Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Friedegerns Ferienwohnungen - Fewo Heine

Schierke

Liebe Gäste, wenn Sie, wie wir, von der Faszination des Brockens begeistert sind und nach einem ereignisreichen Tag im Hochharz Ruhe und Entspannung suchen, sind Sie bei uns und unserem Bücherwurm Friedegern genau richtig. In unserer Bibliothek finden Sie persönlich ausgewählte Bücher und CDs. In der Jugendstilvilla "Haus Anemone" in Schierke heißen wir Gäste in unseren Ferienwohnungen Goethe und Heine herzlich willkommen.  Wir freuen uns, Sie in unserer, auf Barrierefreiheit geprüften Ferienwohnung Heine begrüßen zu dürfen.  

Informationen zur Barrierefreiheit

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Zur Ferienwohnung gehört ein Parkplatz.
  • Der Parkplatz ist nicht leicht begeh- und befahrbar.
  • Der Weg vom Parkplatz zum Eingang ist 10 m lang. Er ist nicht leicht begeh- und befahrbar. 
  • Das Haus Anemone ist nur über eine Stufe von 10 cm zugänglich. Die Ferienwohnung liegt im Erdgeschoss.
  • Fast alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich. Ausnahmen: Innerhalb der Ferienwohnung gibt es Türschwellen zwischen 3 cm und 5 cm Höhe.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 70 cm breit.
  • Der Esstisch ist nicht unterfahrbar (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm).
  • Die Arbeitsfläche in der Küche ist unterfahrbar, die Spüle nicht.
  • Das Bad ist nicht für Menschen mit Behinderung konzipiert (sehr kleine Bewegungsflächen, keine Haltegriffe etc.).
  • Es ist kein Alarmauslöser vorhanden.

Schlafzimmer (Doppelzimmer, Erdgeschoss)

  • Die Zimmertür ist 92 cm breit.
  • Die Bewegungsflächen vor/hinter der Tür sind mindestens 150 cm x 120 cm groß.
  • Es ist eine Verbindungstür zu einem weiteren Zimmer vorhanden.
  • Der schmalste Durchgang im Schlafraum ist 40 cm breit.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor wesentlichen, feststehenden Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) 120 cm x 120 cm;
    links neben dem Bett 40 cm x 200 cm; rechts neben dem Bett 110 cm x 200 cm.
  • Das Bett ist 46 cm hoch.
  • Ein Pflegebett kann im Wohnzimmer aufgestellt werden. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm.
  • Es gibt keine induktive Höranlage.

Schlafzimmer (Doppelzimmer)

  • Es ist mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Das Klingeln oder Anklopfen an die Zimmertür wird nicht durch ein Blinksignal angezeigt, welches in allen Räumen wahrgenommen werden kann.
  • Es wird W-LAN angeboten.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen nur auf Anfrage mitgebracht werden.
  • Außenwege haben keine visuell kontrastreiche oder taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo des Hauses sind von außen nicht klar erkennbar. 
  • An der Wohnungseingangstür ist ein Schild mit der Aufschrift „Ferienwohnung Heine“ vorhanden. 
  • Die Ziele der Wege sind in Sichtweite oder es sind Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Zur Ferienwohnung gehört ein Parkplatz.
  • Der Parkplatz ist nicht leicht begeh- und befahrbar.
  • Der Weg vom Parkplatz zum Eingang ist 10 m lang. Er ist nicht leicht begeh- und befahrbar. 
  • Das Haus Anemone ist nur über eine Stufe von 10 cm zugänglich. Die Ferienwohnung liegt im Erdgeschoss.
  • Fast alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich. Ausnahmen: Innerhalb der Ferienwohnung gibt es Türschwellen zwischen 3 cm und 5 cm Höhe.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 70 cm breit.
  • Der Esstisch ist nicht unterfahrbar (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm).
  • Die Arbeitsfläche in der Küche ist unterfahrbar, die Spüle nicht.
  • Das Bad ist nicht für Menschen mit Behinderung konzipiert (sehr kleine Bewegungsflächen, keine Haltegriffe etc.).
  • Es ist kein Alarmauslöser vorhanden.

Schlafzimmer (Doppelzimmer, Erdgeschoss)

  • Die Zimmertür ist 92 cm breit.
  • Die Bewegungsflächen vor/hinter der Tür sind mindestens 150 cm x 120 cm groß.
  • Es ist eine Verbindungstür zu einem weiteren Zimmer vorhanden.
  • Der schmalste Durchgang im Schlafraum ist 40 cm breit.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor wesentlichen, feststehenden Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) 120 cm x 120 cm;
    links neben dem Bett 40 cm x 200 cm; rechts neben dem Bett 110 cm x 200 cm.
  • Das Bett ist 46 cm hoch.
  • Ein Pflegebett kann im Wohnzimmer aufgestellt werden. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm.
  • Es gibt keine induktive Höranlage.

Schlafzimmer (Doppelzimmer)

  • Es ist mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Das Klingeln oder Anklopfen an die Zimmertür wird nicht durch ein Blinksignal angezeigt, welches in allen Räumen wahrgenommen werden kann.
  • Es wird W-LAN angeboten.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen nur auf Anfrage mitgebracht werden.
  • Außenwege haben keine visuell kontrastreiche oder taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo des Hauses sind von außen nicht klar erkennbar. 
  • An der Wohnungseingangstür ist ein Schild mit der Aufschrift „Ferienwohnung Heine“ vorhanden. 
  • Die Ziele der Wege sind in Sichtweite oder es sind Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

April 2020 - März 2023

Information zur Kennzeichnung "Information zur Barrierefreiheit"

Bildergalerie

Friedegerns Ferienwohnungen - Fewo Heine

Adresse & Kontakt

Friedegerns Ferienwohnungen - Fewo Heine
Barenberg 5
38879 Schierke
14

Telefonnummer:+49 1575 2193481
E-Mail-Adresse:friedegern@web.de
Website:www.hochharz-schierke.de und www.recha-graebner.de/

Partner & Lizenznehmer

  • IMG Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2020 Reisen für Alle