Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Urlaubsinspiration "Hightech und Mittelalter in Paderborn"

Anbieter: Tourist Information Paderborn

Paderborn

  „Hightech & Mittelalter“

Karl dem Großen ist es zu verdanken, dass Paderborn einen Platz in den Geschichtsbüchern bekam, denn er war es, der die „heidnischen“ Sachsen – mit Waffengewalt – zum Christentum bekehrte und sich im Jahr 777 an den Quellen der Pader eine Königspfalz errichten ließ. Paderborn wurde Bistum, und die späteren baufreudigen Fürstbischöfe ließen ab dem Mittelalter zahlreiche Kirchen in Paderborn erbauen, die heute noch das Stadtbild Paderborns prägen. Zusätzlich schufen sie sich mit ihren Residenzen Schloß Neuhaus – der Barockgarten ist barrierefrei zugänglich – und Wewelsburg repräsentative Herrschaftssitze. Die Wewelsburg ist als barrierefei zertifiziert und die barrierefrei zugängliche Tourist Information Paderborn bietet mit den Stadtführungen „Paderborn stufenlos“ und „Paderborn mit Gefühl“ Rundgänge für Menschen mit Geh- und Sehbehinderungen an.

In den letzten Jahrzehnten erfuhr Paderborn einen enormen wirtschaftlichen Aufschwung. Großen Anteil daran hatte der Computer-Pionier und Unternehmer Heinz Nixdorf. Die ehemalige Unternehmenszentrale beherbergt heute das „Heinz Nixdorf MuseumsForum“, das größte Computermuseum der Welt. Es lohnt sich daher, ein paar Tage in Paderborn, beispielsweise im integrativen Hotel Aspethera, im Spannungsfeld von Hightech und Mittelalter zu verbringen.

Zu dieser Urlaubsinspiration gehören folgende Einrichtungen / Betriebe:

· Hotel Aspethera

· Tourist Information Paderborn

· Heinz Nixdorf MuseumForum (HNF)

· Wewelsburg

Anreise nach Paderborn und Mobilität zwischen den Angebotsbausteinen

Paderborn-Hauptbahnhof, Bahnsteige mit Aufzügen zu erreichen

Tourist Information: PaderSprinter-Bushaltstelle „Rathaus“

Hotel Aspethera: PaderSprinter-Bushaltstelle „Am Bogen“

HNF: PaderSprinter-Bushaltstelle „MuseumsForum“

Die Busse das Padersprinters sind in vielen Fällen Niederflurbusse mit Neigetechnik. Ansonsten ist eine Rampe an Bord, die den barrierefreien Ein- und Ausstieg ermöglicht. Weitere Infos: https://www.padersprinter.de/service/tipps-fuer-rollstuhlfahrer oder Tel. 05251 6997222.

Wewelsburg: Auskünfte über barrierefreie Busverbindungen gibt die Mobithek, Tel. 05251 2930400

Bei allen genannten Einrichtungen bzw. Betrieben sind Pkw-Parkmöglichkeiten direkt vor Ort oder in unmittelbare Nähe vorhanden.

Mehrere Taxiunternehmen in Paderborn bieten behindertengerechten Transport an. Auskünfte darüber gibt die Tourist Information Paderborn. 

Zertifiziert im Zeitraum:

November 2019 - Oktober 2022

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft

Bildergalerie

Urlaubsinspiration

Adresse & Kontakt

Urlaubsinspiration "Hightech und Mittelalter in Paderborn"
Marienplatz 2a
33098 Paderborn
10

Telefonnummer:+49 5251 882 990
Faxnummer:+49 5251 8812 980
E-Mail-Adresse:tourist-info@paderborn.de
Website:paderborn.de/tourismus

Partner & Lizenznehmer

  • Teutoburgerwald Tourismus
Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2020 Reisen für Alle