Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben
Navigation Angebote

Tourist Information Wiesbaden

Wiesbaden

In den modern gestalteten Räumlichkeiten der Wiesbaden Tourist-Information kann sich der Besucher ausführlich informieren und zahlreiche Service- und Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Die Wiesbadener Tourist-Information ist mit der i-Marke des DTV (Deutscher Tourismusverband e.V.) zertifiziert.

Informationen und Leistungen: Informationen zu den Sehenswürdigkeiten in Wiesbaden und dem Rheingau – Hotelreservierung - Ausflüge und Besichtigungen - Rundgänge und Rundfahrten - Schifffahrten auf dem Rhein - ÖPNV-Informationen

Kartenvorverkauf: Theater, Konzerte, Kleinkunst, Ausstellungen - zahlreiche Kulturveranstaltungen in Wiesbaden und der Region können hier gebucht werden. Tickets beispielsweise für Konzerte und Musicals deutschlandweit.

Souvenirs und Geschenkideen: Kleine Mitbringsel, exklusive Geschenke, Wein oder Sekt - im Shop der Wiesbaden Tourist-Information gibt es klassische Produkte ebenso wie kreative Geschenkideen

Informationen zur Barrierefreiheit Kurzbericht als PDF

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und teilweise barrierefrei für Rollstuhlfahrer“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es ist kein betriebseigener Parkplatz vorhanden. Die Straße vor der Tourist-Information ist nur für Anlieger befahrbar.
  • In 100 m Entfernung befindet sich die Bushaltestelle Dern'sches Gelände.
  • Der Weg von der Bushaltestelle zum Eingang ist nicht leicht begeh- und befahrbar und hat eine maximale Längsneigung von 2 % über eine Strecke von 50 m.
  • Der Weg vor dem Eingang ist leicht begeh- und befahrbar.
  • Das Gebäude ist stufenlos zugänglich über den Haupteingang.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos/ebenerdig zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Der Schalter ist 105 cm hoch.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer angeboten. Es ist eine Voranmeldung notwendig.
  • Die Tourist Information hält Broschüren für Menschen mit Gehbehinderung und für Rollstuhlfahrer bereit. Desweiteren finden Sie viele Informationen über das "barrierefreie Wiesbaden" unter http://www.wiesbaden-barrierefrei.de/.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung (Erdgeschoss)

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor/hinter der Tür 140 cm x 200 cm;
    vor dem WC 200 cm x 140 cm;
    vor dem Waschbecken 200 cm x 140 cm;
    links und rechts neben dem WC mindestens 90 cm x 70 cm
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden. Die Haltegriffe sind hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Es ist ein Alarmauslöser vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen Alarm.
  • Es gibt keine induktive Höranlage am Counter.
  • Es werden keine Führungen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen angeboten.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es gibt Glastüren ohne Sicherheitsmarkierungen.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen angeboten. Es ist eine Voranmeldung notwendig.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo der Tourist Information sind von außen klar erkennbar.
  • Die Ziele der Wege sind vorwiegend in Sichtweite. Ausnahme: Weg von der Bushaltestelle Dern'sches Gelände zum Eingang Tourist Information.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Es werden keine Führungen für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen angeboten.
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.
  • Informationen sind nicht mit Piktogrammen oder Bildern dargestellt.

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und teilweise barrierefrei für Rollstuhlfahrer“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es ist kein betriebseigener Parkplatz vorhanden. Die Straße vor der Tourist-Information ist nur für Anlieger befahrbar.
  • In 100 m Entfernung befindet sich die Bushaltestelle Dern'sches Gelände.
  • Der Weg von der Bushaltestelle zum Eingang ist nicht leicht begeh- und befahrbar und hat eine maximale Längsneigung von 2 % über eine Strecke von 50 m.
  • Der Weg vor dem Eingang ist leicht begeh- und befahrbar.
  • Das Gebäude ist stufenlos zugänglich über den Haupteingang.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos/ebenerdig zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Der Schalter ist 105 cm hoch.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer angeboten. Es ist eine Voranmeldung notwendig.
  • Die Tourist Information hält Broschüren für Menschen mit Gehbehinderung und für Rollstuhlfahrer bereit. Desweiteren finden Sie viele Informationen über das "barrierefreie Wiesbaden" unter http://www.wiesbaden-barrierefrei.de/.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung (Erdgeschoss)

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor/hinter der Tür 140 cm x 200 cm;
    vor dem WC 200 cm x 140 cm;
    vor dem Waschbecken 200 cm x 140 cm;
    links und rechts neben dem WC mindestens 90 cm x 70 cm
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden. Die Haltegriffe sind hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Es ist ein Alarmauslöser vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen Alarm.
  • Es gibt keine induktive Höranlage am Counter.
  • Es werden keine Führungen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen angeboten.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es gibt Glastüren ohne Sicherheitsmarkierungen.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen angeboten. Es ist eine Voranmeldung notwendig.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo der Tourist Information sind von außen klar erkennbar.
  • Die Ziele der Wege sind vorwiegend in Sichtweite. Ausnahme: Weg von der Bushaltestelle Dern'sches Gelände zum Eingang Tourist Information.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Es werden keine Führungen für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen angeboten.
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.
  • Informationen sind nicht mit Piktogrammen oder Bildern dargestellt.

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

März 2020 - Februar 2023

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung" Piktogramm "barrierefrei für Rollstuhlfahrer"

Bildergalerie

Tourist Information Wiesbaden

Adresse & Kontakt

Tourist Information Wiesbaden
Marktplatz 1
65183 Wiesbaden
7

Telefonnummer:+49 611 1729930
E-Mail-Adresse:t-info@wicm.de
Website:www.wiesbaden.de/tourismus

Partner & Lizenznehmer

  • HA Hessen Agentur GmbH
Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2021 Reisen für Alle