Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Citylight Hotel

Berlin

Herzlich willkommen!

Willkommen im Herzen der Hauptstadt!
Fühlen Sie sich zu Hause, das ist unser Ziel! Familiäre Atmosphäre, 24 Stunden Rezeptionsservice, kompetente Mitarbeiter und ein herzliches Miteinander gehören bei uns zum guten Ton. Direkt im Regierungsviertel Berlin–Mitte und in unmittelbarer Nähe der Szenebezirke Prenzlauer Berg, Wedding und Pankow begrüßen wir Sie, als Ihr Zuhause für unterwegs. 

Hell, freundlich und komfortabel ausgestattet erwarten Sie unsere 90 Nichtraucherzimmer. Dusche, WC, Föhn, Handtuchtrockner, Flat-TV mit Premiumfernsehen und Telefon sind selbstverständlich. Darüber hinaus bieten alle Zimmer einen Safe und kostenfreies W-LAN. In den Komfortzimmern finden Sie außerdem Minibar und Wasserkocher inkl. Kaffee- und Teeangebot. Auch an unsere kleinsten Gäste haben wir gedacht. Zahlreiche Ausstattungsgegenstände für Kleinkinder stehen Ihnen auf Wunsch gern zur Verfügung. 

Informationen zur Barrierefreiheit Kurzbericht als PDF

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt einen Parkplatz für Menschen mit Behinderung.  
  • Der Eingang/Zugang ins Gebäude ist stufenlos über eine Rampe möglich.
  • Rampen sind mindestens 127 cm breit. Rampen haben maximal eine Längsneigung von 6 %.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos über einen Aufzug zugänglich. 
  • Die Aufzugskabine ist 108 cm x 110 cm groß. Die Aufzugstür ist 80 cm breit.
  • Türen sind mindestens 80 cm breit.
  • Der Schalter ist an der niedrigsten Stelle 116 cm hoch. 
  • Es ist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.
  • Es sind 30 unterfahrbare Tische (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm mit einer Tiefe von 30 cm) vorhanden. 

EG: Barrierefrei konzipiertes Zimmer 7 

  • Das Zimmer ist ein Mehrbettzimmer.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor wesentlichen Einrichtungsgegenständen (z.B. Schränken) 160 cm x 200 cm;
    links neben dem Bett 89 cm x 180 cm;
    rechts neben dem Bett 65 cm x 180 cm.
  • Das Bett ist 48 cm hoch.

Badezimmer

  • Die Bewegungsflächen im Badezimmer betragen:  
    vor dem Waschbecken 160 cm x 160 cm;
    vor dem WC 160 cm x 140 cm;
    links neben dem WC 0 cm x 71 cm;
    rechts neben dem WC 100 cm x 71 cm.

WC / Waschbecken

  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Der rechte Haltegriff ist hochklappbar. 
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von weniger als 30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.

Dusche

  • Die Dusche ist stufenlos zugänglich. 
  • Die Duschfläche ist 110 cm x 110 cm groß.
  • Es sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
  • Es ist ein Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf bereitgestellt werden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Ein abgehender Notruf im Aufzug wird akustisch bestätigt, z.B. durch eine Gegensprechanlage.
  • Es sind 15 Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden.
  • Es sind 30 Tische vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören.
  • Es gibt 6 Tische mit geringen Umgebungsgeräuschen.
  • Es ist mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Es ist keine induktive Höranlage an der Rezeption vorhanden. 
  • Es wird W-LAN angeboten.
  • Informationen zur Orientierung sind in Schriftform verfügbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Ein abgehender Notruf im Aufzug wird akustisch bestätigt, z.B. durch eine Gegensprechanlage.
  • Die Halteposition wird nicht durch Sprache angesagt.
  • Die Bedienelemente sind visuell kontrastreich gestaltet. 
  • Die Bedienelemente und die Beschilderung sind taktil erfassbar.
  • Der Eingangsbereich ist visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt. 
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer Schrift gestaltet. 
  • Treppenstufen sind visuell kontrastreich markiert. 
  • Es ist kein Leitsystem vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Das Ziel des Weges ist in Sichtweite oder Wegezeichen sind in ständig sichtbarem Abstand oder es ist ein unterbrechungsfreies Wegeleitsystem vorhanden. 
  • Name bzw. Logo des Hotels sind von außen klar erkennbar. 
  • Der Schalter/Tresen/die Kasse ist von der Eingangstür aus direkt sichtbar oder der Weg dahin ist bildhaft und unterbrechungsfrei gekennzeichnet.
  • Es liegt eine Visitenkarte sichtbar aus.
  • Informationen zur Orientierung sind in Schriftform verfügbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt einen Parkplatz für Menschen mit Behinderung.  
  • Der Eingang/Zugang ins Gebäude ist stufenlos über eine Rampe möglich.
  • Rampen sind mindestens 127 cm breit. Rampen haben maximal eine Längsneigung von 6 %.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos über einen Aufzug zugänglich. 
  • Die Aufzugskabine ist 108 cm x 110 cm groß. Die Aufzugstür ist 80 cm breit.
  • Türen sind mindestens 80 cm breit.
  • Der Schalter ist an der niedrigsten Stelle 116 cm hoch. 
  • Es ist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.
  • Es sind 30 unterfahrbare Tische (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm mit einer Tiefe von 30 cm) vorhanden. 

