Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Kulturetage Oldenburg

Oldenburg

Bitte besuchen Sie für allgemeine Informationen die Webseite www.kulturetage.de.

Informationen zur Barrierefreiheit

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es gibt zwei ausgeschilderte Parkplätze für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 345 cm x 500 cm, Entfernung zum Eingang: ca. 4 m).
  • Der Weg vom Parkplatz zum Eingang ist von der Oberflächenbeschaffenheit her erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar.
  • Der Haupteingang ist über eine Außentreppe mit sechs Stufen zugänglich. Im Eingangsbereich ist eine weitere Innentreppe mit drei Stufen vorhanden. Alternativ ist die Kulturetage über den Aufzug mit Außenzugang stufenlos zugänglich.
  • Folgende erhobenen Bereiche sind ebenerdig bzw. über einen Aufzug oder Rampen stufenlos erreichbar: Kulturlounge, Cine K, öffentliche WCs, Garderobe, Gastro im Foyer K, Halle der Kulturetage.
  • Die Kabine des Aufzugs ist 102 cm x 139 cm groß. Bedienelemente sind nicht auf einem horizontalen Bedientableau angeordnet (Höhe der Befehlsgeber 80 cm bis 110 cm).
  • Die Rampe zwischen Foyer und Halle hat eine max. Längsneigung von 18 %, Rollstuhlnutzer werden bei Bedarf durch Mitarbeiter unterstützt.
  • Das Theater K. ist nur über 10 Stufen erreichbar.
  • Alle erhobenen Türen sind mindestens 90 cm breit.
  • Es sind keine ausgewiesenen Rollstuhlfahrerplätze vorhanden.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung (Eingangsbereich)

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    • vor dem WC 265 cm x 125 cm,
    • vor dem Waschbecken 195 cm x 138 cm,
    • links neben dem WC 68cm x 70 cm, rechts 95 cm x 70 cm. 
  • Es sind beidseitig am WC hochklappbare Haltegriffe vorhanden.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung im Foyer K

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    • vor dem WC 205 cm x 160 cm und vor dem Waschbecken mind. 164 cm x 189 cm,
    • links neben dem WC 65cm x 70 cm, rechts 13 cm x 70 cm.
  • Es sind beidseitig am WC Haltegriffe vorhanden, linksseitig hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Bei einem akustischen Alarm (z.B. Feueralarm) gibt es im gesamten Gebäude ein optisch deutlich wahrnehmbares Blitz- oder Blinksignal.
  • Eine induktive Höranlage ist nur im Cine K vorhanden.
  • Im Aufzug wird ein Notruf akustisch, aber nicht optisch bestätigt. Alternativ sind Treppen vorhanden.
  • Informationen zur Orientierung sind in Schriftform verfügbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden (vorherige Anmeldung).
  • Der Haupteingang ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Im Aufzug wird ein Notruf akustisch bestätigt. Alternativ sind kontrastarme Treppen mit beidseitigen Handläufen vorhanden.
  • Räume und Flure sind hell ausgeleuchtet.
  • Gehbahnen in Fluren und bei Außenwegen sind nicht visuell kontrastreich oder mit taktil erfassbaren Markierungen gekennzeichnet.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Name und Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Das Ziel des Weges ist in Sichtweite oder es gibt ein unterbrechungsfreies Wegeleitsystem.
  • Informationen sind nicht in Leichter Sprache verfügbar.
  • Informationen sind teilweise mit  Piktogrammen oder Bildern dargestellt.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es gibt zwei ausgeschilderte Parkplätze für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 345 cm x 500 cm, Entfernung zum Eingang: ca. 4 m).
  • Der Weg vom Parkplatz zum Eingang ist von der Oberflächenbeschaffenheit her erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar.
  • Der Haupteingang ist über eine Außentreppe mit sechs Stufen zugänglich. Im Eingangsbereich ist eine weitere Innentreppe mit drei Stufen vorhanden. Alternativ ist die Kulturetage über den Aufzug mit Außenzugang stufenlos zugänglich.
  • Folgende erhobenen Bereiche sind ebenerdig bzw. über einen Aufzug oder Rampen stufenlos erreichbar: Kulturlounge, Cine K, öffentliche WCs, Garderobe, Gastro im Foyer K, Halle der Kulturetage.
  • Die Kabine des Aufzugs ist 102 cm x 139 cm groß. Bedienelemente sind nicht auf einem horizontalen Bedientableau angeordnet (Höhe der Befehlsgeber 80 cm bis 110 cm).
  • Die Rampe zwischen Foyer und Halle hat eine max. Längsneigung von 18 %, Rollstuhlnutzer werden bei Bedarf durch Mitarbeiter unterstützt.
  • Das Theater K. ist nur über 10 Stufen erreichbar.
  • Alle erhobenen Türen sind mindestens 90 cm breit.
  • Es sind keine ausgewiesenen Rollstuhlfahrerplätze vorhanden.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung (Eingangsbereich)

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    • vor dem WC 265 cm x 125 cm,
    • vor dem Waschbecken 195 cm x 138 cm,
    • links neben dem WC 68cm x 70 cm, rechts 95 cm x 70 cm. 
  • Es sind beidseitig am WC hochklappbare Haltegriffe vorhanden.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung im Foyer K

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    • vor dem WC 205 cm x 160 cm und vor dem Waschbecken mind. 164 cm x 189 cm,
    • links neben dem WC 65cm x 70 cm, rechts 13 cm x 70 cm.
  • Es sind beidseitig am WC Haltegriffe vorhanden, linksseitig hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Bei einem akustischen Alarm (z.B. Feueralarm) gibt es im gesamten Gebäude ein optisch deutlich wahrnehmbares Blitz- oder Blinksignal.
  • Eine induktive Höranlage ist nur im Cine K vorhanden.
  • Im Aufzug wird ein Notruf akustisch, aber nicht optisch bestätigt. Alternativ sind Treppen vorhanden.
  • Informationen zur Orientierung sind in Schriftform verfügbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden (vorherige Anmeldung).
  • Der Haupteingang ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Im Aufzug wird ein Notruf akustisch bestätigt. Alternativ sind kontrastarme Treppen mit beidseitigen Handläufen vorhanden.
  • Räume und Flure sind hell ausgeleuchtet.
  • Gehbahnen in Fluren und bei Außenwegen sind nicht visuell kontrastreich oder mit taktil erfassbaren Markierungen gekennzeichnet.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Name und Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Das Ziel des Weges ist in Sichtweite oder es gibt ein unterbrechungsfreies Wegeleitsystem.
  • Informationen sind nicht in Leichter Sprache verfügbar.
  • Informationen sind teilweise mit  Piktogrammen oder Bildern dargestellt.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

Juni 2018 - Mai 2021

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung"

Bildergalerie

Kulturetage Oldenburg

Adresse & Kontakt

Kulturetage Oldenburg
Bahnhofstr. 11
26122 Oldenburg
9

Telefonnummer:+49 4922 933 710
E-Mail-Adresse:info@kulturetage.de
Website:http://www.kulturetage.de

Partner & Lizenznehmer

  • TourismusMarketing Niedersachsen GmbH
Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2019 Reisen für Alle