Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Hotel Inselhof

Borkum

Das 4-Sterne-Hotel garni auf Borkum liegt in direkter Strandnähe, zwischen der oberen Promenade und dem Neuen Leuchtturm. Im Inselhof Borkum trifft erfrischend moderne Eleganz auf inseltypischen Zauber. 

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website www.inselhof-borkum.de

Informationen zur Barrierefreiheit

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und teilweise barrierefrei Rollstuhlfahrer".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt 2 gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung. Ein Park-/Stellplatz ist mindestens 300 cm breit und 600 cm lang.
  • Der Zugang ins Gebäude ist stufenlos möglich. Der Parkplatz ist 50 m vom Eingang entfernt.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos oder über einen Aufzug zugänglich. Türschwellen sind max. 1 cm hoch. 
  • Die Aufzugskabine ist 120 cm x 200 cm groß. Die Aufzugstür ist 91 cm breit. Es gibt kein horizontales Bedientableau. 
  • Türen und Durchgänge sind mindestens 90 cm breit (Ausnahmen: 81 cm und 83 cm im Wellnessbereich)
  • Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der niedrigsten Stelle 80 cm hoch. 
  • Es ist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.
  • Im Frühstücksraum sind unterfahrbare Tische (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm mit einer Tiefe von 30 cm) vorhanden. 
  • Es gibt insgesamt 4 barrierefrei konzipierte Zimmer im Betrieb. 

Zimmer mit Sanitärraum, Nr. 109 (Einzelzimmer)  

  • Auf Anfrage besteht die Möglichkeit, das Einzelzimmer mit einem anliegenden Doppelzimmer durch eine Zwischentür zu verbinden. Alternativ stehen auch die Zimmer 001, 202 und 302 zur Verfügung. Die Zimmer 202 und 302 haben den identischen Bauplan wie das Zimmer 109 und sind ebenfalls mit dem Aufzug zu erreichen. Die Badezimmer der beiden Zimmer 202 und 203 sind exakt so ausgestattet wie im Zimmer 109.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor wesentlichen Einrichtungsgegenständen (z.B. Schränken) 355 cm x 162 cm;
    links neben dem Bett 87 cm x 211 cm;
    rechts neben dem Bett 162 cm x 211 cm.
  • Das Bett ist 61 cm hoch.
  • Die Bewegungsflächen im Badezimmer betragen:  
    vor dem Waschbecken 156 cm x 191 cm;
    vor dem WC 156 cm x 191 cm;
    links neben dem WC 58 cm x 72 cm;
    rechts neben dem WC 100 cm x 72 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Beide Haltegriffe sind hochklappbar. 
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von mindestens 30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.
  • Die Dusche ist stufenlos zugänglich.  
  • Die Dusche / Duschfläche ist 125 cm x 167 cm groß.
  • Es sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
  • Es ist ein Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf bereitgestellt werden (fest installiert, klappbar, einhängbar oder mobil und stabil).
  • Es ist ein Alarmauslöser vorhanden.

Zimmer mit Sanitärraum, Nr. 001 (Einzelzimmer)

  • Auf Anfrage besteht die Möglichkeit, das Einzelzimmer mit einem anliegenden Doppelzimmer durch eine Zwischentür zu kombinieren. 
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor wesentlichen Einrichtungsgegenständen (z.B. Schränken) 170 cm x 300 cm;
    links neben dem Bett 170 cm x 300 cm;
    rechts neben dem Bett 94 cm x 200 cm.
  • Das Bett ist 59 cm hoch.
  • Die Bewegungsflächen im Badezimmer betragen:  
    vor dem Waschbecken 250 cm x 190 cm;
    vor dem WC 250 cm x 150 cm;
    links neben dem WC 30 cm x 72 cm;
    rechts neben dem WC 190 cm x 72 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Beide Haltegriffe sind hochklappbar. 
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von mindestens 30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.
  • Die Dusche ist stufenlos zugänglich. 
  • Die Dusche / Duschfläche ist 125 cm x 167 cm groß.
  • Es sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
  • Es ist ein Alarmauslöser vorhanden. 