EG: Barrierefrei konzipiertes Zimmer 7 

  • Das Zimmer ist ein Mehrbettzimmer.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor wesentlichen Einrichtungsgegenständen (z.B. Schränken) 160 cm x 200 cm;
    links neben dem Bett 89 cm x 180 cm;
    rechts neben dem Bett 65 cm x 180 cm.
  • Das Bett ist 48 cm hoch.

Badezimmer

  • Die Bewegungsflächen im Badezimmer betragen:  
    vor dem Waschbecken 160 cm x 160 cm;
    vor dem WC 160 cm x 140 cm;
    links neben dem WC 0 cm x 71 cm;
    rechts neben dem WC 100 cm x 71 cm.

WC / Waschbecken

  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Der rechte Haltegriff ist hochklappbar. 
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von weniger als 30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.

Dusche

  • Die Dusche ist stufenlos zugänglich. 
  • Die Duschfläche ist 110 cm x 110 cm groß.
  • Es sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
  • Es ist ein Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf bereitgestellt werden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Ein abgehender Notruf im Aufzug wird akustisch bestätigt, z.B. durch eine Gegensprechanlage.
  • Es sind 15 Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden.
  • Es sind 30 Tische vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören.
  • Es gibt 6 Tische mit geringen Umgebungsgeräuschen.
  • Es ist mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Es ist keine induktive Höranlage an der Rezeption vorhanden. 
  • Es wird W-LAN angeboten.
  • Informationen zur Orientierung sind in Schriftform verfügbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Ein abgehender Notruf im Aufzug wird akustisch bestätigt, z.B. durch eine Gegensprechanlage.
  • Die Halteposition wird nicht durch Sprache angesagt.
  • Die Bedienelemente sind visuell kontrastreich gestaltet. 
  • Die Bedienelemente und die Beschilderung sind taktil erfassbar.
  • Der Eingangsbereich ist visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt. 
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer Schrift gestaltet. 
  • Treppenstufen sind visuell kontrastreich markiert. 
  • Es ist kein Leitsystem vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Das Ziel des Weges ist in Sichtweite oder Wegezeichen sind in ständig sichtbarem Abstand oder es ist ein unterbrechungsfreies Wegeleitsystem vorhanden. 
  • Name bzw. Logo des Hotels sind von außen klar erkennbar. 
  • Der Schalter/Tresen/die Kasse ist von der Eingangstür aus direkt sichtbar oder der Weg dahin ist bildhaft und unterbrechungsfrei gekennzeichnet.
  • Es liegt eine Visitenkarte sichtbar aus.
  • Informationen zur Orientierung sind in Schriftform verfügbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

Juni 2022 - Mai 2025

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung"

Bildergalerie

Citylight Hotel

Adresse & Kontakt

Citylight Hotel
Böttgerstraße 23
13357 Berlin
3

Telefonnummer:+49 30 34667090
Faxnummer:+49 30 3466709545
E-Mail-Adresse:email info@citylight-hotel.de
Website:http://www.citylight-hotel.de/de/

Partner & Lizenznehmer

Berlin Tourismus & Kongress GmbH

Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2022 Reisen für Alle


Feedback