Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Schiff "Frisia 4"

Norden

Zwischen Norddeich Mole und Norderney verkehren ganzjährig und tidenunabhängig die Fährschiffe der Reederei Norden-Frisia. Sie bringen die Gäste in circa einer Stunde vom Festland auf die Insel und nach ihrem Urlaub auch wieder zurück aufs Festland.

Öffentliche WCs für Menschen mit Behinderung sind sowohl an den Terminals in Norddeich und auf Norderney als auch auf den Schiffen vorhanden. Die Schiffe sind über eine Rampe gut zu erreichen. Es kann allerdings bei starkem Niedrigwasser zu einem Gefälle kommen.  

Die Fahrkarten müssen vor dem Betreten des Schiffes im Fährterminal in Norddeich Mole gekauft werden. Außerdem besteht die Möglichkeit das Fährticket auf der Internetseite der Reederei Frisia zu kaufen. 

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite https://www.reederei-frisia.de

Informationen zur Barrierefreiheit

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Die Steigung der Zugangsrampen variieren je nach Wasserstand.
  • Die Rampen haben eine maximale Neigung von 13 % und eine Gesamtlänge von 20 m und sind 180 cm breit. Es sind keine Zwischenpodeste vorhanden.
  • Türen und Durchgänge sind mindestens 90 cm breit. 
  • Es sind 4 unterfahrbare Tische (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm mit einer Tiefe von 30 cm) im Fahrgastraum vorhanden. 
  • Es gibt 3 ausgewiesene Plätze für Rollstuhlfahrer im Fahrgastraum vorhanden.

Öffentliches WC auf dem Hauptdeck 

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem Waschbecken 132 cm x 136 cm;
    vor dem WC 136 cm x 132 cm;
    links neben dem WC 82 cm x 54 cm;
    rechts neben dem WC 42 cm x 54 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Der linke Haltegriff ist hochklappbar (Ja)
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von weniger als 30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.  

  • Assistenzhunde (Begleithunde, Blindenführhunde etc.) dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume  des Betriebes/Angebotes mitgebracht werden. 
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden. 
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche (Eingangsbereich, Kasse/Tresen, Schlafräume, Flure, Gänge) sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Die Beschilderung in gut lesbarer Schrift gestaltet. Es besteht zwischen Schrift/Piktogramm und Hintergrund ein guter visueller Kontrast. 
  • Zahlen, Buchstaben (bis zu 4 Zeichen) oder Piktogramme sind nicht taktil erfassbar (z.B. Relief- oder Prismenschrift).
  • Es gibt eine Speisekarte. Die Speisekarte ist in schnörkelloser und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Es gibt eine Speisekarte in Großschrift.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.  

  •  Name bzw. Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen klar erkennbar.
  •  Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Die Steigung der Zugangsrampen variieren je nach Wasserstand.
  • Die Rampen haben eine maximale Neigung von 13 % und eine Gesamtlänge von 20 m und sind 180 cm breit. Es sind keine Zwischenpodeste vorhanden.
  • Türen und Durchgänge sind mindestens 90 cm breit. 
  • Es sind 4 unterfahrbare Tische (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm mit einer Tiefe von 30 cm) im Fahrgastraum vorhanden. 
  • Es gibt 3 ausgewiesene Plätze für Rollstuhlfahrer im Fahrgastraum vorhanden.

Öffentliches WC auf dem Hauptdeck 

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem Waschbecken 132 cm x 136 cm;
    vor dem WC 136 cm x 132 cm;
    links neben dem WC 82 cm x 54 cm;
    rechts neben dem WC 42 cm x 54 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Der linke Haltegriff ist hochklappbar (Ja)
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von weniger als 30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.  

  • Assistenzhunde (Begleithunde, Blindenführhunde etc.) dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume  des Betriebes/Angebotes mitgebracht werden. 
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden. 
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche (Eingangsbereich, Kasse/Tresen, Schlafräume, Flure, Gänge) sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Die Beschilderung in gut lesbarer Schrift gestaltet. Es besteht zwischen Schrift/Piktogramm und Hintergrund ein guter visueller Kontrast. 
  • Zahlen, Buchstaben (bis zu 4 Zeichen) oder Piktogramme sind nicht taktil erfassbar (z.B. Relief- oder Prismenschrift).
  • Es gibt eine Speisekarte. Die Speisekarte ist in schnörkelloser und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Es gibt eine Speisekarte in Großschrift.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.  

  •  Name bzw. Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen klar erkennbar.
  •  Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

März 2021 - Februar 2024

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung"

Bildergalerie

Schiff

Adresse & Kontakt

Schiff "Frisia 4"
Hafenstr. 4
26506 Norden
9

Telefonnummer:+49 4931 9870
E-Mail-Adresse:info@reederei-frisia.de
Website:https://www.reederei-frisia.de/

Partner & Lizenznehmer

  • TourismusMarketing Niedersachsen GmbH
Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2021 Reisen für Alle