Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben
Navigation Angebote

Hopfensee-Rundweg

Tourist Information Hopfen am See

Füssen - Hopfen am See

Viele schöne Ausblicke auf das Alpenpanorama bietet dieser Weg rund um den Hopfensee. Für Menschen mit Mobilitätseinschränkung und Familien besonders zu empfehlen. Nach der Uferpromenade (im Uhrzeigersinn) führt der Weg durch ein Waldstück. Hier sind am Weg kleine und größere Holzfiguren zu bestaunen. Zahlreiche Bänke mit schönen Ausblicken laden zur Rast ein. Im Ort führt der Weg auf der belebten Promenade am See entlang mit zahlreichen Einkehrmöglichkeiten. 

Informationen zur Barrierefreiheit Kurzbericht als PDF

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

Parken/ÖPNV

Parkplatz am Bootsverleih

  • Es gibt 2 Parkplatz / Parkplätze für Menschen mit Behinderung. 
  • Ein Park-/Stellplatz ist mindestens 400 cm breit und 550 cm lang.
  • Der Parkplatz ist von der Oberflächenbeschaffenheit her nicht erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar. 
  • Der Parkplatz ist 30 m vom Eingang entfernt.

Parkplatz am Camping Platz (Ost)

  • Es gibt 2 Parkplatz / Parkplätze für Menschen mit Behinderung.  (Stellplatz)
  • Ein Park-/Stellplatz ist mindestens 345 cm breit und 570 cm lang.
  • Der Weg vom Parkplatz am Campingplatz zum Hopfensee-Rundweg ist mindestens 200 cm breit und 29 m lang.
  • Der Weg ist von der Oberflächenbeschaffenheit erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar. 

ÖPNV

  • Es gibt eine Haltestelle (Name: Bushaltestelle an der Tourist-Info und gegenüber) des Nahverkehrs in 10 m Entfernung. 

Wanderweg

  • Der Rundweg ist 7 km lang.
  • Der Wanderweg ist stufenlos und stufenlos zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Bereiche und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich. 
  •  Der Wanderweg ist
    mindestens 220 cm breit
    und überwiegend leicht begeh- und befahrbar
    und hat eine maximale Längsneigungen von bis zu 6% auf einer Länge von 4 m.
  • Es sind keine Umlaufschranken, Poller oder Hindernisse vorhanden.
  • Der Wanderweg ist autofrei.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden. 
  • Der Wegeabschnitt ist durchgehend beschildert. 

Öffentliches WC in der Nähe des Campingplatzes

  • Die Tür ist mindestens 88 cm breit.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem Waschbecken 150 cm x 150 cm;
    vor dem WC 140 cm x 150 cm;
    links neben dem WC 22 cm x 55 cm;
    rechts neben dem WC 90 cm x 55 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Der rechte Haltegriffe ist hochklappbar. 
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von weniger als 30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - barrierefrei für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt Parkplätze am Parkplatz am Bootsverleih und am Parkplatz am Camping Platz (Ost).
  • Es gibt eine Haltestelle (Name: Bushaltestelle an der Tourist-Info und gegenüber) des Nahverkehrs in 10 m Entfernung. 
  • Der Rundweg ist 7 km lang.
  •  Der Wanderweg ist mindestens 220 cm breit und überwiegend leicht begeh- und befahrbar.
  • Es sind keine Umlaufschranken, Poller oder Hindernisse vorhanden.
  • Der Wanderweg ist autofrei.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden. 
  • Der Wegeabschnitt ist durchgehend beschildert. 
  • Es ist ein öffentliches WC in der Nähe des Campingplatzes vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

 Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - teilweise barrierefrei für Menschen mit Sehbehinderung".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.  

  • Es gibt Parkplätze am Parkplatz am Bootsverleih und am Parkplatz am Camping Platz (Ost).
  • Es gibt eine Haltestelle (Name: Bushaltestelle an der Tourist-Info und gegenüber) des Nahverkehrs in 10 m Entfernung. 
  • Der Rundweg ist 7 km lang.
  • Assistenzhunde (Begleithunde, Blindenführhunde etc.) dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume  des Betriebes/Angebotes mitgebracht werden. 
  • Der Wanderweg ist mindestens 220 cm breit und überwiegend leicht begeh- und befahrbar.
  • Es sind taktil gut wahrnehmbare und visuell kontrastreiche seitliche Begrenzungen des Weges vorhanden.
  • Es sind keine Umlaufschranken, Poller oder Hindernisse vorhanden.
  • Der Wanderweg ist autofrei.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden. 
  • Der Wegeabschnitt ist durchgehend beschildert. 
  • Es ist ein öffentliches WC in der Nähe des Campingplatzes vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.  

  • Es gibt Parkplätze am Parkplatz am Bootsverleih und am Parkplatz am Camping Platz (Ost).
  • Es gibt eine Haltestelle (Name: Bushaltestelle an der Tourist-Info und gegenüber) des Nahverkehrs in 10 m Entfernung. 
  • Der Rundweg ist 7 km lang.
  • Der Wanderweg ist mindestens 220 cm breit und überwiegend leicht begeh- und befahrbar.
  • Es sind keine Umlaufschranken, Poller oder Hindernisse vorhanden.
  • Der Wanderweg ist autofrei.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden. 
  • Der Wegeabschnitt ist durchgehend beschildert. 
  • Es ist ein öffentliches WC in der Nähe des Campingplatzes vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

Parken/ÖPNV

Parkplatz am Bootsverleih

  • Es gibt 2 Parkplatz / Parkplätze für Menschen mit Behinderung. 
  • Ein Park-/Stellplatz ist mindestens 400 cm breit und 550 cm lang.
  • Der Parkplatz ist von der Oberflächenbeschaffenheit her nicht erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar. 
  • Der Parkplatz ist 30 m vom Eingang entfernt.