Wellness-/Saunabereich

  • Türen und Durchgänge sind mindestens 81 cm breit.
  • Die Dusche ist stufenlos zugänglich. Eine Schwelle von 0 cm ist vorhanden. 
  • Die Dusche / Duschfläche ist 201 cm x 200 cm groß.
  • Es ist ein Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf bereitgestellt werden.

Öffentliches WC im Saunabereich 

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem Waschbecken 154 cm x 146 cm;
    vor dem WC 146 cm x 154 cm;
    links neben dem WC 94 cm x 72 cm;
    rechts neben dem WC 73 cm x 72 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Beide Haltegriffe sind hochklappbar. 
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von mindestens 30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.
  • Es ist ein Alarmauslöser vorhanden.

Öffentliches WC

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem Waschbecken 210 cm x 210 cm;
    vor dem WC 210 cm x 140 cm;
    links neben dem WC 100 cm x 70 cm;
    rechts neben dem WC 110 cm x 70 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Beide Haltegriffe sind hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von mindestens 30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. Es ist keine induktive Höranlage an der Rezeption / dem Counter vorhanden. 

  • Es gibt keine induktive Höranlage  
  • Ein abgehender Notruf im Aufzug wird akustisch, aber nicht optisch bestätigt. 
  • Es sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören. Es gibt Tische mit geringen Umgebungsgeräuschen.
  • In den Zimmern 101 und 109 ist mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Es wird W-LAN angeboten. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Der Eingangsbereich ist hell und blendfrei ausgeleuchtet und visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt.
  • Es ist kein Leitsystem mit Bodenindikatoren vorhanden. Die Wand kann teilweise als Orientierungsleitlinie genutzt werden.
  • Es stehen keine Informationen in Braille- oder Prismenschrift zur Verfügung.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name und Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Es stehen keine Informationen in Leichter Sprache zur Verfügung.

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und teilweise barrierefrei Rollstuhlfahrer".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt 2 gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung. Ein Park-/Stellplatz ist mindestens 300 cm breit und 600 cm lang.
  • Der Zugang ins Gebäude ist stufenlos möglich. Der Parkplatz ist 50 m vom Eingang entfernt.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos oder über einen Aufzug zugänglich. Türschwellen sind max. 1 cm hoch. 
  • Die Aufzugskabine ist 120 cm x 200 cm groß. Die Aufzugstür ist 91 cm breit. Es gibt kein horizontales Bedientableau. 
  • Türen und Durchgänge sind mindestens 90 cm breit (Ausnahmen: 81 cm und 83 cm im Wellnessbereich)
  • Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der niedrigsten Stelle 80 cm hoch. 
  • Es ist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.
  • Im Frühstücksraum sind unterfahrbare Tische (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm mit einer Tiefe von 30 cm) vorhanden. 
  • Es gibt insgesamt 4 barrierefrei konzipierte Zimmer im Betrieb. 

Zimmer mit Sanitärraum, Nr. 109 (Einzelzimmer)  

  • Auf Anfrage besteht die Möglichkeit, das Einzelzimmer mit einem anliegenden Doppelzimmer durch eine Zwischentür zu verbinden. Alternativ stehen auch die Zimmer 001, 202 und 302 zur Verfügung. Die Zimmer 202 und 302 haben den identischen Bauplan wie das Zimmer 109 und sind ebenfalls mit dem Aufzug zu erreichen. Die Badezimmer der beiden Zimmer 202 und 203 sind exakt so ausgestattet wie im Zimmer 109.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor wesentlichen Einrichtungsgegenständen (z.B. Schränken) 355 cm x 162 cm;
    links neben dem Bett 87 cm x 211 cm;
    rechts neben dem Bett 162 cm x 211 cm.
  • Das Bett ist 61 cm hoch.
  • Die Bewegungsflächen im Badezimmer betragen:  
    vor dem Waschbecken 156 cm x 191 cm;
    vor dem WC 156 cm x 191 cm;
    links neben dem WC 58 cm x 72 cm;
    rechts neben dem WC 100 cm x 72 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Beide Haltegriffe sind hochklappbar. 
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von mindestens 30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.
  • Die Dusche ist stufenlos zugänglich.  
  • Die Dusche / Duschfläche ist 125 cm x 167 cm groß.
  • Es sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
  • Es ist ein Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf bereitgestellt werden (fest installiert, klappbar, einhängbar oder mobil und stabil).
  • Es ist ein Alarmauslöser vorhanden.

