Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben
Service

Wanderwege für Alle

Das neue, 17 Kilometer umfassende „Komfort“-Wanderwegenetz zwischen Baden-Württemberg und Bayern – Isny und Maierhöfen – wächst und entwickelt sich mit der Absicht, der Inklusion möglichst aller Menschen gerecht zu werden: Familien mit Kinderwagen, Senioren, behinderten Menschen.

Das DSFT wird dieses Wegenetz hinsichtlich der Barrierefreiheit prüfen und im Anschluss mit der bundesweit einheitlichen Kennzeichnung „Reisen für Alle“ zertifizieren.

Ende Juli gab es eine ersten Vor-Ort-Termin. Mehr dazu können Sie hier lesen.

Zurück zur News-Übersicht

Eintrag veröffentlicht am: 25.07.2018