, Sitzhocker

WC für Menschen mit Behinderung

  • Die Bewegungsflächen neben dem WC sind links 81 cm x 60 cm, rechts 82 cm x 60 cm.
  • Hochklappbare Haltegriffe sind beidseitig vorhanden.
  • Das Waschbecken ist eingeschränkt unterfahrbar, der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Es gibt einen Wickeltisch.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es ist eine mobile induktive Höranlage vorhanden.
  • In der Ausstellung werden Informationen zu den Exponaten schriftlich und akustisch vermittelt.
  • Im Café LOK gibt es Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung.
  • Es sind Tische vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören.
  • Es gibt Sitzbereiche mit geringen Umgebungsgeräuschen. Eine elektroakustische Beschallung ist nicht vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Im Eingangsbereich ist ein Drehkreuz vorhanden. Alternativ gibt es daneben einen "normalen" Durchgang zur Ausstellung.
  • Im Außen- und Innenbereich gibt es kein Leitsystem mit Bodenindikatoren. Außen sind keine Gehwegbegrenzungen vorhanden.
  • Der Eingangsbereich ist visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt und durch einen taktilen Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Die Tür zur Ausstellung ist eine Glastür ohne Sicherheitsmarkierungen und öffnet automatisch.
  • In der Ausstellung kontrastieren die Exponate nicht visuell mit der Umgebung, Informationen werden schriftlich und akustisch  vermittelt. Es gibt einen Audio Guide.
  • Die Treppe zwischen den beiden Ausstellungsebenen verfügt über visuell kontrastreiche Stufenmarkierungen. Handläufe sind beidseitig vorhanden.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Name und Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Die Kasse ist vom Eingang aus direkt sichtbar.
  • In der Ausstellung werden Informationen schriftlich und akustisch vermittelt. Es gibt einen Audio Guide. 
  • Es gibt keine Informationen in leichter Sprache oder bildhafter Darstellung.

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einzelne Bereiche erfüllen weitere Qualitätskriterien für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es gibt zwei gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung (350 cm x 500 m).
  • Die Einrichtung ist über eine Türschwelle von 3 cm zugänglich.
  • Die Kassentresen sind 97 cm bis 131 cm hoch. Es ist keine gleichwertige Alternative im Sitzen vorhanden.
  • Der Ausstellungsbereich erstreckt sich über zwei Etagen und ist stufenlos über einen Treppenplattformlift (Plattformgröße 100 cm x 100 cm) zugänglich.
  • Die Exponate und die dazugehörigen Informationen sind überwiegend im Sitzen einsehbar.
  • Am Eingang ist ein Drehkreuz vorhanden, daneben ein Durchgang für Rollstuhlfahrer.
  • Türen und Durchgänge sind mindestens 90 cm breit (Ausnahme: WC-Tür 83 cm).
  • Im Café LOK sind keine unterfahrbaren Tische vorhanden. Der Außenbereich ist ebenerdig zugänglich.
  • Im Außenbereich befinden sich Pavillon 1 und 2, die als Seminarräume genutzt werden. Pavillon 1 ist stufenlos zugänglich, Pavillon 2 über eine Schwelle von 14 cm.
  • Angebotene Hilfsmittel: Rollstuhl, Sitzhocker

WC für Menschen mit Behinderung

  • Die Bewegungsflächen neben dem WC sind links 81 cm x 60 cm, rechts 82 cm x 60 cm.
  • Hochklappbare Haltegriffe sind beidseitig vorhanden.
  • Das Waschbecken ist eingeschränkt unterfahrbar, der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Es gibt einen Wickeltisch.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es ist eine mobile induktive Höranlage vorhanden.
  • In der Ausstellung werden Informationen zu den Exponaten schriftlich und akustisch vermittelt.
  • Im Café LOK gibt es Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung.
  • Es sind Tische vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören.
  • Es gibt Sitzbereiche mit geringen Umgebungsgeräuschen. Eine elektroakustische Beschallung ist nicht vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Im Eingangsbereich ist ein Drehkreuz vorhanden. Alternativ gibt es daneben einen "normalen" Durchgang zur Ausstellung.
  • Im Außen- und Innenbereich gibt es kein Leitsystem mit Bodenindikatoren. Außen sind keine Gehwegbegrenzungen vorhanden.
  • Der Eingangsbereich ist visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt und durch einen taktilen Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Die Tür zur Ausstellung ist eine Glastür ohne Sicherheitsmarkierungen und öffnet automatisch.
  • In der Ausstellung kontrastieren die Exponate nicht visuell mit der Umgebung, Informationen werden schriftlich und akustisch  vermittelt. Es gibt einen Audio Guide.
  • Die Treppe zwischen den beiden Ausstellungsebenen verfügt über visuell kontrastreiche Stufenmarkierungen. Handläufe sind beidseitig vorhanden.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Name und Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Die Kasse ist vom Eingang aus direkt sichtbar.
  • In der Ausstellung werden Informationen schriftlich und akustisch vermittelt. Es gibt einen Audio Guide. 
  • Es gibt keine Informationen in leichter Sprache oder bildhafter Darstellung.

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

August 2016 - Juli 2019

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung"

Bildergalerie

Lokschuppen Austellungszentrum

Adresse & Kontakt

Lokschuppen Austellungszentrum
Rathausstr. 24
83022 Rosenheim
2

Telefonnummer:08031 / 3659032
E-Mail-Adresse:lokschuppen@vkr-rosenheim.de
Website:http://www.lokschuppen.de

Partner & Lizenznehmer

  • BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH
Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2019 Reisen für Alle