Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Urlaubsinspiration "Schlechtwetterangebot"

Borkum

Das direkt an der Südpromenade gelegene Nordsee Aquarium Borkum lädt  dazu ein, die bunte Unterwasserwelt rund um Borkum zu erkunden und die  Tierwelt der Nordsee besser kennenzulernen. 2015 wurde das Aquarium mit  einem informativen Ausstellungskonzept komplett erneuert. In insgesamt  16 thematisch unterschiedlich aufgebauten Becken entstand so ein  repräsentativer Ausschnitt der wundervollen Nordsee-Natur, der viele  unterschiedliche Lebensräume auf beeindruckende Weise widerspiegelt. Wer  nicht auf seine Tageszeitung verzichten möchte, der findet im kostenlos  nutzbaren Lesesaal in der Kulturinsel Borkum täglich verschiedene  Zeitungen aus ganz Deutschland. Jeder Gast und Insulaner ist herzlich  willkommen. Eine traumhafte Unterkunft finden Sie im Appartementhaus  Seestern. Im Zentrum gelegen, stehen in den barrierefrei konzipierten  Appartements Duschstühle, Rollstühle und Rollatoren bereit. 

Zu dieser Urlaubsinspiration gehören folgende Angebote / Betriebe:   

Nordsee Aquarium

Kulturinsel - Lesesaal

Appartementhaus "Seestern"

Tourist-Information Borkum

 

Anreise nach Borkum

 Anreise mit dem Zug:
Morgens in den Zug und mittags schon auf  Borkum. Das Urlaubsvergnügen beginn bereits mit der Bahnfahrt im  durchgehenden Intercity von Koblenz über das Ruhrgebiet und Münster  (Westf.) oder von Leipzig über Berlin und Hannover zum Emder Außenhafen.  Außerdem gibt es Verbindungen im Nahverkehr mit Regionalexpress-Zügen  von Münster (Westf.) über Rheine oder von Hannover über Bremen zum Emder  Hbf und Außenhafen. Auf den gesamten Strecken wird eine Umsteighilfe  durch das Service-Personal der Bahn und die Bahnhofsmission angeboten.  Die Emder Bahnhofsmission begleitet Sie auf Wunsch auf der Strecke von  Emden Hbf nach Emden Außenhafen und ist Ihnen beim Umstieg auf die Fähre  oder den Katamaran Behilflich. Kontakt: 04921-22834 oder  emden@bahnhofsmission.de

Anreise mit dem PKW:
Am  Anleger finden Sie direkt eine Zone zum Ent- und Beladen. Den Wagen  können Sie dann bequem auf einem der nahegelegenen Parkplätze abstellen.  Natürlich können Sie Ihren PKW auch mit der Fähre mit auf die Insel  nehmen. Es empfiehlt sich allerdings eine vorherige Reservierung bei der  AG Ems.

Inselbahn und Linienbusse:
Die Fahrten bei  Ihrer Ankunft bzw. Abreise vom Fähranleger zum Borkum-Bahnhof und zurück  sind im Fährpreis enthalten. Der gelbe Gepäckwagen ist mit einer  Spezialvorrichtung, sowie einer Rampe versehen. So können Sie ganz  bequem die Strecke bin ins Herz von Borkum und zurück genießen.

Die  Linienbusse der Borkumer Kleinbahn sind teilweise absenkbar. Bitte  setzen Sie sich diesbezüglich vor Ihrer Reise mit der Borkumer Kleinbahn  in Verbindung Tel.: 04922-3090 oder per E-Mail  info@borkumer-kleinbahn.de. 


Mobilität zwischen den Angebotsbausteinen
Das Appartementhaus  Seestern liegt im Zentrum der Insel , 600 Meter (über die Neue Straße u.  von-Frese-Straße)  vom Nordseeaquarium und 450 Meter (über die  Franz-Habich-Straße, Westerstraße u. Goethestraße) von der Kulturinsel  entfernt. Beides ist gut zu Fuß zu erreichen.  

Die Wege sind gepflastert, ohne starke Neigung  und gut begehbar.

Es  besteht für Spaziergänge die Möglichkeit, sich gegen einen freiwilligen  Beitrag, das Solarmobil „catWeazle“ zu mieten. Infos unter  www.Borkum.de. 

Wer jedoch mit dem Taxi gefahren werden möchte, der kann dieses unter der 04922-1001 reservieren. 

Zertifiziert im Zeitraum:

November 2018 - Oktober 2021

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft

Bildergalerie

Urlaubsinspiration

Adresse & Kontakt

Urlaubsinspiration "Schlechtwetterangebot"
Goethestraße 1
26757 Borkum
9

Telefonnummer:+49 4922 9330
Faxnummer:+49 4922 933400
E-Mail-Adresse:info?@?borkum.de
Website:www.borkum.de

Partner & Lizenznehmer

  • TourismusMarketing Niedersachsen GmbH
Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2019 Reisen für Alle