Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Urlaubsinspiration "Blumenpracht und Waldidyll in Bad Lippspringe"

Bad Lippspringe

  „Blumenpracht und Waldidylle“

Die malerische Kurstadt zeichnet sich aufgrund ihrer geografischen Lage durch ein einzigartiges Heilklima aus, das deutschlandweit seinesgleichen sucht. Bad Lippspringe trägt seit 1982 als einziges Heilbad in Nordrhein-Westfalen die Prädikate „Staatlich anerkanntes Heilbad“ und „Heilklimatischer Kurort“ – letzteres seit 2005 sogar mit dem Zusatz „Premium Class“. Auch die mineralhaltigen Quellen der Stadt sind in ihrer Wirkung einzigartig. Während das Wasser der neuen und alten Arminiusquelle (20,5 Grad) sowie der Liboriusquelle (15,9 Grad) für Trinkkuren im Rahmen der Behandlung von Magen-, Darm- und Stoffwechselerkrankungen genutzt wird, speist das 27,9 Grad warme Wasser der Martinusquelle das örtliche Thermal-Freibad und die angrenzende Westfalen-Therme. 

Ein beliebtes Ausflugsziel in Bad Lippspringe ist das Gartenschau-Gelände, das aus der Landesgartenschau im Jahr 2017 hervorgegangen ist.
Darüber hinaus ist Bad Lippspringe ein echtes Paradies für Wanderer. Alleine der städtische Kurwald, der direkt an die Innenstadt grenzt, verfügt über ein nahezu steigungsfreies Wegenetz mit mehr als 25 Kilometern Länge. Radfahrer kommen in der malerischen Kurstadt ebenfalls auf Ihre Kosten. Neben einigen innerstädtischen Radrouten führen auch zahlreiche beliebte, überregionale Strecken durch Bad Lippspringe. Zu den Publikumsmagneten zählen auch die Veranstaltungen, die regelmäßig in Bad Lippspringe stattfinden. Neben dem Sparkassen-Waldleuchten im März (Gartenschau) und dem Parkfestival am Pfingstwochenende zählen die Parkbeleuchtung im August (Gartenschau), das Stadtfest im Oktober und der Weihnachtsmarkt am ersten Dezemberwochenende zu den Höhepunkten des Jahres.Die Stadt Bad Lippspringe verfügt über vier Reha-Kliniken, eine Privatklinik und ein Akut-Krankenhaus. 

Mit diesem überzeugenden Mix aus Freizeit- und Gesundheitsangeboten hat sich Bad Lippspringe als beliebtes Urlaubsziel am Markt etabliert. Die Stadt verfügt über zwei 4-Sterne-Hotels, zahlreiche zertifizierte Gästehäuser und Ferienwohnungen für die verschiedensten Ansprüche sowie einen Wohnmobilstellplatz und bietet damit für jeden Urlauber die richtige Unterkunft. In 2017 haben insgesamt rund 80.000 Gäste die Kurstadt besucht, die Zahl der Übernachtungen lag bei rund 368.000.

Zu dieser Urlaubsinspiration gehören folgende Angebote:

· Gartenschau Bad Lippspringe

· Tourist-Information Bad Lippspringe

· Buchen-Wildnis-Pfad

Gartenschau

Für alle Liebhaber von Blumen und Gärten gibt es eine neue Top-Adresse: die Gartenschau Bad Lippspringe! Das 30 Hektar große Gelände bietet imposante Blütenmeere, verschiedene Themen- und Mustergärten, einen völlig neu inszenierten Wald sowie die romantischen Mersmannteiche. 

Die Hauptwege im Gartenschau-Gelände sind barrierefrei angelegt, somit sind weite Teile auch mit Mobilitätshilfen oder Kinderwagen erreichbar.
Fahrräder und andere Sportgeräte sind im Gelände nicht gestattet. Unmittelbar in der Nähe des Eingangsbereichs befinden sich die Fahrradständer.
 

In der Tourist-Information am Haupteingang der Gartenschau können sich die Besucher folgende Mobilitätshilfen ausleihen:

  • Elektromobil
  • Rollstuhl 
  • Rollator 
  • Bollerwagen 

TI Bad Lippspringe

In der barrierefreien Tourist Information der Stadt Bad Lippspringe bekommen Sie alles, was Sie für einen rundum gelungenen Aufenthalt in unserer schönen Kurstadt brauchen. Angefangen bei Informationen zu den örtlichen Hotels, Gästehäusern und Ferienwohnungen über Prospekte und Flyer zu den Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen der Region bis hin zu Eintrittskarten für die Gartenschau und vielfältige Veranstaltungen – die Mitarbeiter/innen der Tourist Information beraten Sie gerne!

Darüber hinaus verleiht die Tourist Information Fahrräder,E-Bikes, Bollerwagen und Mobilitätshilfen wie Rollstühle und E-Scooter. Eine kleine Auswahl an Bad Lippspringer Souvenirs, die in der Tourist Information erworben werden können, rundet das Angebot ab.

Buchen-Wildnis-Pfad Altenbeken

Der Buchen-Wildnis-Pfad startet und endet am Naturschutzzentrum im ehemaligen Forsthaus Steinbeke, am Rand des großen zusammenhängenden Buchenwaldes. 

