Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Tourismusbüro Neschwitz

im Schlosspark Neschwitz

Neschwitz


Informationen zur Barrierefreiheit

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt 2 gekennzeichnete Parkplätze fürMenschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm breit und 500 cm lang).
  • Der Parkplatz ist 10 m vom Schlossparkeingang und 250 m vom Eingang zum Tourismusbüro entfernt.
  • Die nächste Haltstelle "Neschwitz, Dorfschänke" befindet sich in ca. 350 m Entfernung zum Schloss Neschwitz (Buslinie 103: Bautzen-Hoyerswerda, Buslinie 129/198: Bautzen-Königswartha, Buslinie 199: Neschwitz-Radibor). 
  • Außenwege zwischen Parkplatz und Tourismusbüro sind mindestens 300 cm breit und haben maximal eine Längsneigung von 4 %. 
  • Das Tourismusbüro ist nur über eine Stufe mit eine Höhe von 25 cm zugänglich. 
  • Der Counter ist an der niedrigsten Stelle 73 cm hoch. 
  • Es ist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.
  • Es ist kein öffentliches für Menschen mit Behinderung konzipiertes WC vorhanden. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.  

  • Es gibt 2 gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm breit und 500 cm lang).
  • Der Parkplatz ist 10 m vom Schlossparkeingang und 250 m vom Eingang zum Tourismusbüro entfernt.
  • Die nächste Haltstelle "Neschwitz, Dorfschänke" befindet sich in ca. 350 m Entfernung zum Schloss Neschwitz (Buslinie 103: Bautzen-Hoyerswerda, Buslinie 129/198: Bautzen-Königswartha, Buslinie 199: Neschwitz-Radibor). 
  • Es ist keine induktive Höranlage vorhanden.
  • Es ist kein öffentliches für Menschen mit Behinderung konzipiertes WC vorhanden. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt 2 gekennzeichnete Parkplätze fürMenschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm breit und 500 cm lang).
  • Der Parkplatz ist 10 m vom Schlossparkeingang und 250 m vom Eingang zum Tourismusbüro entfernt.
  • Die nächste Haltstelle "Neschwitz, Dorfschänke" befindet sich in ca. 350 m Entfernung zum Schloss Neschwitz (Buslinie 103: Bautzen-Hoyerswerda, Buslinie 129/198: Bautzen-Königswartha, Buslinie 199: Neschwitz-Radibor).
  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden. 
  • Es besteht ein taktiler Kontrast zwischen dem Fußbodenbelag und den Treppenauf- oder abgängen.
  • Der Eingangsbereich ist durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Es ist eine Treppe vorhanden. Die Treppenstufe sind nicht visuell kontrastreich gestaltet. 
  • Die Treppenauf- und abgänge sind taktil kontrastreich gestaltet. 
  • Die Treppe hat keinen Handlauf.
  • Es ist kein öffentliches für Menschen mit Behinderung konzipiertes WC vorhanden. 

Prüfbericht:
Download als PDF

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt 2 gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm breit und 500 cm lang).
  • Der Parkplatz ist 10 m vom Schlossparkeingang und 250 m vom Eingang zum Tourismusbüro entfernt.
  • Die nächste Haltstelle "Neschwitz, Dorfschänke" befindet sich in ca. 350 m Entfernung zum Schloss Neschwitz (Buslinie 103: Bautzen-Hoyerswerda, Buslinie 129/198: Bautzen-Königswartha, Buslinie 199: Neschwitz-Radibor).
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache. 
  • Es ist kein öffentliches für Menschen mit Behinderung konzipiertes WC vorhanden. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt 2 gekennzeichnete Parkplätze fürMenschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm breit und 500 cm lang).
  • Der Parkplatz ist 10 m vom Schlossparkeingang und 250 m vom Eingang zum Tourismusbüro entfernt.
  • Die nächste Haltstelle "Neschwitz, Dorfschänke" befindet sich in ca. 350 m Entfernung zum Schloss Neschwitz (Buslinie 103: Bautzen-Hoyerswerda, Buslinie 129/198: Bautzen-Königswartha, Buslinie 199: Neschwitz-Radibor). 
  • Außenwege zwischen Parkplatz und Tourismusbüro sind mindestens 300 cm breit und haben maximal eine Längsneigung von 4 %. 
  • Das Tourismusbüro ist nur über eine Stufe mit eine Höhe von 25 cm zugänglich. 
  • Der Counter ist an der niedrigsten Stelle 73 cm hoch. 
  • Es ist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.
  • Es ist kein öffentliches für Menschen mit Behinderung konzipiertes WC vorhanden. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.  

  • Es gibt 2 gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm breit und 500 cm lang).
  • Der Parkplatz ist 10 m vom Schlossparkeingang und 250 m vom Eingang zum Tourismusbüro entfernt.
  • Die nächste Haltstelle "Neschwitz, Dorfschänke" befindet sich in ca. 350 m Entfernung zum Schloss Neschwitz (Buslinie 103: Bautzen-Hoyerswerda, Buslinie 129/198: Bautzen-Königswartha, Buslinie 199: Neschwitz-Radibor). 
  • Es ist keine induktive Höranlage vorhanden.
  • Es ist kein öffentliches für Menschen mit Behinderung konzipiertes WC vorhanden. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt 2 gekennzeichnete Parkplätze fürMenschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm breit und 500 cm lang).
  • Der Parkplatz ist 10 m vom Schlossparkeingang und 250 m vom Eingang zum Tourismusbüro entfernt.
  • Die nächste Haltstelle "Neschwitz, Dorfschänke" befindet sich in ca. 350 m Entfernung zum Schloss Neschwitz (Buslinie 103: Bautzen-Hoyerswerda, Buslinie 129/198: Bautzen-Königswartha, Buslinie 199: Neschwitz-Radibor).
  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden. 
  • Es besteht ein taktiler Kontrast zwischen dem Fußbodenbelag und den Treppenauf- oder abgängen.
  • Der Eingangsbereich ist durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Es ist eine Treppe vorhanden. Die Treppenstufe sind nicht visuell kontrastreich gestaltet. 
  • Die Treppenauf- und abgänge sind taktil kontrastreich gestaltet. 
  • Die Treppe hat keinen Handlauf.
  • Es ist kein öffentliches für Menschen mit Behinderung konzipiertes WC vorhanden. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt 2 gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm breit und 500 cm lang).
  • Der Parkplatz ist 10 m vom Schlossparkeingang und 250 m vom Eingang zum Tourismusbüro entfernt.
  • Die nächste Haltstelle "Neschwitz, Dorfschänke" befindet sich in ca. 350 m Entfernung zum Schloss Neschwitz (Buslinie 103: Bautzen-Hoyerswerda, Buslinie 129/198: Bautzen-Königswartha, Buslinie 199: Neschwitz-Radibor).
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache. 
  • Es ist kein öffentliches für Menschen mit Behinderung konzipiertes WC vorhanden. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

Dezember 2020 - November 2023

Information zur Kennzeichnung "Information zur Barrierefreiheit"

Bildergalerie

Tourismusbüro Neschwitz

Adresse & Kontakt

Tourismusbüro Neschwitz
Park 4
02699 Neschwitz
13

Telefonnummer:+49 35933 3860
E-Mail-Adresse:sekretariat@neschwitz.de
Website:www.neschwitz.de

Partner & Lizenznehmer

  • Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft
Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2021 Reisen für Alle