Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Grohnder Fährhaus - Wirtshaus

Emmerthal

Im Wirtshaus in Grohnde an der Weser werden Freunde der traditionellen, bayerischen und regionalen Wirtshausküche fündig - von knuspriger Schweinshaxe, über ein feines Schnitzel bis hin zur deftigen Rindsroulade, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Das authentische Wirtshaus mit seinem Biergarten bietet Platz für ca. 250 Gäste. Das Wirtshaus und der dazugehörige Festsaal eignen sich ideal für die unterschiedlichsten Feiern oder Hochzeiten. 

Informationen zur Barrierefreiheit

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt zwei gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung.  
  • Der Eingang/Zugang ins Gebäude ist stufenlos.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich. 
  • Vorhandene Durchgänge sind mindestens 88 cm breit.
  • Außenwege sind mindestens 180 cm breit. 
  • Außenwege haben maximal eine Längsneigung von 6 %. 
  • Es sind zwei unterfahrbare Tische im Wirtshaus (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm mit einer Tiefe von 30 cm) vorhanden. 
  • Es sind sieben unterfahrbare Tische auf der Außenterasse (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm mit einer Tiefe von 30 cm) vorhanden.  

Öffentliches WC Wirtshaus :

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem Waschbecken 130 cm x 145 cm;
    vor dem WC 145 cm x 130 cm;
    links neben dem WC 78 cm x 70 cm;
    rechts neben dem WC 78 cm x 70 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC klappbare Haltegriffe vorhanden.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von mindestens 30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es sind 14 Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden.
  • Es sind 14 Tische vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören.
  • Es ist ein Unisex-WC für Menschen mit Behinderung vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde (Begleithunde, Blindenführhunde etc.) dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume  des Betriebes/Angebotes mitgebracht werden. 
  • Es gibt zwei gekennzeichneten Parkplätze für Menschen mit Behinderung. 
  • Der Eingangsbereich ist visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt. 
  • Es gibt eine Speisekarte. Die Speisekarte ist in schnörkelloser und kontrastreicher Schrift gestaltet.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Das Ziel des Weges ist in Sichtweite oder Wegezeichen sind in ständig sichtbarem Abstand oder es ist ein unterbrechungsfreies Wegeleitsystem vorhanden. 
  • Es gibt zwei gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung. 
  • Name bzw. Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen klar erkennbar. 
  • Die Speisen werden wie folgt präsentiert: Es ist eine Speisekarte mit Bildern vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt zwei gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung.  
  • Der Eingang/Zugang ins Gebäude ist stufenlos.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich. 
  • Vorhandene Durchgänge sind mindestens 88 cm breit.
  • Außenwege sind mindestens 180 cm breit. 
  • Außenwege haben maximal eine Längsneigung von 6 %. 
  • Es sind zwei unterfahrbare Tische im Wirtshaus (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm mit einer Tiefe von 30 cm) vorhanden. 
  • Es sind sieben unterfahrbare Tische auf der Außenterasse (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm mit einer Tiefe von 30 cm) vorhanden.  

Öffentliches WC Wirtshaus :

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem Waschbecken 130 cm x 145 cm;
    vor dem WC 145 cm x 130 cm;
    links neben dem WC 78 cm x 70 cm;
    rechts neben dem WC 78 cm x 70 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC klappbare Haltegriffe vorhanden.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von mindestens 30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es sind 14 Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden.
  • Es sind 14 Tische vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören.
  • Es ist ein Unisex-WC für Menschen mit Behinderung vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde (Begleithunde, Blindenführhunde etc.) dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume  des Betriebes/Angebotes mitgebracht werden. 
  • Es gibt zwei gekennzeichneten Parkplätze für Menschen mit Behinderung. 
  • Der Eingangsbereich ist visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt. 
  • Es gibt eine Speisekarte. Die Speisekarte ist in schnörkelloser und kontrastreicher Schrift gestaltet.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Das Ziel des Weges ist in Sichtweite oder Wegezeichen sind in ständig sichtbarem Abstand oder es ist ein unterbrechungsfreies Wegeleitsystem vorhanden. 
  • Es gibt zwei gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung. 
  • Name bzw. Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen klar erkennbar. 
  • Die Speisen werden wie folgt präsentiert: Es ist eine Speisekarte mit Bildern vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

Februar 2021 - Januar 2024

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung"

Bildergalerie

Grohnder Fährhaus - Wirtshaus

Adresse & Kontakt

Grohnder Fährhaus - Wirtshaus
Grohnder Fähre 1
31860 Emmerthal
9

Telefonnummer:+49 5155 347981
E-Mail-Adresse:wirtshaus@grohnder-faehrhaus.de
Website:https://www.grohnder-faehrhaus-wirtshaus.de/

Partner & Lizenznehmer

  • TourismusMarketing Niedersachsen GmbH
Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2021 Reisen für Alle