Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Herzweg Schaumberg in Tholey

Der Herzweg liegt unmittelbar unter dem Schaumbergplateau und umrundet den Berg. Er hat eine befestigte wassergebundene Decke, die gut zu befahren ist. Der Weg bietet tolle Ausblicke in die wunderschöne Landschaft und lädt an vielen Stellen zum Verweilen an. Kraftorte und beeindruckende Baumriesen verleihen besondere Eindrücke. 

Das für den Schaumberg typische Reizklima wirkt anregend auf das Herz-Kreislauf-System. Insbesondere für Familien mit kleineren Kindern und für ältere Menschen ist ein gemütlicher Spaziergang auf dem Herzweg ein abwechslungsreiches Naturerlebnis. Der Weg ist nicht eben, sondern kürzere Steigungen und Gefälle sind zu überwinden.

Das Saarland barrierefrei: www.barrierefreies.saarland 

Informationen zur Barrierefreiheit Kurzbericht als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt einen gekennzeichneten Parkplatz für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm x 500 cm).
  • Der Weg vom Parkplatz zum Wanderweg ist 25 m lang und hat eine maximale Längsneigung von 21 % über eine Strecke von 5 m.
  • Der Wanderweg hat eine Gesamtlänge von 2,8 km. Es handelt sich um einen Rundweg.
  • Der Wanderweg ist stufenlos.
  • Der Weg ist 250 cm breit und überwiegend leicht begeh- und befahrbar.
  • Es sind mehrere Steigungen und Gefälle vorhanden; dazwischen gibt es flache Abschnitte. Die maximale Längsneigung beträgt 11 % über eine Länge von 200 m. Die maximale Querneigung beträgt 9 %
  • Bei Umlaufschranken ist die Bewegungsfläche dazwischen 115 cm x 80 cm groß.
  • Es sind mehrere Sitzgelegenheiten vorhanden. Der maximale Abstand beträgt 1000 m.
  • Abschüssige Stellen und abfallende Böschungen auf dem Weg sind nicht gesichert (z.B. mit Handläufen).
  • Es ist eine Überquerung einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig. Die Überquerung ist ungesichert.
  • Der Wanderweg ist nicht durchgehend ausgeschildert, aber gut erkennbar.
  • Die Panoramatafel ist im Sitzen einsehbar.
  • Das nächste öffentliche WC für Menschen mit Behinderung befindet sich am Schaumbergplateau in 600 m Entfernung. Es stehen Parkplätze in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Der Wanderweg hat eine Gesamtlänge von 2,8 km. Es handelt sich um einen Rundweg.
  • Abschüssige Stellen und abfallende Böschungen auf dem Weg sind nicht gesichert (z.B. mit Handläufen).
  • Es ist eine Überquerung einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig. Die Überquerung ist ungesichert.
  • Der Wanderweg ist nicht durchgehend ausgeschildert, aber gut erkennbar.
  • Die Informationen auf der Panoramatafel werden überwiegend schriftlich vermittelt.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Der Wanderweg hat eine Gesamtlänge von 2,8 km. Es handelt sich um einen Rundweg.
  • Seitliche Begrenzungen des Weges sind visuell kontrastreich, jedoch nicht gut taktil erfassbar.
  • Abschüssige Stellen und abfallende Böschungen auf dem Weg sind nicht gesichert (z.B. mit Handläufen).
  • Es ist eine Überquerung einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig. Die Überquerung ist ungesichert.
  • Der Wanderweg ist nicht durchgehend ausgeschildert, aber gut erkennbar.
  • Die Informationen auf der Panoramatafel werden überwiegend schriftlich vermittelt.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Der Wanderweg hat eine Gesamtlänge von 2,8 km. Es handelt sich um einen Rundweg.
  • Es ist eine Überquerung einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig. Die Überquerung ist ungesichert.
  • Der Wanderweg ist nicht durchgehend ausgeschildert, aber gut erkennbar.
  • Die Informationen auf der Panoramatafel werden überwiegend schriftlich vermittelt.
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt einen gekennzeichneten Parkplatz für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm x 500 cm).
  • Der Weg vom Parkplatz zum Wanderweg ist 25 m lang und hat eine maximale Längsneigung von 21 % über eine Strecke von 5 m.
  • Der Wanderweg hat eine Gesamtlänge von 2,8 km. Es handelt sich um einen Rundweg.
  • Der Wanderweg ist stufenlos.
  • Der Weg ist 250 cm breit und überwiegend leicht begeh- und befahrbar.
  • Es sind mehrere Steigungen und Gefälle vorhanden; dazwischen gibt es flache Abschnitte. Die maximale Längsneigung beträgt 11 % über eine Länge von 200 m. Die maximale Querneigung beträgt 9 %
  • Bei Umlaufschranken ist die Bewegungsfläche dazwischen 115 cm x 80 cm groß.
  • Es sind mehrere Sitzgelegenheiten vorhanden. Der maximale Abstand beträgt 1000 m.
  • Abschüssige Stellen und abfallende Böschungen auf dem Weg sind nicht gesichert (z.B. mit Handläufen).
  • Es ist eine Überquerung einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig. Die Überquerung ist ungesichert.
  • Der Wanderweg ist nicht durchgehend ausgeschildert, aber gut erkennbar.
  • Die Panoramatafel ist im Sitzen einsehbar.
  • Das nächste öffentliche WC für Menschen mit Behinderung befindet sich am Schaumbergplateau in 600 m Entfernung. Es stehen Parkplätze in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Der Wanderweg hat eine Gesamtlänge von 2,8 km. Es handelt sich um einen Rundweg.
  • Abschüssige Stellen und abfallende Böschungen auf dem Weg sind nicht gesichert (z.B. mit Handläufen).
  • Es ist eine Überquerung einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig. Die Überquerung ist ungesichert.
  • Der Wanderweg ist nicht durchgehend ausgeschildert, aber gut erkennbar.
  • Die Informationen auf der Panoramatafel werden überwiegend schriftlich vermittelt.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Der Wanderweg hat eine Gesamtlänge von 2,8 km. Es handelt sich um einen Rundweg.
  • Seitliche Begrenzungen des Weges sind visuell kontrastreich, jedoch nicht gut taktil erfassbar.
  • Abschüssige Stellen und abfallende Böschungen auf dem Weg sind nicht gesichert (z.B. mit Handläufen).
  • Es ist eine Überquerung einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig. Die Überquerung ist ungesichert.
  • Der Wanderweg ist nicht durchgehend ausgeschildert, aber gut erkennbar.
  • Die Informationen auf der Panoramatafel werden überwiegend schriftlich vermittelt.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Der Wanderweg hat eine Gesamtlänge von 2,8 km. Es handelt sich um einen Rundweg.
  • Es ist eine Überquerung einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig. Die Überquerung ist ungesichert.
  • Der Wanderweg ist nicht durchgehend ausgeschildert, aber gut erkennbar.
  • Die Informationen auf der Panoramatafel werden überwiegend schriftlich vermittelt.
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

Juli 2021 - Juni 2024

Information zur Kennzeichnung "Information zur Barrierefreiheit"

Bildergalerie

Herzweg Schaumberg in Tholey

Adresse & Kontakt

Herzweg Schaumberg in Tholey

12

Website:https://www.tholey.de/wandern/herzweg/

Partner & Lizenznehmer

  • Tourismus Zentrale Saarland GmbH
Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2021 Reisen für Alle