Als Rundweg führt der Buchen-Wildnis-Pfad um die Naturwaldzelle Rosenberg und tangiert dabei auch zwei Wildnisgebiete. Ein für die Eggevorberge typischer, artenreicher und alter Buchenwald ist hier für die Besucher ganz individuell in allen Jahreszeiten erlebbar. Führungen von Gruppen durch einen Ranger sind möglich.

Pfade, Waldränder, Steinbrüche, Bachläufe, Alt-und Totholz, Ausblicke und viele weitere Besonderheiten reihen sich abwechslungsreich und eindrucksvoll auf einer Strecke von 4,8 km aneinander. 

Weitere Informationen:

Regionalforstamt Hochstift - Naturschutzzentrum Steinbeke

Ranger Carsten Wietfeld

Sandweg 49

33175 Bad Lippspringe

Tel. 05252 9330019

Mobil: 0151 52731278

carsten.wietfeld@wald-und-holz.nrw.de

https://www.naturerbe-wanderwelt.de/wanderwelt/wanderwelt/kurzwanderungen/buchen-wildnis-pfad.php

Anreise nach Bad Lippspringe

Mit dem Auto
In Bad Lippspringe gibt es mehr als 700 innerstädtische Parkplätze, die alle in fußläufiger Entfernung zum Gartenschaugelände liegen. Diese drei sind besonders günstig gelegen:

Parkplatz Templiner Allee (Navigationseingabe: Templiner Allee 12, drei Minuten Fußweg)

Parkplatz Am Steintor (Navigationseingabe: Am Steintor, zehn Minuten Fußweg)

Parkplatz Kongresshaus (Navigationseingabe: Burgstraße 19, zehn Minuten Fußweg)

Behindertenparkplätze finden Sie in der Arminiusstraße (Navigationseingabe: Arminiusstraße, eine Minute Fußweg). Um auf den ausgewiesenen Behindertenparkplätzen parken zu dürfen, benötigen Sie den blauen Parkausweis für schwerbehinderte Menschen.

Am Wochenende (freitags, ab 14.00 Uhr, bis montags, 7.00 Uhr) steht darüber hinaus der Parkplatz vor dem Rathaus zur Verfügung (Navigationseingabe: Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1, drei Minuten Fußweg).

Mit dem Reisebus

Am Ankunftsbereich Ehrenhain (Navigationseingabe: Arminiusstraße 35) stehen Bushaltestellen für den Aus- und Einstieg der Gäste zur Verfügung. Parkmöglichkeiten für Busse befinden sich im Gewerbepark "Neuhäuser Weg" (Navigationseingabe: Neuhäuser Weg 1)

Mit dem ÖPNV

Vom Paderborner Hauptbahnhof aus fahren die Buslinien R50 und R51 nach Bad Lippspringe. Die Fahrzeit dauert ca. 20 Minuten (Haltestelle: Stadtmitte).

Weitere Informationen gibt es bei:
„fahr mit“ – mobithek
Bahnhofstraße 27
33102 Paderborn
Tel.: 05251 2930400
kontakt@fahr-mit.de
http://www.fahr-mit.de

Mit dem Wohnmobil

Unseren Wohnmobilstellplatz finden Sie in der Burgstraße 19. Pro Übernachtung sowie für die Nutzung der Versorgungs- und Entsorgungsanlagen ist eine Gebühr von 10,00 Euro (zzgl. Kurbeitrag) zu entrichten. Jeder Wohnmobilist erhält eine Gästekarte für die Dauer seines Aufenthalts, mit der er Vergünstigungen in einigen Geschäften, Restaurants, Cafés und auch in der Gartenschau bekommt.

Mit dem Fahrrad

Auch mit dem Fahrrad lässt sich das Gartenschau-Gelände bequem erreichen. Am Ankunftsbereich Ehrenhain (Adresse: Arminiusstraße 35) stehen zahlreiche Fahrradständer sowie eine Aufladestation für E-Bikes zur Verfügung. Der praktische Ladeschrank im Ehrenhain bietet eine sichere Ablage- und Lademöglichkeit für Netzteile von Pedelec-Akkus. Zudem bieten 24 einzelne Schließfächer zusätzlichen Stauraum für Wertsachen und Helme. Sie sind mit einem Pfandschloss ausgerüstet.

Mit dem Flugzeug

Der Paderborn-Lippstadt Airport liegt ca. 40 Kilometer von der Stadt Bad Lippspringe entfernt. Vom Flughafen aus können Sie bequem mit der Linie 460 zum Paderborner Hauptbahnhof fahren. Mit den Linien R50 oder R51 geht es von dort weiter in Richtung Bad Lippspringe (Haltestelle: Stadtmitte).

Mobilität zwischen den Angebotsbausteinen

Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder per eigenem PKW oder Taxi möglich.

Zertifiziert im Zeitraum:

November 2019 - Oktober 2022

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft

Bildergalerie

Urlaubsinspiration

Adresse & Kontakt

Urlaubsinspiration "Blumenpracht und Waldidyll in Bad Lippspringe"
Lindenstraße 1A
33175 Bad Lippspringe
10

Telefonnummer:+49 521 96733 25
Faxnummer:+49 5252 26 260
E-Mail-Adresse:marketing@bad-lippspringe.de
Website:https://www.bad-lippspringe.de/bali/tourismus

Partner & Lizenznehmer

  • Teutoburgerwald Tourismus
Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2020 Reisen für Alle