Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Fußweg Steinhuder Meer

Anbieter: Steinhuder Meer Tourismus GmbH in Wunstorf

Herzlich willkommen!

Bitte besuchen Sie für allgemeine Informationen die Webseite www.steinhuder-meer.de.

Informationen zur Barrierefreiheit Kurzbericht als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

ÖPNV 

  • Es gibt eine Haltestelle (Name: Bushaltestelle Steinhude "An der Friedenseiche") des Nahverkehrs in 10 m.   

Parken Steinhuder Strandterrasse 

  • Es gibt zwei Stellplätze für Menschen mit Behinderung.
  • Ein Stellplatz ist mindestens 350 cm breit und 500 cm lang.
  • Der Parkplatz ist 10 m vom Wanderweg entfernt.

Parken Steinhude Bruchdamm

  • Es gibt drei Stellplätze für Menschen mit Behinderung.
  • Ein Stellplatz ist mindestens 350 cm breit und 500 cm lang.
  • Der Parkplatz ist 10 m vom Wanderweg entfernt.

Parken Tourist Information Steinhude (Unter den Hestern) 

  • Es gibt vier Stellplätze für Menschen mit Behinderung.
  • Ein Stellplatz ist mindestens 350 cm breit und 500 cm lang.
  • Der Parkplatz ist 5 m vom Wanderweg entfernt.

Parken Tourist am Übergang zur Badeinsel 

  • Es gibt einen Stellplatz für Menschen mit Behinderung.
  • Ein Stellplatz ist mindestens 350 cm breit und 500 cm lang.
  • Der Parkplatz ist 20 m vom Wanderweg entfernt.

Rundweg in Steinhude (Fußweg)

  • Der Weg ist 4 km lang.
  • Der Weg ist ein Rundweg.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden. Der Abstand zwischen den Sitzgelegenheiten ist maximal 100 m.
  • Es sind Schwellen oder Stufen vorhanden. Die Stufen sind 3 cm hoch.
  • Der Rundweg ist
    mindestens 300 cm breit
    und überwiegend leicht begeh- und befahrbar
    und hat eine maximale Längsneigungen von bis zu 18 % auf einer Länge von 24 m. 
  • Es sind Poller vorhanden. Der Abstand zwischen den Pollern beträgt 150 cm. 
  • Der Rundweg ist nahezu autofrei (separate Wanderwege, nicht öffentliche Straßen/Wege, Wirtschafts-, Forst-und Landwirtschaftswege) bzw. führt über Spielstraßen, 30 km/h Zonen, verkehrsberuhigte Zonen und Straßen. 
  • Es muss keine von Kfz befahrene Straße überquert werden. 
  • Der Weg ist eindeutig, einheitlich und durchgehend ausgeschildert.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung in Steinhude am Parkplatz Bruchdamm

  • Das öffentliche WC ist stufenlos zuänglich.
  • Die WC-Tür ist mit einem Euroschlüssel zu öffnen.
  • Die Tür ist mindestens 90 cm breit.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem Waschbecken 150 cm x 150 cm;
    vor dem WC 150 cm x 150 cm;
    links neben dem WC 90 cm x 70 cm;
    rechts neben dem WC 18 cm x 70 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Der linke Haltegriff ist hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von mindestens  30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.
  • Es ist eine Schnur als Alarmauslöser vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt eine Haltestelle (Name: Bushaltestelle Steinhude "An der Friedenseiche") des Nahverkehrs in 10 m. 
  • Es gibt folgende Parkmöglichkeiten: Parkplatz Steinhuder Strandterrasse, Parkplatz "Steinhude Bruchdamm", Parkplatz an der Tourist Information Steinhude (Unter den Hestern), Parkplatz am Übergang zur Badeinsel 
  • Der Weg ist 4 km lang.
  • Der Weg ist ein Rundweg.
  • Der Rundweg ist mindestens 300 cm breit und überwiegend leicht begeh- und befahrbar und hat eine maximale Längsneigungen von bis zu 18 % auf einer Länge von 24 m. 
  • Der Rundweg ist nahezu autofrei (separate Wanderwege, nicht öffentliche Straßen/Wege, Wirtschafts-, Forst-und Landwirtschaftswege) bzw. führt über Spielstraßen, 30 km/h Zonen, verkehrsberuhigte Zonen und Straßen. 
  • Es muss keine von Kfz befahrene Straße überquert werden. 
  • Der Weg ist eindeutig, einheitlich und durchgehend ausgeschildert.
  • Es ist ein öffentliches WC für Menschen mit Behinderung in Steinhude am Parkplatz Bruchdamm vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt eine Haltestelle (Name: Bushaltestelle Steinhude "An der Friedenseiche") des Nahverkehrs in 10 m. 
  • Es gibt folgende Parkmöglichkeiten: Parkplatz Steinhuder Strandterrasse, Parkplatz "Steinhude Bruchdamm", Parkplatz an der Tourist Information Steinhude (Unter den Hestern), Parkplatz am Übergang zur Badeinsel 
  • Der Weg ist 4 km lang.
  • Der Weg ist ein Rundweg.
  • Der Rundweg ist mindestens 300 cm breit und überwiegend leicht begeh- und befahrbar und hat eine maximale Längsneigungen von bis zu 18 % auf einer Länge von 24 m. 
  • Assistenzhunde können mitgeführt werden.
  • Außenwege haben meist eine visuell kontrastreiche und taktil erfassbare Gehwegbegrenzung. 
  • Der Rundweg ist nahezu autofrei (separate Wanderwege, nicht öffentliche Straßen/Wege, Wirtschafts-, Forst-und Landwirtschaftswege) bzw. führt über Spielstraßen, 30 km/h Zonen, verkehrsberuhigte Zonen und Straßen. 
  • Es muss keine von Kfz befahrene Straße überquert werden. 
  • Der Weg ist eindeutig, einheitlich und durchgehend ausgeschildert.
  • Information is not available in Braille or prismatic font. 
  • Es ist ein öffentliches WC für Menschen mit Behinderung in Steinhude am Parkplatz Bruchdamm vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

  Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt eine Haltestelle (Name: Bushaltestelle Steinhude "An der Friedenseiche") des Nahverkehrs in 10 m. 
  • Es gibt folgende Parkmöglichkeiten: Parkplatz Steinhuder Strandterrasse, Parkplatz "Steinhude Bruchdamm", Parkplatz an der Tourist Information Steinhude (Unter den Hestern), Parkplatz am Übergang zur Badeinsel 
  • Der Weg ist 4 km lang.
  • Der Weg ist ein Rundweg.
  • Der Rundweg ist mindestens 300 cm breit und überwiegend leicht begeh- und befahrbar und hat eine maximale Längsneigungen von bis zu 18 % auf einer Länge von 24 m. 
  • Der Rundweg ist nahezu autofrei (separate Wanderwege, nicht öffentliche Straßen/Wege, Wirtschafts-, Forst-und Landwirtschaftswege) bzw. führt über Spielstraßen, 30 km/h Zonen, verkehrsberuhigte Zonen und Straßen. 
  • Es muss keine von Kfz befahrene Straße überquert werden. 
  • Der Weg ist eindeutig, einheitlich und durchgehend ausgeschildert.
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache. 
  • Es ist ein öffentliches WC für Menschen mit Behinderung in Steinhude am Parkplatz Bruchdamm vorhanden. 

  

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

ÖPNV 

  • Es gibt eine Haltestelle (Name: Bushaltestelle Steinhude "An der Friedenseiche") des Nahverkehrs in 10 m.   

Parken Steinhuder Strandterrasse 

  • Es gibt zwei Stellplätze für Menschen mit Behinderung.
  • Ein Stellplatz ist mindestens 350 cm breit und 500 cm lang.
  • Der Parkplatz ist 10 m vom Wanderweg entfernt.

Parken Steinhude Bruchdamm

  • Es gibt drei Stellplätze für Menschen mit Behinderung.
  • Ein Stellplatz ist mindestens 350 cm breit und 500 cm lang.
  • Der Parkplatz ist 10 m vom Wanderweg entfernt.

Parken Tourist Information Steinhude (Unter den Hestern) 

  • Es gibt vier Stellplätze für Menschen mit Behinderung.
  • Ein Stellplatz ist mindestens 350 cm breit und 500 cm lang.
  • Der Parkplatz ist 5 m vom Wanderweg entfernt.

Parken Tourist am Übergang zur Badeinsel 

  • Es gibt einen Stellplatz für Menschen mit Behinderung.
  • Ein Stellplatz ist mindestens 350 cm breit und 500 cm lang.
  • Der Parkplatz ist 20 m vom Wanderweg entfernt.

Rundweg in Steinhude (Fußweg)

  • Der Weg ist 4 km lang.
  • Der Weg ist ein Rundweg.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden. Der Abstand zwischen den Sitzgelegenheiten ist maximal 100 m.
  • Es sind Schwellen oder Stufen vorhanden. Die Stufen sind 3 cm hoch.
  • Der Rundweg ist
    mindestens 300 cm breit
    und überwiegend leicht begeh- und befahrbar
    und hat eine maximale Längsneigungen von bis zu 18 % auf einer Länge von 24 m. 
  • Es sind Poller vorhanden. Der Abstand zwischen den Pollern beträgt 150 cm. 
  • Der Rundweg ist nahezu autofrei (separate Wanderwege, nicht öffentliche Straßen/Wege, Wirtschafts-, Forst-und Landwirtschaftswege) bzw. führt über Spielstraßen, 30 km/h Zonen, verkehrsberuhigte Zonen und Straßen. 
  • Es muss keine von Kfz befahrene Straße überquert werden. 
  • Der Weg ist eindeutig, einheitlich und durchgehend ausgeschildert.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung in Steinhude am Parkplatz Bruchdamm

