Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben
Mitmachen

Barrieren abbauen: ISI-Regionalkonferenz in Rostock

Mehr Barrierefreiheit in Städten und Gemeinden, dafür setzt sich die InitiativeSozialraumInklusiv seit 2018 ein. Gute Beispiele sollen Wege zu einer gelungenen, inklusiven Sozialraumgestaltung aufzeigen und werden mit Verantwortlichen vor Ort regelmäßig diskutiert.

Schwerpunktthema der diesjährigen Regionalkonferenz, die am 29. September sowohl online als auch im Präsenzformat in Rostock stattfand, war barrierefreies Reisen. Spannend, die verschiedenen Best-Practice-Beispiele und kreativen Angebots-Ideen aus der Branche kennen zu lernen. Nicht zuletzt deshalb war auch „Reisen für Alle“ dabei. In einem Impulsbeitrag skizzierte Jan Schiefer die zentralen Eckpunkte und Kriterien des Kennzeichnungssystems und konnte dabei auch die wichtigsten Neu-Entwicklungen in 2020 aufzeigen.

Das Programm, weitere Informationen und in Kürze die Dokumentation finden Sie hier.

Zurück zur News-Übersicht

Eintrag veröffentlicht am: 01.10.2020