Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Wildpark Schwarze Berge

Rosengarten

Herzlich willkommen!

Die reiz­vol­le 50 Hekt­ar gro­ße Park­land­schaft wird be­stimmt von Ber­gen, Tä­lern, ei­nem See, meh­re­ren Tei­chen und schat­ten­spen­den­dem Baum­be­stand. 

Über 1.000 Tie­re in rund 100 Ar­ten können hier beobachtet werden. Dazu gehören z.B. Bä­ren, Luch­se, Wöl­fe, El­che, Wasch­bä­ren, Flug­hun­de und Hän­ge­bauch­schwei­ne. Die Hän­ge­bauch­schwei­ne, Zie­gen und das sonst so scheue Dam­wild lassen sich in groß­zü­gi­gen Strei­chel- und Frei­ge­hen ver­trau­ens­voll aus der Hand füt­tern.

Ein weiteres Highlight sind die täg­lichen fas­zi­nie­ren­den Flug­schau­en und Tier­prä­sen­ta­tio­nen. Hier erfahren Sie spannendes Hintergrundwissen zu den einzelnen Tierarten und lernen die Besonderheiten der tierischen Bewohner kennen. Die ge­pfleg­te Gas­tro­no­mie im Park so­wie ein groß­zü­gi­ger Aben­teu­er­spiel­platz run­den Ih­ren er­hol­sa­men und er­leb­nis­rei­chen Tag ab.

Für allgemeine Informationen besuchen Sie bitte die Website https://www.wildpark-schwarze-berge.de/

Informationen zur Barrierefreiheit Kurzbericht als PDF

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es sind sechs Parkplätze für Menschen mit Behinderung vorhanden (Stellplatzgröße 370 cm x 500 cm; Entfernung zum Eingang ca. 50 m).
  • Eine ÖPNV-Bushaltestelle ist ca. 250 m vom Eingang entfernt.
  • Der Zugang zum Wildpark ist schwellen- und stufenlos möglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren Räume sind stufenlos erreichbar. 
  • Alle Durchgänge/Türen sind mind. 80 cm breit. 
  • Die Wege im Wildpark haben eine maximale Neigung von 18 %. Im Freigehege sogar Neigungen bis zu 27 % auf kurzen Streckenabschnitten (diese können aber umgangen werden).
  • In den einzelnen Gastronomiebereichen sind unterfahrbare Tische im Innen- und Außenbereich vorhanden. 
  • Es werden Führungen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer angeboten.
  • Es können Bollerwagen ausgeliehen werden.

WCs / Sanitärräume für Menschen mit Behinderung

  • In den Sanitärräumen betragen die Bewegungsflächen neben dem WC (Breite x Tiefe):
    • WC am Eingang: rechts 109 cm x 70 cm, links 102 cm x 70 cm;
    • WC in der Kunsthandwerkerhalle: rechts 30 cm x 72 cm,  links 30 cm x 30 cm;
    • WC beim Fledermaushaus: rechts 67 cm x 70 cm , links 91 cm x 70 cm;
    • WC im Waldhaus: rechts 104 cm x 70 cm, links 96 cm x 70 cm;   
  • Hochklappbare Haltegriffe an den WCs sind vorhanden.
  • Die Waschbecken sind unterfahrbar und die Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keine induktive Höranlage an der Kasse.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen angeboten.
  • Es sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld einschränken.
  • Es gibt Tische mit geringen Umgebungsgeräuschen.
  • Im Restaurant Wildpark und im SB-Restaurant Futterkrippe sind elektroakustische Beschallungen (Musiklautsprecher) vorhanden. Diese sind abschalt- bzw. regelbar.
  • Die Erklärungen zur Flugshow erfolgen über ein Mikrofon und Lautsprecher.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Außenwege haben meist keine visuell kontrastreiche oder taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.
  • Der Haupteingang ist nicht visuell kontrastreich gestaltet.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
  • Es ist kein durchgängiges Leitsystem mit Bodenindikatoren vorhanden.
  • Die Speisekarten im Restaurant Wildpark und im Speiseraum Waldhaus sind nicht in schnörkelloser und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen angeboten.

