Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Edeka Decker's Team in Birkenfeld

Birkenfeld

Herzlich willkommen!

Wir sind seit 1907 und nunmehr in 4.Generation der Lebensmittelhändler im Birkenfelder-Land. Nachhaltigkeit und Heimatliebe wird bei uns GROSS geschrieben. Daher sind wir mit unserer Gastronomiesparte ROLLING COOKS auch Nationalparkpartner der 1.Stunde. Nun werden wir auch mit unseren beiden Vollsortiments-Nahversorger Supermärkten in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld, eine Nationalparkpartnerschaft eingehen.

Neben diversen Kriterien im Bereich nachhaltiger Gebäudetechnik, umfassenden regionalen und biologischen Produkten und Sortimenten, qualifizierter Mitarbeiteraus- & Weiterbildung, fairem Umgang mit unseren Lieferanten und Partnern, versuchen wir natürlich auch unsere Märkte und Gastrobereiche generationen- und behindertenfreundlich zu gestalten. Wir sind Ihre Kaufmannsfamilie vor Ort. Bei Fragen, Sorgen und Anregungen steht unser Team immer hilfsbereit und qualifiziert zur Verfügung.

EDEKA Decker’s Team, wir leben Nachhaltigkeit und lieben unsere Heimat!

Informationen zur Barrierefreiheit Kurzbericht als PDF

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer“. 

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt zwei gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 380 cm x 500 cm).
  • In 60 m Entfernung befindet sich die Bushaltestelle "Trier Straße".
  • Der Markt sowie alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind schwellenlos zugänglich.
  • Die Gänge sind 150 bis 190 cm breit.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Nicht alle Waren sind im Sitzen erreichbar.
  • Die Kassentische/-bänder sind 98 cm hoch. Die Bewegungsfläche an der Kasse beträgt 200 cm x 115 cm.
  • Es gibt Einkaufswägen für Rollstuhlfahrer.
  • Im Bäckereicafé sind keine unterfahrbare Tische vorhanden.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor/hinter der Tür, vor dem WC und vor dem Waschbecken mindestens 154 cm x 200 cm;
    links neben dem WC 90 cm x 70 cm und rechts neben dem WC 80 cm x 70 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden. Die Haltegriffe sind hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Es ist ein Alarmauslöser vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm.
  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • Im Bäckereicafé sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören. Es gibt keinen Sitzbereich mit geringen Umgebungsgeräuschen (z.B. Sitzecke, separater Raum).

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist weder visuell kontrastreich gestaltet, noch durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer“. 

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt zwei gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 380 cm x 500 cm).
  • In 60 m Entfernung befindet sich die Bushaltestelle "Trier Straße".
  • Der Markt sowie alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind schwellenlos zugänglich.
  • Die Gänge sind 150 bis 190 cm breit.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Nicht alle Waren sind im Sitzen erreichbar.
  • Die Kassentische/-bänder sind 98 cm hoch. Die Bewegungsfläche an der Kasse beträgt 200 cm x 115 cm.
  • Es gibt Einkaufswägen für Rollstuhlfahrer.
  • Im Bäckereicafé sind keine unterfahrbare Tische vorhanden.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor/hinter der Tür, vor dem WC und vor dem Waschbecken mindestens 154 cm x 200 cm;
    links neben dem WC 90 cm x 70 cm und rechts neben dem WC 80 cm x 70 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden. Die Haltegriffe sind hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Es ist ein Alarmauslöser vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm.
  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • Im Bäckereicafé sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören. Es gibt keinen Sitzbereich mit geringen Umgebungsgeräuschen (z.B. Sitzecke, separater Raum).

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist weder visuell kontrastreich gestaltet, noch durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

Dezember 2021 - November 2024

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung" Piktogramm "barrierefrei für Rollstuhlfahrer"

Bildergalerie

Edeka Decker's Team in Birkenfeld

Adresse & Kontakt

Edeka Decker's Team in Birkenfeld
Brückener Straße 4
55765 Birkenfeld
11

Telefonnummer:+49 6782 88789-0
Faxnummer:+49 6782 88789-9
E-Mail-Adresse:edeka-maerkte@e-deckers-team.de
Website:www.edeka-deckers-team.de

Partner & Lizenznehmer

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2022 Reisen für Alle


Feedback