  • Das öffentliche WC ist stufenlos zuänglich.
  • Die WC-Tür ist mit einem Euroschlüssel zu öffnen.
  • Die Tür ist mindestens 90 cm breit.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem Waschbecken 150 cm x 150 cm;
    vor dem WC 150 cm x 150 cm;
    links neben dem WC 90 cm x 70 cm;
    rechts neben dem WC 18 cm x 70 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Der linke Haltegriff ist hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von mindestens  30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.
  • Es ist eine Schnur als Alarmauslöser vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt eine Haltestelle (Name: Bushaltestelle Steinhude "An der Friedenseiche") des Nahverkehrs in 10 m. 
  • Es gibt folgende Parkmöglichkeiten: Parkplatz Steinhuder Strandterrasse, Parkplatz "Steinhude Bruchdamm", Parkplatz an der Tourist Information Steinhude (Unter den Hestern), Parkplatz am Übergang zur Badeinsel 
  • Der Weg ist 4 km lang.
  • Der Weg ist ein Rundweg.
  • Der Rundweg ist mindestens 300 cm breit und überwiegend leicht begeh- und befahrbar und hat eine maximale Längsneigungen von bis zu 18 % auf einer Länge von 24 m. 
  • Der Rundweg ist nahezu autofrei (separate Wanderwege, nicht öffentliche Straßen/Wege, Wirtschafts-, Forst-und Landwirtschaftswege) bzw. führt über Spielstraßen, 30 km/h Zonen, verkehrsberuhigte Zonen und Straßen. 
  • Es muss keine von Kfz befahrene Straße überquert werden. 
  • Der Weg ist eindeutig, einheitlich und durchgehend ausgeschildert.
  • Es ist ein öffentliches WC für Menschen mit Behinderung in Steinhude am Parkplatz Bruchdamm vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt eine Haltestelle (Name: Bushaltestelle Steinhude "An der Friedenseiche") des Nahverkehrs in 10 m. 
  • Es gibt folgende Parkmöglichkeiten: Parkplatz Steinhuder Strandterrasse, Parkplatz "Steinhude Bruchdamm", Parkplatz an der Tourist Information Steinhude (Unter den Hestern), Parkplatz am Übergang zur Badeinsel 
  • Der Weg ist 4 km lang.
  • Der Weg ist ein Rundweg.
  • Der Rundweg ist mindestens 300 cm breit und überwiegend leicht begeh- und befahrbar und hat eine maximale Längsneigungen von bis zu 18 % auf einer Länge von 24 m. 
  • Assistenzhunde können mitgeführt werden.
  • Außenwege haben meist eine visuell kontrastreiche und taktil erfassbare Gehwegbegrenzung. 
  • Der Rundweg ist nahezu autofrei (separate Wanderwege, nicht öffentliche Straßen/Wege, Wirtschafts-, Forst-und Landwirtschaftswege) bzw. führt über Spielstraßen, 30 km/h Zonen, verkehrsberuhigte Zonen und Straßen. 
  • Es muss keine von Kfz befahrene Straße überquert werden. 
  • Der Weg ist eindeutig, einheitlich und durchgehend ausgeschildert.
  • Information is not available in Braille or prismatic font. 
  • Es ist ein öffentliches WC für Menschen mit Behinderung in Steinhude am Parkplatz Bruchdamm vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

  Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt eine Haltestelle (Name: Bushaltestelle Steinhude "An der Friedenseiche") des Nahverkehrs in 10 m. 
  • Es gibt folgende Parkmöglichkeiten: Parkplatz Steinhuder Strandterrasse, Parkplatz "Steinhude Bruchdamm", Parkplatz an der Tourist Information Steinhude (Unter den Hestern), Parkplatz am Übergang zur Badeinsel 
  • Der Weg ist 4 km lang.
  • Der Weg ist ein Rundweg.
  • Der Rundweg ist mindestens 300 cm breit und überwiegend leicht begeh- und befahrbar und hat eine maximale Längsneigungen von bis zu 18 % auf einer Länge von 24 m. 
  • Der Rundweg ist nahezu autofrei (separate Wanderwege, nicht öffentliche Straßen/Wege, Wirtschafts-, Forst-und Landwirtschaftswege) bzw. führt über Spielstraßen, 30 km/h Zonen, verkehrsberuhigte Zonen und Straßen. 
  • Es muss keine von Kfz befahrene Straße überquert werden. 
  • Der Weg ist eindeutig, einheitlich und durchgehend ausgeschildert.
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache. 
  • Es ist ein öffentliches WC für Menschen mit Behinderung in Steinhude am Parkplatz Bruchdamm vorhanden. 

  

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

November 2020 - Oktober 2023

Information zur Kennzeichnung "Information zur Barrierefreiheit"

Bildergalerie

Fußweg Steinhuder Meer

Adresse & Kontakt

Fußweg Steinhuder Meer
Meerstraße 15
31515 Wunstorf
9

Telefonnummer:+49 5033 9501 0
Faxnummer:+49 5033 9501 20
E-Mail-Adresse:steinhude@steinhuder-meer.de
Website:http://www.steinhuder-meer.de

Partner & Lizenznehmer

TourismusMarketing Niedersachsen GmbH

Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2022 Reisen für Alle


Feedback