Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Fähre "Spiekeroog I"

Spiekeroog

 Bitte besuchen Sie für allgemeine Informationen die Webseite www.spiekeroog.de.

Informationen zur Barrierefreiheit

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Die Steigung der Zugangsrampe variiert je nach Wasserstand. Die Rampe ist mindestens 133 cm breit. Es sind keine Zwischenpodeste vorhanden. 
  • Es sind Türschwellen von max. 9 cm Höhe vorhanden. 
  • Türen und Durchgänge sind mindestens 78 cm breit. 
  • Im Fahrgastraum gibt es 4 ausgewiesene Plätze für Rollstuhlfahrer.
  • Es ist kein für Menschen mit Behinderung konzipiertes WC vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt keine induktive Höranlage  
  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Assistenzhunde (Begleithunde, Blindenführhunde etc.) dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume  des Betriebes/Angebotes mitgebracht werden.
  • Der Eingangsbereich ist visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt. 
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden. 
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche (Eingangsbereich, Kasse/Tresen, Schlafräume, Flure, Gänge) sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Die Beschilderung in gut lesbarer Schrift gestaltet.
  • Es besteht zwischen Schrift/Piktogramm und Hintergrund ein guter visueller Kontrast. 
  • Zahlen, Buchstaben (bis zu 4 Zeichen) oder Piktogramme sind nicht taktil erfassbar (z.B. Relief- oder Prismenschrift).

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht 

  • Name bzw. Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen klar erkennbar. 
  •  Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Die Steigung der Zugangsrampe variiert je nach Wasserstand. Die Rampe ist mindestens 133 cm breit. Es sind keine Zwischenpodeste vorhanden. 
  • Es sind Türschwellen von max. 9 cm Höhe vorhanden. 
  • Türen und Durchgänge sind mindestens 78 cm breit. 
  • Im Fahrgastraum gibt es 4 ausgewiesene Plätze für Rollstuhlfahrer.
  • Es ist kein für Menschen mit Behinderung konzipiertes WC vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt keine induktive Höranlage  
  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Assistenzhunde (Begleithunde, Blindenführhunde etc.) dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume  des Betriebes/Angebotes mitgebracht werden.
  • Der Eingangsbereich ist visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt. 
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden. 
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche (Eingangsbereich, Kasse/Tresen, Schlafräume, Flure, Gänge) sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Die Beschilderung in gut lesbarer Schrift gestaltet.
  • Es besteht zwischen Schrift/Piktogramm und Hintergrund ein guter visueller Kontrast. 
  • Zahlen, Buchstaben (bis zu 4 Zeichen) oder Piktogramme sind nicht taktil erfassbar (z.B. Relief- oder Prismenschrift).

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht 

  • Name bzw. Logo des Betriebes/der Einrichtung sind von außen klar erkennbar. 
  •  Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache. 

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

März 2021 - Februar 2024

Information zur Kennzeichnung "Information zur Barrierefreiheit"

Bildergalerie

Fähre

Adresse & Kontakt

Fähre "Spiekeroog I"
Heimathafen Neuharlingersiel
26474 Spiekeroog
9

Telefonnummer:+49 4976 91930
E-Mail-Adresse:info@spiekeroog.de
Website:www.spiekeroog.de

Partner & Lizenznehmer

  • TourismusMarketing Niedersachsen GmbH
Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2021 Reisen für Alle