Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Gästehaus St. Georg im Kloster Weltenburg

Kelheim

Bitte besuchen Sie für allgemeine Informationen die Webseite www.kloster-weltenburg.de/gaestehaus.

Informationen zur Barrierefreiheit

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und teilweise barrierefrei für Rollstuhlfahrer“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Direkt am Gästehaus stehen keine Parkplätze für Menschen mit Behinderung zur Verfügung. 650 m entfernt befindet sich ein öffentlicher Parkplatz, wo Gäste mit Behinderung vom Haus St. Georg kostenlos parken können.
  • Die Bushaltestelle befindet sich am öffentlichen Parkplatz.
  • Das Gästehaus St. Georg  ist stufenlos zugänglich. In die Prälatur, in der sich die Speiseräume befinden, gelangt man über eine Rampe mit 10 % Steigung auf einer Lauflänge von 3 m.
  • Der Aufzug hat eine Größe von 110 cm x 208 cm (Breite x Tiefe), das Bedientableau ist vertikal, in einer Höhe von 90 cm bis 110 cm, angebracht.
  • Türen und Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Ein Pflegebett steht nicht zur Verfügung.
  • In den Speiseräumen sind unterfahrbare Tische vorhanden.

Sanitärraum für Menschen mit Behinderung

  • In den Sanitärräumen betragen die Bewegungsflächen neben dem WC (Breite x Tiefe):
    Zimmer 304: rechts 140 cm x 70 cm, links 91 cm x 70 cm;
    Zimmer 305: rechts 140 cm x 70 cm, links 90 cm x 70 cm;
    öffentl. WC für Menschen mit Behinderung im 1. OG des Hauses St. Georg: rechts 100 cm x 70 cm, links 160 cm x 70 cm;
    WC für Menschen mit Behinderung in der Prälatur: rechts 90 cm x 70 cm , links 90 cm x 70  cm.
  • Beidseitig sind hochklappbare Haltegriffe an den WCs vorhanden.
  • Die Waschbecken sind unterfahrbar und die Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Die Duschen in den Zimmern sind stufenlos zugänglich und 150 cm x 150 cm groß.
  • Es sind Duschstühle und Haltegriffe vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Das Anklopfen an die Zimmertüren wird nicht durch ein Blink- oder Blitzsignal angezeigt.
  • Im Schlafraum ist mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Ein W-LAN Zugang steht zur Verfügung.
  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • Im Aufzug wird der abgehende Notruf nicht optisch bestätigt.

Speiseräume

  • Es sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden.
  • Es gibt Tische, bei denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören. 
  • Es gibt Tische mit geringen Umgebungsgeräuschen.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen nicht mitgebracht werden.
  • Außenwege haben meist eine visuell kontrastreiche oder taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet.
  • Die Hausbeschilderung ist in gut lesbarer, kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • In den Innenbereichen sind keine Hindernisse, z.B. in den Weg ragende Gegenstände oder Stolperstellen, vorhanden.
  • Es sind keine Bodenindikatoren vorhanden. Andere bauliche Elemente können nur bedingt als Orientierungshilfen genutzt werden.
  • Bei Treppen sind die Stufen nicht mit visuell kontrastierenden Kanten versehen.
  • Es sind keine Informationen in Braille- oder Prismenschrift vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name und Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Es sind keine Informationen in leichter Sprache vorhanden.
  • Informationen sind nicht bildhaft oder mit Piktogrammen dargestellt.

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und teilweise barrierefrei für Rollstuhlfahrer“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Direkt am Gästehaus stehen keine Parkplätze für Menschen mit Behinderung zur Verfügung. 650 m entfernt befindet sich ein öffentlicher Parkplatz, wo Gäste mit Behinderung vom Haus St. Georg kostenlos parken können.
  • Die Bushaltestelle befindet sich am öffentlichen Parkplatz.
  • Das Gästehaus St. Georg  ist stufenlos zugänglich. In die Prälatur, in der sich die Speiseräume befinden, gelangt man über eine Rampe mit 10 % Steigung auf einer Lauflänge von 3 m.
  • Der Aufzug hat eine Größe von 110 cm x 208 cm (Breite x Tiefe), das Bedientableau ist vertikal, in einer Höhe von 90 cm bis 110 cm, angebracht.
  • Türen und Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Ein Pflegebett steht nicht zur Verfügung.
  • In den Speiseräumen sind unterfahrbare Tische vorhanden.

Sanitärraum für Menschen mit Behinderung

  • In den Sanitärräumen betragen die Bewegungsflächen neben dem WC (Breite x Tiefe):
    Zimmer 304: rechts 140 cm x 70 cm, links 91 cm x 70 cm;
    Zimmer 305: rechts 140 cm x 70 cm, links 90 cm x 70 cm;
    öffentl. WC für Menschen mit Behinderung im 1. OG des Hauses St. Georg: rechts 100 cm x 70 cm, links 160 cm x 70 cm;
    WC für Menschen mit Behinderung in der Prälatur: rechts 90 cm x 70 cm , links 90 cm x 70  cm.
  • Beidseitig sind hochklappbare Haltegriffe an den WCs vorhanden.
  • Die Waschbecken sind unterfahrbar und die Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Die Duschen in den Zimmern sind stufenlos zugänglich und 150 cm x 150 cm groß.
  • Es sind Duschstühle und Haltegriffe vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Das Anklopfen an die Zimmertüren wird nicht durch ein Blink- oder Blitzsignal angezeigt.
  • Im Schlafraum ist mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Ein W-LAN Zugang steht zur Verfügung.
  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • Im Aufzug wird der abgehende Notruf nicht optisch bestätigt.

Speiseräume

  • Es sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden.
  • Es gibt Tische, bei denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören. 
  • Es gibt Tische mit geringen Umgebungsgeräuschen.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen nicht mitgebracht werden.
  • Außenwege haben meist eine visuell kontrastreiche oder taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet.
  • Die Hausbeschilderung ist in gut lesbarer, kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • In den Innenbereichen sind keine Hindernisse, z.B. in den Weg ragende Gegenstände oder Stolperstellen, vorhanden.
  • Es sind keine Bodenindikatoren vorhanden. Andere bauliche Elemente können nur bedingt als Orientierungshilfen genutzt werden.
  • Bei Treppen sind die Stufen nicht mit visuell kontrastierenden Kanten versehen.
  • Es sind keine Informationen in Braille- oder Prismenschrift vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name und Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Es sind keine Informationen in leichter Sprache vorhanden.
  • Informationen sind nicht bildhaft oder mit Piktogrammen dargestellt.

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

Mai 2016 - April 2019

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung" Piktogramm "barrierefrei für Rollstuhlfahrer"

Bildergalerie

Gästehaus St. Georg im Kloster Weltenburg

Adresse & Kontakt

Gästehaus St. Georg im Kloster Weltenburg
Asamstrasse 32
93309 Kelheim
2

Telefonnummer:+49 9441 6757500
E-Mail-Adresse:gaestehaus@kloster-weltenburg.de
Website:http://www.kloster-weltenburg.de/gaestehaus

Partner & Lizenznehmer

  • BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH
Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2019 Reisen für Alle