Zimmer mit Sanitärraum, Nr. 001 (Einzelzimmer)

  • Auf Anfrage besteht die Möglichkeit, das Einzelzimmer mit einem anliegenden Doppelzimmer durch eine Zwischentür zu kombinieren. 
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor wesentlichen Einrichtungsgegenständen (z.B. Schränken) 170 cm x 300 cm;
    links neben dem Bett 170 cm x 300 cm;
    rechts neben dem Bett 94 cm x 200 cm.
  • Das Bett ist 59 cm hoch.
  • Die Bewegungsflächen im Badezimmer betragen:  
    vor dem Waschbecken 250 cm x 190 cm;
    vor dem WC 250 cm x 150 cm;
    links neben dem WC 30 cm x 72 cm;
    rechts neben dem WC 190 cm x 72 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Beide Haltegriffe sind hochklappbar. 
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von mindestens 30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.
  • Die Dusche ist stufenlos zugänglich. 
  • Die Dusche / Duschfläche ist 125 cm x 167 cm groß.
  • Es sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
  • Es ist ein Alarmauslöser vorhanden. 

Wellness-/Saunabereich

  • Türen und Durchgänge sind mindestens 81 cm breit.
  • Die Dusche ist stufenlos zugänglich. Eine Schwelle von 0 cm ist vorhanden. 
  • Die Dusche / Duschfläche ist 201 cm x 200 cm groß.
  • Es ist ein Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf bereitgestellt werden.

Öffentliches WC im Saunabereich 

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem Waschbecken 154 cm x 146 cm;
    vor dem WC 146 cm x 154 cm;
    links neben dem WC 94 cm x 72 cm;
    rechts neben dem WC 73 cm x 72 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Beide Haltegriffe sind hochklappbar. 
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von mindestens 30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.
  • Es ist ein Alarmauslöser vorhanden.

Öffentliches WC

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem Waschbecken 210 cm x 210 cm;
    vor dem WC 210 cm x 140 cm;
    links neben dem WC 100 cm x 70 cm;
    rechts neben dem WC 110 cm x 70 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden.
  • Beide Haltegriffe sind hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von mindestens 30 cm.
  • Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. Es ist keine induktive Höranlage an der Rezeption / dem Counter vorhanden. 

  • Es gibt keine induktive Höranlage  
  • Ein abgehender Notruf im Aufzug wird akustisch, aber nicht optisch bestätigt. 
  • Es sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören. Es gibt Tische mit geringen Umgebungsgeräuschen.
  • In den Zimmern 101 und 109 ist mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Es wird W-LAN angeboten. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Der Eingangsbereich ist hell und blendfrei ausgeleuchtet und visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt.
  • Es ist kein Leitsystem mit Bodenindikatoren vorhanden. Die Wand kann teilweise als Orientierungsleitlinie genutzt werden.
  • Es stehen keine Informationen in Braille- oder Prismenschrift zur Verfügung.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name und Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Es stehen keine Informationen in Leichter Sprache zur Verfügung.

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

März 2021 - Februar 2024

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung" Piktogramm "barrierefrei für Rollstuhlfahrer"

Bildergalerie

Hotel Inselhof

Adresse & Kontakt

Hotel Inselhof
Strandstraße 47
26757 Borkum
9

Telefonnummer:+49 4922 923220
E-Mail-Adresse:info@inselhof-borkum.de
Website:http://www.inselhof-borkum.de

Partner & Lizenznehmer

  • TourismusMarketing Niedersachsen GmbH
Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2021 Reisen für Alle