Prüfbericht:
Download als PDF

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name und Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Unterbrechungsfreie Wegeleitsysteme oder Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand sind nicht vorhanden.
  • Es gibt keine Informationen in leichter Sprache.
  • Es gibt keine Speisekarte mit Bildern der Speisen, die Speisen werden nicht sichtbar präsentiert (Buffet, Theke).
  • Informationen sind nicht mit Piktogrammen oder Bildern dargestellt (Ausnahme: Beschilderung des WCs).
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Es werden Führungen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen angeboten.
  • Der Rundweg durch den Park und das Freigehege ist durchgehend beschildert. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es sind sechs Parkplätze für Menschen mit Behinderung vorhanden (Stellplatzgröße 370 cm x 500 cm; Entfernung zum Eingang ca. 50 m).
  • Eine ÖPNV-Bushaltestelle ist ca. 250 m vom Eingang entfernt.
  • Der Zugang zum Wildpark ist schwellen- und stufenlos möglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren Räume sind stufenlos erreichbar. 
  • Alle Durchgänge/Türen sind mind. 80 cm breit. 
  • Die Wege im Wildpark haben eine maximale Neigung von 18 %. Im Freigehege sogar Neigungen bis zu 27 % auf kurzen Streckenabschnitten (diese können aber umgangen werden).
  • In den einzelnen Gastronomiebereichen sind unterfahrbare Tische im Innen- und Außenbereich vorhanden. 
  • Es werden Führungen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer angeboten.
  • Es können Bollerwagen ausgeliehen werden.

WCs / Sanitärräume für Menschen mit Behinderung

  • In den Sanitärräumen betragen die Bewegungsflächen neben dem WC (Breite x Tiefe):
    • WC am Eingang: rechts 109 cm x 70 cm, links 102 cm x 70 cm;
    • WC in der Kunsthandwerkerhalle: rechts 30 cm x 72 cm,  links 30 cm x 30 cm;
    • WC beim Fledermaushaus: rechts 67 cm x 70 cm , links 91 cm x 70 cm;
    • WC im Waldhaus: rechts 104 cm x 70 cm, links 96 cm x 70 cm;   
  • Hochklappbare Haltegriffe an den WCs sind vorhanden.
  • Die Waschbecken sind unterfahrbar und die Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keine induktive Höranlage an der Kasse.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen angeboten.
  • Es sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld einschränken.
  • Es gibt Tische mit geringen Umgebungsgeräuschen.
  • Im Restaurant Wildpark und im SB-Restaurant Futterkrippe sind elektroakustische Beschallungen (Musiklautsprecher) vorhanden. Diese sind abschalt- bzw. regelbar.
  • Die Erklärungen zur Flugshow erfolgen über ein Mikrofon und Lautsprecher.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Außenwege haben meist keine visuell kontrastreiche oder taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.
  • Der Haupteingang ist nicht visuell kontrastreich gestaltet.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
  • Es ist kein durchgängiges Leitsystem mit Bodenindikatoren vorhanden.
  • Die Speisekarten im Restaurant Wildpark und im Speiseraum Waldhaus sind nicht in schnörkelloser und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen angeboten.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name und Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Unterbrechungsfreie Wegeleitsysteme oder Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand sind nicht vorhanden.
  • Es gibt keine Informationen in leichter Sprache.
  • Es gibt keine Speisekarte mit Bildern der Speisen, die Speisen werden nicht sichtbar präsentiert (Buffet, Theke).
  • Informationen sind nicht mit Piktogrammen oder Bildern dargestellt (Ausnahme: Beschilderung des WCs).
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Es werden Führungen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen angeboten.
  • Der Rundweg durch den Park und das Freigehege ist durchgehend beschildert. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

August 2021 - Juli 2024

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung"

Bildergalerie

Wildpark Schwarze Berge

Adresse & Kontakt

Wildpark Schwarze Berge
Am Wildpark 1
21224 Rosengarten
9

Telefonnummer:+49 40 81977470
E-Mail-Adresse:info@wildpark-schwarze-berge.de
Website:http://www.wildpark-schwarze-berge.de

Partner & Lizenznehmer

TourismusMarketing Niedersachsen GmbH

Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2022 Reisen für Alle


Feedback