Parkplatz am Camping Platz (Ost)

  • Es gibt 2 Parkplatz / Parkplätze für Menschen mit Behinderung.  (Stellplatz)
  • Ein Park-/Stellplatz ist mindestens 345 cm breit und 570 cm lang.
  • Der Weg vom Parkplatz am Campingplatz zum Hopfensee-Rundweg ist mindestens 200 cm breit und 29 m lang.
  • Der Weg ist von der Oberflächenbeschaffenheit erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar. 

ÖPNV

  • Es gibt eine Haltestelle (Name: Bushaltestelle an der Tourist-Info und gegenüber) des Nahverkehrs in 10 m Entfernung. 

Wanderweg

  • Der Rundweg ist 7 km lang.
  • Der Wanderweg ist stufenlos und stufenlos zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Bereiche und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich. 
  •  Der Wanderweg ist
    mindestens 220 cm breit
    und überwiegend leicht begeh- und befahrbar
    und hat eine maximale Längsneigungen von bis zu 6% auf einer Länge von 4 m.
  • Es sind keine Umlaufschranken, Poller oder Hindernisse vorhanden.
  • Der Wanderweg ist autofrei.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden. 
  • Der Wegeabschnitt ist durchgehend beschildert. 

Öffentliches WC in der Nähe des Campingplatzes

  • Die Tür ist mindestens 88 cm breit.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem Waschbecken 150 cm x 150 cm;
    vor dem WC 140 cm x 150 cm;
    links neben dem WC 22 cm x 55 cm;
    rechts neben dem WC 90 cm x 55 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Der rechte Haltegriffe ist hochklappbar. 
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von weniger als 30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - barrierefrei für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt Parkplätze am Parkplatz am Bootsverleih und am Parkplatz am Camping Platz (Ost).
  • Es gibt eine Haltestelle (Name: Bushaltestelle an der Tourist-Info und gegenüber) des Nahverkehrs in 10 m Entfernung. 
  • Der Rundweg ist 7 km lang.
  •  Der Wanderweg ist mindestens 220 cm breit und überwiegend leicht begeh- und befahrbar.
  • Es sind keine Umlaufschranken, Poller oder Hindernisse vorhanden.
  • Der Wanderweg ist autofrei.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden. 
  • Der Wegeabschnitt ist durchgehend beschildert. 
  • Es ist ein öffentliches WC in der Nähe des Campingplatzes vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

 Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - teilweise barrierefrei für Menschen mit Sehbehinderung".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.  

  • Es gibt Parkplätze am Parkplatz am Bootsverleih und am Parkplatz am Camping Platz (Ost).
  • Es gibt eine Haltestelle (Name: Bushaltestelle an der Tourist-Info und gegenüber) des Nahverkehrs in 10 m Entfernung. 
  • Der Rundweg ist 7 km lang.
  • Assistenzhunde (Begleithunde, Blindenführhunde etc.) dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume  des Betriebes/Angebotes mitgebracht werden. 
  • Der Wanderweg ist mindestens 220 cm breit und überwiegend leicht begeh- und befahrbar.
  • Es sind taktil gut wahrnehmbare und visuell kontrastreiche seitliche Begrenzungen des Weges vorhanden.
  • Es sind keine Umlaufschranken, Poller oder Hindernisse vorhanden.
  • Der Wanderweg ist autofrei.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden. 
  • Der Wegeabschnitt ist durchgehend beschildert. 
  • Es ist ein öffentliches WC in der Nähe des Campingplatzes vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.  

  • Es gibt Parkplätze am Parkplatz am Bootsverleih und am Parkplatz am Camping Platz (Ost).
  • Es gibt eine Haltestelle (Name: Bushaltestelle an der Tourist-Info und gegenüber) des Nahverkehrs in 10 m Entfernung. 
  • Der Rundweg ist 7 km lang.
  • Der Wanderweg ist mindestens 220 cm breit und überwiegend leicht begeh- und befahrbar.
  • Es sind keine Umlaufschranken, Poller oder Hindernisse vorhanden.
  • Der Wanderweg ist autofrei.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden. 
  • Der Wegeabschnitt ist durchgehend beschildert. 
  • Es ist ein öffentliches WC in der Nähe des Campingplatzes vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

Februar 2021 - Januar 2024

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung" Piktogramm "barrierefrei für Rollstuhlfahrer" Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit Hörbehinderung" Piktogramm "barrierefrei für Gehörlos" Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit Sehbehinderung"

Bildergalerie

Hopfensee-Rundweg

Adresse & Kontakt

Hopfensee-Rundweg
Uferstraße 21a
87629 Füssen - Hopfen am See
2

Telefonnummer:08362-7458
E-Mail-Adresse:tourismus@fuessen.de
Website:www.fuessen.de

Partner & Lizenznehmer

  • Herzogsägmühle
Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2021 Reisen für Alle