Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Tourist-Information Rotenburg (Wümme)

Rotenburg (Wümme)

Umgeben von  Wäldern, Mooren und Geest liegt die Kreisstadt Rotenburg (Wümme) am Rande der Lüneburger Heide. In Rotenburg finden Gäste jede Menge Kunst und Kultur, Rad- und Wanderwege sowie Wasser- und Badespaß.

Auf dem 8 Kilometer langen Kulturpfad lässt sich die Stadt am besten erkunden, denn der Pfad führt an insgesamt 35 Stationen und Sehenswürdigkeiten vorbei. Die idyllische Fußgängerzone mit ihren zahlreichen attraktiven Geschäften, Restaurants und Cafés lädt zum Verweilen ein.

Naturliebhaber finden in der Umgebung von Rotenburg zahlreiche Spazier- und Wanderwege sowie ein gut ausgeschildertes Radwegenetz mit attraktiven Themenrouten.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite  https://www.rotenburg-wuemme.de

Informationen zur Barrierefreiheit Kurzbericht als PDF

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft -  barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt eine Haltestelle (Haltestelle Pferdemarkt ) des Nahverkehrs in 100 m. 
  • Es gibt 2 Parkplätze für Menschen mit Behinderung (Rathausgasse). Ein Park-/Stellplatz ist mindestens 360 cm breit und 500 cm lang. Der Parkplatz ist 50 m vom Eingang entfernt.
  • Der Eingang/Zugang ins Gebäude ist stufenlos (max. 2 cm Schwelle) möglich. 
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich. 
  • Türen und Durchgänge sind mindestens 90 cm breit. 
  • Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der niedrigsten Stelle 101 cm hoch. Es ist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.

Öffentliches WC Rathausgasse (außen)

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem Waschbecken 144 cm x 126 cm;
    vor dem WC 144 cm x 126 cm;
    links neben dem WC 46 cm x 65 cm;
    rechts neben dem WC 85 cm x 65 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Der rechte Haltegriffe ist hochklappbar. (Ja)
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von weniger als 30 cm.

Öffentliches WC im Rathaus

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem Waschbecken 250 cm x 98 cm;
    vor dem WC 250 cm x 98 cm;
    links neben dem WC 150 cm x 60 cm;
    rechts neben dem WC 34 cm x 60 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Der linke Haltegriff ist hochklappbar (Ja)
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von mindestens 30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.
  • Es ist eine Schnur als Alarmauslöser vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt eine Haltestelle (Name: Haltestelle Pferdemarkt ) des Nahverkehrs in 100 m.  
  • Es gibt 2 Parkplätze für Menschen mit Behinderung (Rathausgasse, 50 m vom Eingang).
  • Es ist keine induktive Höranlage an der Rezeption / dem Counter vorhanden. 
  • Es gibt ein öffentliches WC in der Rathausgasse (außen) und eines im Rathaus.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt eine Haltestelle (Name: Haltestelle Pferdemarkt ) des Nahverkehrs in 100 m. 
  • Es gibt 2 Parkplätze für Menschen mit Behinderung (Rathausgasse, 50 m vom Eingang).
  • Assistenzhunde (Begleithunde, Blindenführhunde etc.) dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume  des Betriebes/Angebotes mitgebracht werden.  
  • Der Eingang ist weder visuell kontrastreich gestaltet noch durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar. 
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden. 
  • Es gibt ein öffentliches WC in der Rathausgasse (außen) und eines im Rathaus.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt eine Haltestelle (Name: Haltestelle Pferdemarkt ) des Nahverkehrs in 100 m. 
  • Es gibt 2 Parkplätze für Menschen mit Behinderung (Rathausgasse, 50 m vom Eingang).
  • Der Schalter/Tresen/die Kasse ist von der Eingangstür aus direkt sichtbar.
  • Es gibt ein öffentliches WC in der Rathausgasse (außen) und eines im Rathaus.

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft -  barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt eine Haltestelle (Haltestelle Pferdemarkt ) des Nahverkehrs in 100 m. 
  • Es gibt 2 Parkplätze für Menschen mit Behinderung (Rathausgasse). Ein Park-/Stellplatz ist mindestens 360 cm breit und 500 cm lang. Der Parkplatz ist 50 m vom Eingang entfernt.
  • Der Eingang/Zugang ins Gebäude ist stufenlos (max. 2 cm Schwelle) möglich. 
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich. 
  • Türen und Durchgänge sind mindestens 90 cm breit. 
  • Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der niedrigsten Stelle 101 cm hoch. Es ist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.

Öffentliches WC Rathausgasse (außen)

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem Waschbecken 144 cm x 126 cm;
    vor dem WC 144 cm x 126 cm;
    links neben dem WC 46 cm x 65 cm;
    rechts neben dem WC 85 cm x 65 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Der rechte Haltegriffe ist hochklappbar. (Ja)
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von weniger als 30 cm.

Öffentliches WC im Rathaus

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem Waschbecken 250 cm x 98 cm;
    vor dem WC 250 cm x 98 cm;
    links neben dem WC 150 cm x 60 cm;
    rechts neben dem WC 34 cm x 60 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Der linke Haltegriff ist hochklappbar (Ja)
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von mindestens 30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.
  • Es ist eine Schnur als Alarmauslöser vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt eine Haltestelle (Name: Haltestelle Pferdemarkt ) des Nahverkehrs in 100 m.  
  • Es gibt 2 Parkplätze für Menschen mit Behinderung (Rathausgasse, 50 m vom Eingang).
  • Es ist keine induktive Höranlage an der Rezeption / dem Counter vorhanden. 
  • Es gibt ein öffentliches WC in der Rathausgasse (außen) und eines im Rathaus.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt eine Haltestelle (Name: Haltestelle Pferdemarkt ) des Nahverkehrs in 100 m. 
  • Es gibt 2 Parkplätze für Menschen mit Behinderung (Rathausgasse, 50 m vom Eingang).
  • Assistenzhunde (Begleithunde, Blindenführhunde etc.) dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume  des Betriebes/Angebotes mitgebracht werden.  
  • Der Eingang ist weder visuell kontrastreich gestaltet noch durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar. 
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden. 
  • Es gibt ein öffentliches WC in der Rathausgasse (außen) und eines im Rathaus.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt eine Haltestelle (Name: Haltestelle Pferdemarkt ) des Nahverkehrs in 100 m. 
  • Es gibt 2 Parkplätze für Menschen mit Behinderung (Rathausgasse, 50 m vom Eingang).
  • Der Schalter/Tresen/die Kasse ist von der Eingangstür aus direkt sichtbar.
  • Es gibt ein öffentliches WC in der Rathausgasse (außen) und eines im Rathaus.

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

Juli 2021 - Juni 2024

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung" Piktogramm "barrierefrei für Rollstuhlfahrer"

Bildergalerie

Tourist-Information Rotenburg (Wümme)

Adresse & Kontakt

Tourist-Information Rotenburg (Wümme)
Große Straße 1
27356 Rotenburg (Wümme)
9

Telefonnummer:+49 4261 71100
E-Mail-Adresse:tib@rotenburg-wuemme.de
Website:https://www.rotenburg-wuemme.de

Partner & Lizenznehmer

  • TourismusMarketing Niedersachsen GmbH
Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2021 Reisen für Alle